» »

Troponin T Notfall erhöht?

E~phpialDthxes hat die Diskussion gestartet


Servus...

Habe ne neue Frage. Vielleicht sollte ich lieber nicht fragen. Montag ist ein weiterer Kardiologen Tag und ich soll die Messwerte (Blutbild) aus meinen letzen KH Aufenthalten mitbringen. Ich Idiot habe das durch gelesen und die Werte verglichen.

Troponin T Notfall

Messungen und Besuche letzte 19 Tage

3,7

4,4

5,6

6,0

Im Klinischen Befund steht als Normwert 0-14 pg/ml. Im Internet steht jedoch, dass bereits ab 0,4 upgm Herzmuskeln sterben oder gestorben sind. Sind 0,4 upgm die 4,0 pgm? Dann bin ich ja bereits 2,0 bzw 0,2 darüber.

Oder interpretiere ich da was falsch?

Antworten
Emphial*txhes


Ich meinte natürlich pg/ml und upg/ml ....

m>usXicusi_65


Statt upg muss es vermutlich ug heißen, oder besser µg = Mikrogramm. (Der Buchstabe u wird gelegentlich als Ersatz für den griechischen Buchstaben µ verwendet.)

0,4 µg = 400 ng = 400000 pg (vierhunderttausend Picogramm).

E8phialJthexs


Ich habe auch gerade gesehen, dass dies ja hochsensitives Toponin T ist und da gelten andere Werte. Grrrrrrr.

Mein nt-pro BNP liegt bei den ganzen Messungen zwischen 16-25 ... wenn ich das richtig interpretiere ist das gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH