» »

Symptome einer Thrombose??

M"ilax90 hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Habe seit ca. 2 Tagen einen muskelkaterähnlichen Schmerz bzw ein Ziehen in der linken Wade.

Zudem "vibriert" mein Fuß intervallmäßig. Ich hatte das Vibrieren schon einmal, nur finde ich den Schmerz komisch. Als wär meine Sehne verkürzt oder so..

Bin gerade im Ausland und kann nicht mal schnell zum Hausarzt. Meint ihr das können Anzeichen einer Thrombose sein?

Was könnte es sonst sein?

Musste am Donnerstag fliegen und war sehr verkrampft die ganze Zeit vor lauter Angst. Und im Internet steht nun dass ein muskelkaterähnlichen Schmerz Anzeichen sein können...

Antworten
PiAspor{ts


Hi Mila,

Folgende Symptome können auftreten:

Schweregefühl im Bein/Fuß bzw. Spannungsschmerz

Verfärbung des Beinbereichs wo die Thrombose sitzt in bläulich / rötlich (glänzend)

Schwellung/en am Bein

Haut am Bein fühlt sich wärmer an

Muskelähnlicher Schmerz ist auch möglich.

Beim stehen / sitzen ist der Schmerz häufig intensiver.

Ausschließen / Diagnostizieren kann man eine mögliche Thrombose mit einem Ultraschall (Duplex Sonografie) und einem D-Dimere Bluttest und wenn nötig mit einer zusätzlichen Phlebografie.

Von daher:

Lieber checken lassen, auch im Ausland gibt es Krankenhäuser.

Alles Gute!

Myil.a!90


OK jetzt hab ich Angst. ;-(

Ich fliege am Montag wieder zurück. Reicht das noch? :/

Bin erst 22, nehm eine Östrogenfreie Pille. Rauche nicht und hatte auch keine OPs.

P*As^portxs


Kommt drauf an WENN es eine Thrombose ist, ob es eine tiefe oder oberflächige Thrombose ist.

Eine tiefe ist Gefährlicher und sollte sofort abgeklärt werden, eine oberflächige kann "etwas" warten.

Hatte vor kurzen auch ein Thromboseverdacht nach einer Duplex Sono. Da es nur eine oberflächige war musste ich 2 Wochen auf die aussagekräftige Phlebographie warten.

Auf Flugreisen können Thrombosen entstehen.

Ob es wirklich so ist, kann man aus der Ferne nicht beurteilen. Will darüber nicht Spekulieren, die Info's sind Allgemein in den Raum geworfen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH