» »

Lungenembolie & Röntgen,

M a]ja2x3


Nunja...

ich denke mittlerweile wirklich daß es nur der Rücken ist,zumal ich auch eine Wirbelsäulenverkrümmung habe und meist alle meine Beschwerden daher kommen.

Ich werde am Freitag zur Sicherheit zum Lungenarzt gehen,aber Krankenhaus scheint mir doch übertrieben...

Mein Gott,wenn ich 5 Jahre lang mit Pille und Rauchen nichts hatte,warum sollte es grade jetzt passieren nachdem ich mit der Pille aufgehört hab?Ich mach mich nur selbst verrückt...ignoriert mich bitte einfach...bei mir ist zu 90% alles psychosomatisch...hoff ich..

MXaja2x3


Hmm..

ich war jetzt doch im Krankenhaus...alles ok und mein Blutbild ist schöner als das des Oberarztes ;-D

behauptet er zumindest *gg*

S'unn>ymaus


Hallo Maja!

Ich hatte auch eine Lungenembolie. Und als ich sie hatte, hatte ich genua die gleichen Schmerzen wie du sie oben beschreibst. Hatte auch schlecht Luft bekommen.

Also ich würde dir auch dringend raten, zum Arzt zu gehen. Weil je eher dir jemand helfen kann, desto besser ist es.

Wünsche dir auf jeden Fall Gute Besserung.

Viele liebe Grüße

Sunny!!!

hBannadbanaxna


@maja

ich hatte auch eine embolie und der lungenarzt hatte mich zum ct ins krankenhaus geschickt. dort wurde mir blut abgenommen und die lunge geröngt - auf dem bild war nix und das blut war ok... der o-arzt dort war sehr arrogant und schickte mich weg, mit den worten, ich sei ja alleinerziehend und habe wohl nur etwas streß... (krankenhaus wetzlar).

einen tag später schickte mich mein hausarzt ambulant ins ct und siehe da - ein 1,5 cm großer thrombus saß in der lunge... hätte ich auf den herrn oberarzt gehört, wäre ich heute tot, denn eine embolie kommt selten allein.........

grüßle :-)

hpaJnnMabananxa


nachtrag

röntgen bringt überhaupt nix, denn da sieht man nur die GROSSEN thromben... sicherer ist ein ct oder eine szintigraphie... dauert nicht lange und tut nicht weh...

M1aja2x3


aha...

heißt das mein Oberarzt könnte auch eine Embolie am ct übersehen haben?

nein,ich mach mich jetzt nicht verrückt...seit 3 Wochen schmerzfrei und aus...Nicht mehr nachdenken....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH