» »

Eisenmangel oder nicht ? Hilflos

P;re=tt`yR9x9


Dann bin ich beruhigt danke.

Mein B12 Wert ist 413.0 pmol/l (138-652)

Folsäure 26.5 nmo/l (3.6-44.5)

Ich habe soeben die Einheiten umgerechnet und den Link von Agnes genutzt. Rausgekommem sind 51% . Also denke ich Eisen problemlos einnehmen zu können..

Ich verstehe nur nicht warum Ärzte den Ferritin Wert ignorieren trotz Symptome .. Weis das jemand warum das so ist ?

P'retcty99


Oh Blödsinn och sollte mal schlafen gehen .. :=o Ich habe mich verlesen und gerade gesehen bei dem Link unten, dass erhöhte Transferrinsättigung 50+ für Eisenüberschuss steht. Das heißt ja ich sollte kein weiteres Eisen nehmen. Obwohl mein Ferritin so niedrig ist :/?

Hm was nun ? Das ist echt so verwirrend.

Pgretytyx99


Achja noch was .. Auf meinem Befund steht auch noch Anisozytose.. Habe durch google herausgefunden, dass das für starke Anemien steht. Ist da was dran ?

PuretVty\9x9


*Anisozytose positiv - *Anämie

ParetHt-y999


???

a!gnxes


Bist Du Dir sicher mit der Sättigung? Eiseneinheit umgerechnet?

Anisocytose paßt auf Mangel. Was ist MCV?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH