» »

Pulsader oder Vene am Handgelenk

N"aisxsa hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe eine eher anatomische Frage.

Man kann ja den Puls am Handgelenk in etwa dort fühlen, wo der Ansatz zum Daumen ballen (dort ist ja eine kleine Vorwölbung der Pulsader zu tasten).

Ich habe gelesen, dass man am Unterarm (innen etwa 5cm vor Beginn des Handgelenks die Pulsader nicht sehen kann, da sie dort weit unter den Sehnen liegt)

Ist das bei jedem menschen so?

Bei mir führt eben an dieser Stelle (Unterarminnenseite etwa 5 cm vor Handgelenk) eine über etwa 2cm sichtbare dicke "Ader" lang, die sichtbar pocht.

Bin ich nun eine anatomische Ausnahme (bei der die Pulsader dort halt eben zufällig oberhalb der Sehnen verläuft) oder ist es eine Vene die ich dort zwischen Haut und Sehnen pochen sehen kann?

Sry, falls die Frage blöd klint..aber ich weiß es wirklich nicht.

Antworten
Heyperuion


Das ist normal. Bei dünnen Menschen kann man die Pulsschläge auch sehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH