» »

Cortisonspray- Stimmveränderung

S}phinx0x02 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

letzte Woche hat mein Lungenfacharzt leichtes Asthma bei mir festgestellt. Daraufhin bekam ich ein Cortisonspray verschrieben "Budiair" , welches ich zweimal am Tag nehmen muss.

Leider habe ich festgestellt, dass sich meine Stimme verändert hat und nun richtig rau und belegt ist. Was kann ich dagegen tun? Bleibt diese Nebenwirkung dauerhaft auch nach Absetzten des Sprays?

LG

Antworten
B{efsagt~eFrxau


Ja, das Cortisonspray kann stark auf die Stimme schlagen. Nach Absetzen geht es meist wieder weg. Kannst nix dagegen tun.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH