» »

Lungenwerte Interpretation

MMaPlteQ94 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich befinde mich momentan im Krankenhaus, wo gestern ein Lungenfunktionstest gemacht wurde.

Werte:

VCin-B - Soll 5,77 - Ist 3,68 - 64%

FVCex - Soll 5,50 - Ist 4,73 - 86%

Fev1 - Soll 4,67 - Ist 3,93 - 84%

Fev1/VCin - Soll 84 - Ist 107 - 128%

MEF25 - Soll 2,83 - Ist 2,55 - 90%

MEF50 - Soll 5,86 - Ist 4,74 - 81%

MEF75 - Soll 8,78 - Ist 4,60 - 52%

PEF - Soll 10,36 - Ist 4,95 - 48%

RAWtot - Soll < 0,30 - Ist 0,52 - 173%

sRAWtot - Soll <1,18 - Ist 2,02 - 171%

TLC-B - Soll 7,30 - Ist 5,45 - 75%

TGV-B - Soll 3,31 - Ist 3,89 - 117%

RV-B - Soll 1,57 - Ist 0,86 - 55%

RV/TLC-B - Soll 22 - Ist 16 - 74%

TGV/TLC-B - Soll 48% - Ist 71% - 149%

Besonders die hohen Werte bei RAWtot und sRAWtot scheinen mir etwas komisch, kann jemand etwas genaueres sagen? Der Arzt ist heute nicht da und erfahre das Ergebnis ansonsten erst morgen.

Würde gerne ausführlicher schreiben, aber mit Handy alles etwas umständlich. Danke!

Antworten
MJeerlPi13


Aus was für einem Grund bist du im Krankenhaus?

dYozibxal


RAWtot - Soll < 0,30 - Ist 0,52 - 173%

sRAWtot - Soll <1,18 - Ist 2,02 - 171%

Das sind Werte die etwas über den Atemwegswiderstand sagen.

Erhöhte Werte sprechen für eine Verengung der Atemwege.

Mtaltex94


@ Meerli13

Als ich mich Dienstag ins Bett gelegt habe ist mir extrem schwindelig geworden, stark übel, pulsierender Schmerz im Kopf und Atemnot. Nur alles viel stärker als ich es sonst habe, ich dachte wirklich das wars jetzt. 15 Minuten raus auf den Balkom gelegt, keine Besserung.

Also Notdienst angerufen, welche mir zunächst "nur" einen Arzt vorbeischicken wollte, was nur 2-3 Stunden gedauert hätte. Hab denen gesagt solange kann ich nicht warten und sie solln mir bitte schnell nen Krankenwagen schicken.

Die haben mich dann schließlich ins Krankenhaus gebracht.

t:hxe-caDvexr


Eigentlich hätte diese Messung gar nicht rausgehen dürfen, Du hast nicht ausreichend mitgearbeitet - weder bei der Einatmung (VCin ist *niemals* niederiger als VCex) noch bei der Ausatmung (ein mieser PEF bei sehr guten späten MEFs ist ein sicheres Zeichen dafür, dass Du nicht mit aller Kraft geblasen hast). Beim Blick auf die Kurve sollte man so was eigentlich sehen.

Die Widerstandswerte sind zwar eigentlich relativ unabhängig von der Mitarbeit, aber bei einem offensichtich nicht stimmigen Gesamtbild sollte die Messung wiederholt werden. Dabei ist es wichtig, dass Du bei den entsprechenden Anweisungen wirklci mit aller Kraft bläst und die forcierte EIn- und Ausatmung so lange weiterführst, bis wirklich absolut gar nichts mehr geht. Stell Dir einfach vor, dass Du ugehend erschossen wirst, wenn Du keine Normwerte bringst... ]:D

M(altIe9x4


@the-caver Habe nächste Woche sowieso noch einen eigenen Termin beim Lungenfacharzt, da wird das ganze mit Sicherheit auch nochmal gemessen.

t1he-'camver


Und dort sind die Arzthelferinnen in aller Regel auch gut genug geschult - die lassen Dicvh nicht raus solange Du nicht alles gegeben hast... ;-D

C9inderMella6x8


Und dort sind die Arzthelferinnen in aller Regel auch gut genug geschult - die lassen Dich nicht raus solange Du nicht alles gegeben hast...

Ich wär froh, wenn's so wäre ... Ich hatte in den letzten Jahren nur EINE, die mich so lange ausatmen ließ, wie man es bei einem FEV1 von 19 % braucht, um alles auszuatmen, was geht. Entsprechend hoch war bei den anderen LUFUs das Residualvolumen. :-/

Am unprofessionellsten war es kürzlich in einer Lungenfachklinik (!). Dort hatte das Mikro, über das die Anweisungen in die LUFU-Kabine gegeben wurden, Ausfälle - zum Teil waren die Anweisungen nicht richtig zu hören. Das hat die Helferin aber irgendwie so gar nicht interessiert ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH