» »

Ader am Handgelenk zu dick

C(hi+llm6eis~terixn hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Seitlich am Handgelenk ist meine Ader dicker als an der anderen Hand und das verläuft bis über den Handrücken so. Wenn ich an der Ader am Handgelenk leicht drücke springt die Ader am Handrücken mit und es sticht und ab und zu spüre ich einen Stromschlag.

Sonst schmerzt die Ader kein bisschen. Mich irritiert das , da ich vor kurzem Kribbeln an der Hand hatte . Weiß jemand was das sein könnte?

Antworten
B%ensonx24


Könnte auf ein Blutgerinnsel in der Ader hindeuten oder eine Durchblutungsstörung etc. würde es auf jeden Fall Ärztlich abklären lassen .

Lg

BDen;itaxB.


Die Gefäße sind nicht computertechnisch ausgerichtet rechts und links gleich.

Wenn das schon immer so war, ist es eben so angelegt.

Und wenn ich eine Ader abdrücke und darunter ist ein Nerv, meinst Du, das macht der Ader oder dem Nerv Spaß?

C4hil!lmeiBsterixn


@benitaB. Ehrlich? Was du nicht sagst ... Die Ader war eben nicht immer so ! Und zwischen leicht drücken und abdrücken gibt es Unterschiede.danke für nix.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH