» »

Herzrhythmusstörungen durch Kosmetikartikel?

R\obexrt86 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube ich bekomme Herzrhythmusstörungen durch ein Kosmetik-Artikel (Haarwuchsmittel), welcher folgende Inhaltsstoffe aufweist:

Aqua, Alcohol Denat., Glycerin, Larix Europaea Wood Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Keratin Amino Acids, Hydrolyzed keratin, Caffeine, Niacinamide, Panthenol, Menthol, Glycine, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Parfum, Zinc Chloride, Ethylhexylglycerin, Sodium Metabisulfite, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, Disodium Edta, Edta, Limonene, Linalool, Hexyl Cinnamal, Geraniol

Kann das überhaupt sein?

Ich habe eigentlich nie Herzrhythmusstörungen (konkret meine ich Herzstolperer damit), und wenn niemals über mehrere Tage. ich habe nun schon zum zweiten mal das Produkt für 2 Tage abgesetzt und siehe da, sie sind fast weg oder sogar ganz weg. Ich werde jetzt nochmal 1-2 Tage warten (ich denke sie bleiben weg) und danach das Produkt erneut nehmen, als dritten und letzten Test.

MfG

Antworten
dho^zibaxl


Natürlich kann das sein. Lasse es doch weg und Problem gelöst.

Rbobexrt86


Ich kann eigentlich schon Entwarnung geben: Es hängt nicht damit zusammen, es war einfach Zufall. Ich lass mich in Kürze mal durchchecken. Mir geht es aber schon besser. Hatte aber in letzter Zeit viel Stress und weniger Schlaf, wird sicher damit zusammenhängen.

MfG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH