» »

Ramipril/Hydrochlorothizid und Tribulus terrestris zusammen?

M@atzEe19869 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe die Ramiplus AL 5mg / 12,5mg Tabletten mit Wirkstoff Ramipril und Hydrochlorothizid und würde gerne ab und zu eine 400mg Tribulus terrestris / Saponinen nehmen, geht dass zusammen?

Kleine Vorgeschichte, ich hatte mal ein Druck auf der Brust, die Ärzte haben aber nichts feststellen können, vermutlich war ich in der Nacht falsch gelegen und hab mir irgend etwas abgedrückt. Die Tabletten vom Krankenhaus haben auch nicht geholfen dagegen, aber eine Tablette von den Tribulus terrestris, danach war dieser Druck weg und seit dem ist auch alles wieder gut.

Seit einer gewissen Zeit nehm ich jetzt die Ramiplus und würde ab und zu wieder eine von den Tribulus terrestris nehmen, weil die für mich im gesamten einen guten reinigenden Eindruck gemacht haben.

Darum jetzt meine Frage, kann man die zusammen nehmen?

Der Blutdruck geht durch Tribulus terrestris nicht runter, bzw. minimal was aber bei meine Werten noch geht.

Vielen Dank schonmal :)^

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH