» »

Unreife Granulozyten erhöht

P0roPs)ta45 hat die Diskussion gestartet


Bei meinem letzten Blutbild wurden eigentlich *aus Versehen * die unreifen Granulozyten bestimmt

der absolute Wert war ok..../nl 0,06 ( Norm bis 0,09 ) ..der prozentuale Wert lag bei 1% ( Norm bis 0,6 )

Beim duchblättern meiner bisherigen Laborwerte ist mir aufgefallen dass ich oft im prozentualen Anteil auch zuviele Lymphozythen habe und zuwenig Neutrophile...allerding im absoluten Wert immer in der Norm liege .Verstehe ich sowieso nicht ganz wie der prozentuale Anteil ausserhalb der Norm sein kann , und der absolute Wert ok.

Sollte ich den unreifen Granulozyten nachgehen?

achso die Basophile waren beim letzten Labor auch erhöht 0,9%...hingen da waren die Lymphozythen und Neutrophile normal

Antworten
BOenQitaxB.


Wenn die Lymphozyten prozentual höher sind als die Neutrophilen, deutet das auf einen (chronischen) Zustand von irgendetwas hin, ist also völlig unspezifisch. Das kann schon bei einem stinknormalen Schnupfen so sein.

Wenn auch Basos erhöht sind, bestätigt das das nur.

Da würde ich mir gar keinen Kopf machen.

In ein paar Wochen mal kontrollieren lassen und gut is.

Und was meinst Du eigentlich mit unreifen Granulozyten? Stabkernige, Jugendliche? Wäre ja nur ein Zeichen dafür, dass da jetzt neue Zellen auf den Markt geworfen werden. Vielleicht, weil im Körper zusätzlich was Akutes ist.

Auch das ist an und für sich nichts krankhaftes. Oftmals sogar erwünscht. Zeigt es doch an, dass alles ganz gut funktioniert.

Solange die Gesamtzahl an Leukozyten in der Norm ist, würde ich mir da keinen Kopf machen. Null.

Pxrovstax45


Der prozentuale Anteil der Lyphozyten war bei 3 Laborblättern von 2013 bis 2016 ( gehe einmal jährlich ) erhöht währen die Neutrophilen immer erniedrigt waren....bei beiden war aber der absolute Anteil immer im Normbereich was ich dann nicht ganz verstehe.

Mit unreifen meine ich unreife wie sie in diesem Definitionsblatt beschrieben werden und so wie das lese dürfen die normal gar nicht im Blut vorkommen, oder ben höchstens bis 0,6%

[[http://bit.ly/2tQu3C3]]

P6ros^ta4x5


das mit dem Link hat wohl nicht geklappt...


Ich habe den Link angepasst bzw. verkürzt, sodass er nun korrekt dargestellt wird. Manchmal interpretiert die Software die in der URL enthaltenen Zeichen falsch, was zu einer fehlerhaften Darstellung führt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH