» »

Komisches Gefühl in Brustmitte nach Sport

SRtefx97 hat die Diskussion gestartet


Hey,

ich bin heute seit langer Zeit mal wieder Fahrrad gefahren. Und während dessen habe ich öfters durch den Mund geatmet. Dann bekame ich voll das komische Gefühl (voll schwer zu beschreiben), würde es als Krankheitsgefühl einschätzen, in der Brustmitte und so im Hals. Und das Gefühl als könnte ich schwerer Atmen. Und nachdem Fahrradfahren beim Ausruhen hatte ich aus dem nix Husten.

Was kann es denn sein?

Antworten
JLulKiaxT


Es könnte sein, dass sich durch die Bewegung festgesetzter Schleim aus der Lunge gelöst hat, der nun besser abgehustet werden konnte.

J uliaxT


Nicht aus der Lunge, eher wohl aus den Bronchien.

S>tef/9x7


Ok. Ist das nun pathologisch oder nicht schlimm ?

J"uliXaT


Kann schon mal vorkommen. Bist Du Raucher?

Smt+efX97


Nein bin ich nicht.

H1umpeZlfuss


Allergien? Eventuell Asthma.

S9tefZ97


Hey,

Allergien habe ich gegen Hausmilben. Aber bei sonst anderen getesteten Allergenen hat sich keine Reaktion gezeigt.

Asthma? Ich weiß es nicht.

Kgangpa


Hi Stef,

Wie Alt bist du? Ist 97 dein Geburtsjahr?

Wurdest du mal Kardiologisch untersucht? EKG, Belastungs EKG, Langzeit EKG, Herzecho?

War dein Puls subjektiv dabei Normal oder zu schnell?

Wie war das Wetter an jenen Tag? Überlastung möglich?

lg

mvnxef


Und nachdem Fahrradfahren beim Ausruhen hatte ich aus dem nix Husten.

Da sind vielleicht einfach durch deine Mundatmung die Atemwege trocken und gereizt. Wieso machst du das, ist die Nase dicht?

SLt+efx97


Hi,

ich bin 20. Ja beim Kardiologen war ich auch. Aber da war das Belastungs EKG (Fahrrad fahren) sowie Ultraschall unauffälllig.

Mein Puls ist m.M.n. schon erhöht. Der Ruhepuls liegt zwischen 75-90. Deswegen war ich ja schon beim Kardiologen. Aber wie gesagt, alles unauffällig.

Es war schon etwas frisch. Überlastung? Hm. Habe mich nicht überlastet gefühlt.

Nein die Nase ist nicht dicht. Aber manchmal atme ich einfach durch den Mund. Beim Sport machen öfters.

m]nexf


Wieso deiner Meinung nach? Ein Ruhepuls von 75 ist sowas von normal, normaler geht es kaum, wenn man nicht gerade Hochleistungssportler ist. 90 ist minimal drüber, aber das kann auch an deiner Erwartungshaltung beim Messen liegen.

K:angxa


Du warst wegen nem Ruhepuls zwischen 75 und 90 beim Kardiologen? ":/

Wie mnef schon sagte sind besagte Pulswerte völlig Normal.

Manche Menschen haben einen Ruhepuls von 80 - 100 ohne einen Krankheitswert.

Das Herz kann man als Ursache bei dir wohl ausschließen. Hast du mal einen Lungenfunktionstest beim Arzt gemacht?

S{tef>9x7


Ich habe es so gelernt, dass ein Ruhepuls zwischen 60 - 80 normal ist und das alles darüber nicht normal ist. Darum bin ich, da ich Sorgen hatte, zum Kardiologen.

Ok. Gut zu wissen.

Ich war schonmal, schätze vor 1 1/2/2 Jahren beim Lungenarzt. Da waren die Werte des Lungenfunktionstestes normal. Nur als ich den, einige Tage davor, bei meiner Hausärztin gemacht habe waren die Werte zu niedrig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH