» »

Blutarmut

h%ias9#0 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

kurz zu meiner Geschichte: Bin momentan in Australien ansässig und habe angefangen Blut zu spenden (und hab das schon in DE gemacht). Erste Vollblutspende verlief gut, letztens habe ich als zweite Spende Blutplasma gespendet. Nun habe ich einen Brief zurück bekommen, dass meine Werte nicht in Ordnung sind und ich einen Doktor aufsuchen muss.

Nicht passende Werte sind:

WBC Count (white blood cells) - 2.978 ( normal: 4.0 - 11.0)

NEU (??? ?) - 1.367 (normal: 2.0 - 7.5)

RBC Count (Red blood cells) - 4.219 (normal: 4.5 - 6.0)

HCT (Hematocrit) - 0.39 (normal: 0.4 - 0.54)

Weitere Symptome:

- ab und an Nachtschweiß (dachte bisher immer nur, dass ich schlecht Träume und hab es bei einem Doktor auch noch nicht erwähnt da einfach vergessen)

- Schlappheit (heute Morgen eine Wanderung gemacht, danach Cafe gehabt und auf dem nach Hause weg wurde mir richtig schwindelig, fast vorm umkippen. Sonstige sportliche Leistungen sind auch nicht 100%)

- Ab und zu vorkommender Vertigo. Ca. einmal pro Woche für 1-2 Sekunden sehr starker Schwindelanfall, danach wieder alles gut.

So, nun war ich heute morgen beim Doktor, hauptsächlich wegen den kurzen Schwindelanfällen. Der hat nicht viel gemacht sondern dachte, dass das Herz mal einen Schlag aussetzt und es daher kommt. Mein Herz hat er abgehört und ein paar Tests gemacht (Gleichgewicht, in die Augen geleuchtet...) und gemeint, dass das wohl nichts schlimmes ist. Meine Schlappheit und Schwächeanfall nach dem Wandern habe ich auch erzählt, aber konnten wir beide nicht richtig einordnen.

Dann komme ich vom Doktor nach Hause und finde den Brief vom roten Kreuz im Postkasten, in dem sie mir die Testergebnisse von meinem Blut schicken, mich für zukünftige Spenden gesperrt haben, und mir empfehlen einen Doktor aufzusuchen. Habe natürlich gleich einen neuen Termin ausgemacht, aber der ist "erst" nächsten Montag. Und so sehr ich mich auch versuche abzulenken, es hilft einfach nichts. Deswegen bin ich nun hier um andere Meinungen zu bekommen. Weil Doktor Google spuckt bei Blutarmut und zu niedrigen weißen und roten Blutkörperchen und Nachtschweiß ganz böse Sachen aus.

Habe auch gesehen, dass eine Anämie durch Magen-Darm-Blutung passieren kann. Hatte tatsächlich vor einigen Tagen im Rahmen einer Studie einen sehr kurzen Schlauch durch die Nase in den Magen und Darmanfang bekommen. Danach aber auch keine Schmerzen gehabt und auch guten Hunger. Im Stuhl sieht alles normal aus. Zusammenhang oder nicht?

So richtig richtig mies habe ich mich zu keinem Zeitpunkt gefühlt, und schon gar nicht vor der Plasmaspende. Sonst hätte ich darauf natürlich verzichtet. War vor kurzem im Boxtraining und obwohl ich nicht 100% leisten konnte, gings mir eigentlich recht gut und hab mir keinen Kopf gemacht. Der Schwächeanfall nach dem Wandern heute morgen war dann schon etwas besorgniserregend, aber weder ich noch der Doktor haben das jetzt als sehr schwerwiegend eingestuft.

Antworten
h7iasx90


"sehr kurzen Schlauch"

Meinte natürlich einen sehr dünnen Schlauch.

S_chlabbGermaxul


Leider wurde der Hämoglobin-Wert nicht genannt.

Keine Panik! Ich würde zunächst vom Hausarzt die Werte kontrollieren lassen. geht die Tendenz nach oben, kann man ggf. in einigen Wochen eine weitere Kontrolle machen.

Zu "Doktor Google": Diesen gibt es nicht. Entscheidend ist nicht was Google sagt, sondern ob du die Information von einer seriösen Seite her hast. Dies scheint eine seriöse Quelle zu sein (Techniker Krankenkasse):

[[https://www.tk.de/tk/krankheiten-a-z/krankheiten-a/anaemie/26530]]

hVicasf90


Den kann ich auch liefern:

HGB VENOUS - 133.5 (125 - 185)

S-chlabKberomaul


Wäre noch normal.

Einfach kontrollieren lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH