» »

Sättigung (PulsOximeter)beim Luft anhalten und pressen.

Kuangxa


Ist schon Traurig zu lesen wegen welchen Spielchen die Leute heutzutage in die Notaufnahme gehen. Jeder Patient der nicht stationär aufgenommen wird ist ein Verlustgeschäft für die Klinik.

Es ist Aufgabe der Ärztin die Werte "zu interpretieren" was sie aber offensichtlich nicht konnte.

Aber nicht von einer Ärztin in einer Notaufnahme die für Notfälle da sind!!! Eine Notaufnahme ist kein Hausarztersatz. Den hättest du bzgl. deiner Beobachtung fragen können.

Und wenn meine Sättigung im eingeatmeten Zustand durch ein bisschen Pressen auf unter 80 sinkt fahre ich ins Krankenhaus wen es mitten in der Nacht ist.

Und warum? Läufst du in der Regel wild pressend durch die Gegend?

Ganz einfache Kiste: Press nicht dann ist deine Sättigung auch nicht unten.

Solchen Leuten wie dir sollte man die unnötigen Notaufnahme Besuche in Rechnung stellen .. Ist ja nen wunder dass du kein Notarzt und Rettungswagen angefordert hast um deine Werte interpretieren zu lassen .. %-|

bIeetle@juice2x1


Hast du zu viel Langeweile?

Klar sinkt der spo2 wenn du die Luft anhälst. Und 93 ist sicher nix schlimmes. Weißt du überhaupt was du da misst?

mHnexf


Es ist Aufgabe der Ärztin die Werte "zu interpretieren" was sie aber offensichtlich nicht konnte. Und wenn meine Sättigung im eingeatmeten Zustand durch ein bisschen Pressen auf unter 80 sinkt fahre ich ins Krankenhaus wen es mitten in der Nacht ist. Interpretiert mir doch meine Werte!

Diese Teile die man sich überall kaufen kann sind eben nicht aussagekräftig. Die machen teilweise auch kompletten Mist. Es ist sinnfrei, die zu messen. Also nein, bei einem gesunden Typen, der noch aufrecht ins Krankenhaus kommt, muss eine Ärztin keine Spielzeug-Werte interpretieren.

Du hast offenbar eine heftige Panikstörung. Kümmer dich darum, sonst wirst du bald Dauergast in der Notaufnahme (und auch so behandelt).

N{oMname6x8


"1. Warum machst du diese Spielchen?

2. Wozu hast du dir ein Pulsoxy besorgt?

3. Hast du gesundheitliche Probleme oder ist es einfach nur Neugierde?"

Soll das etwa ein Verhör werden? Bin ich hier an die 2 Forensheriffs geraten die bestimmen was man hier fragen darf und was nicht?

bZeeptlebjui$ce`2x1


Natürlich nicht. Nur erwarte so keine Antwort wenn du selbst so herum pampst. Dann setz dich in die ZNA und ich hoffe sie werfen dich wütend raus.

L=u*cXi3/2


Wer geht ohne Atemnot in die Notaufnahme um herauszufinden, was passiert wenn man einem Messgerät manipuliert?

Hättest du dauerhaft eine Sättigung von 80 dann OK, aber es war hier offensichtlich nicht den Fall.

Meinst du nicht, die Ärzte haben etwas besseres zu tun?

t~atuxa


Für so einen Mist müsste man dir die Kosten des Besuchs in der Notaufnahme in Rechnung stellen.

Echt tolle Freizeitbeschäftigung. %-|

Falls du wieder mal Langweile hast... hier ein paar weitere Ideen:

Trinke 0,3 l Wodka und fahre in die Notaufnahme, weil du unerklärliche Gleichgewichtsstörungen hast.

Schlucke drei Eßlöffel Finalgonsalbe und kläre in der Notaufnahme das starke Sodebrennen ab.

Last not least: Prüfe deinen Blutdruck mit einen Messgerät, wo vorher die Batterien entfernt sind und rufe den Notarzteagen wegen des Herz-Kreislaufstillstands. ]:D

m8nef


"1. Warum machst du diese Spielchen?

2. Wozu hast du dir ein Pulsoxy besorgt?

3. Hast du gesundheitliche Probleme oder ist es einfach nur Neugierde?"

Soll das etwa ein Verhör werden? Bin ich hier an die 2 Forensheriffs geraten die bestimmen was man hier fragen darf und was nicht?

Nö, letztlich belastest du mit deinem panischen Egoismus das Gemeinwesen. Denn - surprise surprise - das Krankenhaus ist für die unter uns da, die es wirklich brauchen und es wird von denen finanziert, die in die Kassen einzahlen. Und da kotzt es einen zurecht an, wenn irgendwelche Flitzpiepen die Notaufnahme aufsuchen wie andere das IKEA-Bälleparadies.

mTnxef


(Wer schonmal wirklich in die Notaufnahme musste und dort wegen akuter Überlastung ewig warten musste, bis ihm geholfen wurde, wäre auch sehr begeistert, wenn er weiß, dass Leute wie du dort Ressourcen abgreifen wegen sowas)

PMrosxta45


Ich habe mit dem Ding immer nur 95% Sauerstoffsättigung....sollte ichmir da Gedanken machen?

m/n+exf


Nein, keine Gedanken machen - gleich kopflos in die Notaufnahme fahren und eine Erklärung der doofen Ärztin verlangen ]:D

P^ros6ta4x5


Echt?

KBaJnga


Bei einer Sauerstoffsättigung von 95% selbst in die Notaufnahme fahren? :-o

Da sollte man lieber auf Nummer sicher gehen, die 112 anrufen und nen Rettungshelikopter anfordern ..

S&apiexnt


Es ist Aufgabe der Ärztin die Werte "zu interpretieren" was sie aber offensichtlich nicht konnte. Und wenn meine Sättigung im eingeatmeten Zustand durch ein bisschen Pressen auf unter 80 sinkt fahre ich ins Krankenhaus wen es mitten in der Nacht ist

>:( >:( >:(

Wegen Leuten wie DIR laufen die Notaufnahmen über, die Ärzte kommen an ihre Grenzen, das Gesundheitssystem wird mit unnötigen Kosten belastet und keinem ist geholfen. Was für ein Schwachsinn!!! Dir ist schon klar, was ein NOTFALL ist und wozu es NOTaufnahme heisst? Was war denn Deine NOT? Warst Du kurz ohnmächtig, schwindelig, bist Du umgekippt ??? Aus Deinem Beitrag geht NICHTS davon hervor, gar nichts! Ausser, dass Du offenbar Langeweile hast und mit diesem Ding herumspielst. Unglaublich.

P#rostPa45


ist 95% echt so wenig dass ich zur Notaufnahme muss?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH