» »

Herzrasen nur Abends beim Liegen und Entspannen. Hilfe?

pslic4ixu hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mir ein paar Diskussionen hier angeschaut aber nicht wirklich was gefunden was zu mir passen würde. Alles Ähnlich, aber nicht 100 % mein Problem.

Ich hatte in den letzen 3 Jahren 4 Op´s. Bei der 2-ten OP fing es das erste mal an. Am zweiten oder dritten Tag hatte ich plötzlich Nachts starkes Herzrasen. Das verging aber wieder schnell und es kam nicht wieder, also hab ich es nicht erwähnt. Bei der 3-ten OP bekam ich auch plötzlich Herzrasen, da rief ich aber die Schwester. Sie kam rein, sah mich an und meinte nur "Na, dein Herz rast aber". Sie konnte es sehen, so stark hat mein Herz gepocht. Es wurde ein EKG gemacht, ich hatte einen sehr hohen Puls, aber sonst war alles ok. Am nächsten Tag war nichts mehr.

Nach der 4-OP, im Krankenhaus passierte nichts, kam ich nach Hause und erst ein paar Wochen später fing das plötzlich ganz heftig an. Mitten in der Nacht wurde ich wach, starkes Herzrasen (kein Herzstolpern). Ich hatte Panik. Aber nach ca. 1 Stunde war es wieder weg. Nur, von da an hatte ich es jede Nacht. Und das lustige ist halt, es ist nur Nachts gekommen, wenn ich mich schlafen legen wollte, oder mich ausruhte. Ich ging zu meinem Hausarzt und erklärte ihm mein Herzrasen und das es nicht nur schnell sondern auch stark (heftig) pochte. Er machte ein EKG, und horchte mich ab. Ich musste mich dafür seitlich hinlegen. Er meinte, ja da wäre was, es wäre typisch auch das es nur Abends kommt wenn ich liege. Er nannte einen Namen, den ich aber vergessen habe. Er meinte noch, es wäre auf jeden Fall nichts gefährliches ich müsste mir keine Sorgen machen. Da ich ja noch in Behandlung war wegen meiner 4-ten OP, sagte er mir das wir uns erst um die aktuelle Krankheit kümmern und danach das Herz.

Problem ist jetzt, ich weiß nicht wie es heißt, ich möchte mich informieren und mir ist es etwas peinlich den Arzt nochmal zu fragen. Kennt jemand diese Symptome?

Ich sollte vielleicht noch erwähnen das das Herzrasen nur noch so 1 Mal in 3 Wochen mal kommt. Sonst ist jetzt wieder ruhe. Außerdem hab ich jetzt gemerkt als ich beim Zahnarzt war das ich plötzliches Herzrasen bekomme durch die Betäubungsspritze.

Viele Grüße

Ramona

PS: die Op´s waren am Ohr + Steißbein und ich hatte immer Vollnarkose.

Antworten
Dper_ Chefk+och


Re:

Hast du schon mal an was psychisches gedacht? Ich meine 4 OPs in 3 Jahren sind eine enorme Belastung. Frag am Besten deinen arzt nochmal, auch wenn es dir peinlich ist. Bei den Komplizierten Medizinischen Begriffen ist es für einen Arzt ganz normal, wenn Patienten nachfragen, da brauchst du dich überhaupt nicht schämen. Wenn du den Begriff hast, einfach hier posten, oder auch mal bei google reinschaun.

p3liycxiu


Hallo,

an etwas psychisches hab ich noch nie gedacht. Es stimmt schon, viele Op´s in sehr kurzer Zeit, und es hat immer sehr lange gedauert bis ich mich erholt habe, aber ich persönlich würde jetzt nicht sagen das ich micht psychisch labiler fühle als früher. Ich werde das aber mal beobachten.

gruß

ramona

SXebxa


Herz-Phobie?

hoexe8x1


War es vielleicht eine AV-Knoten reentry Tachykardie? Die macht sich meistens so um das 20./30. Lebensjahr bemerkbar, und beruht meist auf zusätzlichen reizleitungssträngen, die bei Herzgesunden auch nicht weiter tragisch sind. Probier mal tief einzuatmen und dann zu pressen oder schnell ein glas kaltes sprudelwasser zu trinken, wenn du wieder Herzklopfen hast.

p:lixciu


Mein Hausarzt ist jetzt in Urlaub, kommt erst anfang August wieder, dann habe ich schon ein Termin. Ich werde nachfragen und dann hier aufschreiben. Danke.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH