» »

Cortison=Zunehmen

V?iexta hat die Diskussion gestartet


Hallöchen,

hab jetzt gehört, dass man durch Cortison zunehmen kann und das nicht gerade wenig.

Ich nehme jetzt schon eine zeitlang Cortison (Viani) gegen mein Asthma und mache zeit 2 Wochen die Glyx Diät.

Leider habe ich bis jetzt fast noch nichts abgenommen.

Durch die Diät nehme ich aber auch zum Glück noch nichts zu.

Ich möchte aber umbedingt abnehmen, ich bin so unzufrieden mit meinem Körper und wenn das Cortison das jetzt verhindern würde fänd ich das ziemlich depremierend.

Habt ihr Erfahrung mit Cortison und Zunahme?

Und wisst ihr ob es trotzdem möglich ist abzunehmen?

bitte schreibt mal was ihr so für Erfahrungen gemacht habt.

Gruß Vieta :-/

Antworten
M%anuN58366


Hallo Vieta,

nicht jeder nimmt durch Cortison zu. Es ist auch eine Frage, wieviel Cortison du nimmst und wie lange. Ich nehme seit Februar Cortison und habe leider in der Zeit jetzt 17kg zugenommen !!

Bin jetzt am Absetzen des Cortisons und hoffe, dass ich dann auch wieder die Kilos runter kriege.

Viele Grüße, Manu

W>assseronkexl


Hallo, mit Wasser und Salz hat mein Sohn das Asthma besiegt und auch zum Abnehmen bestens geeignet.

Vzietxa


@Manu

Wow, 17 kg sind ja ganz schön viel :-(

Sag mal denkst du ich kann mit Cortison trotzdem abnehmen?

Also ich nehme Viani 50 ug/250ug Diskus 2 mal täglich. Dass muss ich inhalieren.

Ist das schon viel?

Ach irgendwie läuft es nicht wie ich das gerne hätte.

Möchte auf keinen Fall zunehmen. Ich möchte doch so gerne abnehmen!

K<iKwraWPfxl


Mach dir keine Gedanken.

Cortison ist nicht gleich Cortison!

Die drastischen Nebenwirkungen, von denen man immer hört (wie schnelle Gewichtzunahme, Aufschwemmen des Gesichts, Wassereinlagerungen, Cortison-Haut), kommen in den meisten Fällen nur bei Patienten vor, die Cortison lange und vor allem in hoher Dosierung einnehmen. Diese Patienten nehmen das Cortison auch fast immer oral (als Tabletten) auf. dadurch wirkt das Cortison systemisch, also im ganze Körper.

Das Cortison, das bei Athma bronchiale Inhaliert wird, ist ein Bruchteil dieser Dosierungen und wirkt nur an den Bronchien und Bronchiolen, also nicht im ganzen Körper.

In geringer Kozentration ist Cortison eigentlich verhältnismäßig harmlos!

ckecixl


Ich habe auch durch Cortison zugenommen, fast 20kg. Habe aber Tabletten nehmen müssen, und das auch noch ziemlich hoch dosiert. Weiß jemand, ob man das genauso schnell wieder abnimmt, wenn man das Cortison wieder abgesetzt hat.

MYanuO583766


Hallo,

ich nehme das Cortison auch als Tabletten und habe es ziemlich hoch dosiert bekommen. Bin seit 2 Monaten am Ausschleichen und dürfte es in den nächsten 2-3 Wochen geschafft haben. Ob das ganze Gewicht dann wieder runter geht, das frage ich mich allerdings auch.

Viele Grüße, Manu.

V8ieta


Gegen was musstet ihr das Cortison den schlucken wenn ich fragen darf? Wie hoch ist das bei euch konzentriert?

Ich hoffe für euch, dass ihr eurer Gewicht bald wieder los werdet, ich drück euch jedenfalls die Daumen.

Danke KiKraPfl!!! Das muntert mich wieder etwas auf! :-)

Ssam7ona


Die dosis die du nehmenmusst ist echt bedenkenlos im Bezug auf Gewichtszunahme. Das sind Mikrogramme die du da verwendest. Andere PErsonen die hoch dosiert Cortison nehmen habe eher das Risiko zuzunehemen. Das sind aber meisens mehrere Gramm am Tag. Also etwa das 30 fache von deiner Dosis.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH