» »

Ideen für Dates im Winter

Rkuby2x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich brauche mal ein paar Ideen für Dates im Winter.

Diese sollten aber nicht zu Hause stattfinden. Kaffeetrinken ist auf Dauer auch irgendwie... langweilig, Essengehen ist ab und zu mal nett, aber jedes Mal muss das auch nicht sein.

Wir haben uns bisher 2 Mal gesehen, jedes Mal nett was trinken gegangen, aber nicht länger als 2 Stunden.

Spazierengehen fiel total ins Wasser, das Wetter ist scheußlich. Und so sind viele Unternehmungen nicht drin. Abends unter der Woche sowieso nicht, da es kalt ist, oft schüttet und dunkel.

Für die schöne Jahreszeit fallen mir tausend Dinge ein, alle outdoor, die man unternehmen kann, für den Winter nicht.

Wir kennen uns zu kurz, nach meinem Geschmack, um kuschelige DVD-Abende zu Hause zu machen. Sowas wie Therme ist auch erstmal nicht drin.

Kino ist der Klassiker, läuft aber momentan nichts, das ich schauen will.

Welche Ideen habt ihr? Ich schaue mir erst mal den Veranstaltungskalender an...

Antworten
R&uby223


Und Schlittschuhlaufen... kann ich selbst nicht und macht mir keinen Spaß.

Diese Winterzeit ist echt blöd, mag ich gar nicht.

MIrsvHide


Schlittschuhlaufen, zusammen kochen, ein Aquarium besuchen, ins Museum gehen, Messen anschauen, gemeinsam bummeln gehen, und ja, Kino wäre wohl der Klassiker, mit der richtigen Person ist doch egal welcher Film läuft ;-)

RQuby2K3


Zusammen kochen, ich habe das Gefühl, wenn man Männern zusammen kochen vorschlägt, denken die eh, es wird was laufen.

Aquarium ist zu, wird renoviert, Museum... joah, nicht jeder ist Fan, es gibt eine Fotoausstellung aber aus dem Bereich Fashion, das wird sich selten ein Mann freiwillig anschauen, da gehe ich lieber mit einer Freundin hin.

Bummeln bei dem Schietwetter... puuuuh... und im Kino ist mir tatsächlich auch der Film wichtig. ;-D

W2alkingxGhosxt


Essen, Kino, Café.

Diese Kombination ist besser als ihr Ruf.

XXiraixn


Wir haben hier in der Stadt 20Minuten weg ein naturwissenschaftliches Mitmach-Museum. Geilstes 2. Date, dass ich jemals hatte...

Ok mit dem mann bin ich jetzt auch seit 2 jahren zusammen und die andren haben sich nicht grad mit Ruhm bekleckert...aber ist schon cool gewesen...

Da war ohne dass wir es wussten an dem Tag so ne Trekkie-Convention... noch heute zieht er mich mit auf, dass ich keine Ahnung hatte, was der Stormtrooper von mir wollte, als er nach Drohnen in meinem Auto fragte...hachja...

U\nw]is*se:ndTe80


Laser tec , Paintball, Bowling, Billard, Dart, Indoorkart..... Alles Wetterunabhängig.

MMr sHixde


Wobei zb lasertag und bowling wohl eigentlich erst mit mehreren spaß macht.

Ein Escape Room ist aber beispielsweise auch witzig, vielleicht gemeinsam mit einem weiteren Paar?

Am Wochenende kann man ja vielleicht auch mal in die nächst größere stadt fahren und da etwas erkunden?

Theater? Oper? Sport? (Badminton, Tennis?)

M;rsjHi`d*e


Konzerte? Auftritte von Comedians oder sowas?

Oder einfach mal was ganz neues beim Essen gehen ausprobieren, was ihr beide noch nicht hattet - mexikanisch, thailändisch, Straußenfleisch? ;-)

bdlackhsearteBdquxeen


Ich glaube, mir wäre das zu aufgesetzt, bei meinen eigenen Dates die Date-Ideen anderer Leute umzusetzen ;-D Im Endeffekt will man ja einen Partner finden, der so zu einem passt, wie man nun mal ist.

Wenn eine Beziehung draus wird, dann kehrt früher oder später ja doch Normalität ein und man reißt sich nicht mehr sämtliche Haxen aus, um den anderen durch weißgottwas zu beeindrucken.

Kaffeetrinken ist auf Dauer auch irgendwie... langweilig, Essengehen ist ab und zu mal nett, aber jedes Mal muss das auch nicht sein.

Darf ich fragen, warum das langweilig ist? Man kann sich ja auch beim Kaffeetrinken oder Essen ganz fabelhaft miteinander unterhalten, oder?

Zumindest für mich sind gute Gespräche und Diskussionen deutlich wichtiger und auch spannender als Lasertag spielen oder ein Auftritt eines Comedians ;-D

Essen, Kino, Café.

Diese Kombination ist besser als ihr Ruf.

Sehe ich auch so. Man nimmt zusammen eine Mahlzeit zu sich, sieht sich einen Film an, hinterher geht man noch einen Cocktail oder einen Kaffee trinken und wenn einem der Gesprächsstoff ausgegangen sein sollte, kann man immer noch über den Film reden. Auch und gerade dann, wenn er besonders mies war ;-D

UpnirdQispch


Glühweinpicknick auf einer verschneiten Parkbank oder einem schönen Aussichtspunkt - würde ich toll finden!

Laser tec , Paintball, Bowling, Billard, Dart, Indoorkart..

Wie unromantisch! Macht man sowas nicht erst dann, wenn man schon ein paar Jahre zusammen ist und einem die Ideen für öde Sonntag Nachmittage ausgehen?

MorsxHide


Müssen Dates immer furchtbar romantisch sein - und sind "actionreiche" Unternehmungen automatisch unromantisch? ;-)

Das klingt spontan ein bisschen so, als hätte man in einer langen Partnerschaft keine Lust mehr zu reden, da braucht man dann was spannenderes ;-D

Dabei halte ich das für Quatsch, beide Arten von Dates können doch in jedem Beziehungsstadium toll sein.

Irgendwo habe ich mal eine Studie gelesen, dass man sich zu Menschen besonders hingezogen und mit ihnen verbunden fühlt, wenn man gemeinsam Situationen durchlebt, in denen viel Adrenalin ausgeschüttet wird.

Quasi Fallschirmspringen mit dem neuen Schwarm als Garant fürs Verlieben!

So eine Aktivität bleibt zumindest länger im Gedächtnis als ein Spaziergang ]:D

Und grundsätzlich halte ich es auch für wichtiger gemeinsam Spaß zu haben als ultimativ romantisch zu sein. Letzteres würde mir nach zwei Dates ausserdem sehr aufgesetzt vorkommen.

R\ubeyx23


Also, wir haben uns ja zwei Mal getroffen und es war sehr nett. Haben uns auch sehr gut unterhalten. Sehr angenehm und sicherlich eins der besseren Dates der letzten 12 Monate. Aber ich brauche halt auch Abwechslung, deswegen ist "nur" Café auf Dauer zu langweilig.

Essen gehen ist immer gut, ich habe mich durch etliche Länderküchen gegessen und liebe Essen. Bin da auch sehr experimentierfreudig. Wir gingen also an einem Dim Sum Restaurant vorbei und ich sagte, dass es ganz toll ist und wir da hin könnten, aber er sagte dann, er sei Veganer (was er schon vorher erwähnte und ich einfach nicht dran dachte) und er müsse schauen, ob er da was essen kann. ;-D

Das hindert uns trotzdem nicht essen zu gehen, macht es nur halt weniger... sagen wir unbeschwert. Wir haben aber vor, vegan essen zu gehen. Ich esse ja alles, was gut aussieht. ;-D :-q :-q Sehr unkompliziert, was das angeht.

Und Kino, da bin ich für zwei Filme schon verabredet: La la Land mit einer Freundin und Hidden Figures mit meiner Mutter. Der Rest der läuft, interessiert mich derzeit nicht.

Da müssen wir halt warten, bis was Gescheites läuft. So wird es halt noch mal ein Café. Vielleicht wird das Wetter am Wochenende aber dann doch noch irgenwie OK, sodass wir mal einen langen Spaziergang machen können.

m]el6inxka


Ich finde tatsächlich alles brauchbar, wobei man sich auch näher kennenlernen kann. Warum Kino so ein Erste-Dates-Klassiker ist, habe ich noch nie verstanden. Zwei Stunden schweigend nebeneinander sitzen - joa, kann man machen. Oder eben wirklich miteinander reden und sich kennenlernen. Das geht bei einem Spaziergang - Winterspaziergänge können traumhaft sein, ihr müsst euch ja nicht das schlechteste Wetter dafür aussuchen und Dunkelheit ist kein Gegenargument (Sternegucken!) -, beim Essen, beim Miteinanderkochen, in Museen und Ausstellungen, beim Bummel durch die Stadt, einer Sightseeingtour (falls du in einer größeren Stadt wohnst), bei Billard oder Bouldern (beispielhaft, das mache ich halt gern), beim Musizieren oder auch bei einer Tasse Tee und Keksen Zuhause auf der Couch ...

Was würdest du denn gerne mit ihm machen? Worauf hast du Lust? Erzwungen irgendetwas vorzuschlagen oder auszuprobieren, obwohl es dir gar nicht entspricht, hat meines Erachtens wenig Sinn. Was fällt dir als erstes ein, wenn du an ihn denkst und wie du deine Zeit mit ihm verbringen möchtest?

M1rsH\idxe


In vielen Kinos läuft übrigens montags der Sneak-Preview: ein Film, der noch nicht angelaufen ist, was genau gezeigt wird ist aber eine Überraschung.

Kann sehr witzig sein, wir haben schon sehr sehr gute und wirklich grottenschlechte Filme erwischt, über die man dann später wunderbar lästern kann ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen im Café "Chez Gautier" oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sport


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH