» »

TV allgemein

Nmutelllabrotx 77 hat die Diskussion gestartet


Bin ich eigentlich der Einzige, der sich vom TV gelangweilt fühlt, bzw. der die Meinung vertritt das TV an Qualität verliert?

Es gibt einiges was mich auch tierisch nervt am TV. So zb. dieses ewige "und das sehen sie gleich"...besonders bei Filmen, wo ich doch garnicht wissen will wie es weitergeht.

Ich fang doch auch kein Buch hinten an zu lesen!?

Von Pro7 bin ich auch enttäuscht. Also erstmal vorne weg, ich bin eigentlich kein Serien Junkie. Aber bei Pro7 hab ich mal zwei Serien angefangen, die plötzlich nach Beendigung der Staffel nicht wieder kommen, bzw. die neue Staffel auf Pro7 maxx weiterläuft, was ich nicht empfange.

Und per Internet der Player nicht vernünftig funktioniert oder man von der Masse an Werbung erschlagen wird.

Und allgemein kommen jedes Jahr die gleichen Wiederholungen, aber Gebühren werden immer aktuell bezahlt(für die ÖR)

Man findet auch kaum Gelegenheit sich mal über das Fernsehen auszukotzen. Ich will nicht wissen, wieviel Kritik da zusammen kommen würde.

Was ist Eure Meinung dazu??

Antworten
MzarieCzuxrie


Ja, stimmt. Die Qualität lässt nach. Ganz schlimm die vermehrte Scripted Reality Sch***.

Daher schaue ich meist "ausgesuchte/aufgenommene" Filme. :-D

N-ann=i~77


Normales TV schau ich eigentlich kaum noch. Netflix und Amazon Prime sind meine Freunde. ;-D

Wenn es im TV mal was gutes gibt zeichne ich es in der Regel auf und schau es später, dann kann man auch die nervige Werbung wegdrücken. ;-)

MTatze?Berlixn


ich kann gar nicht verstehen, wieso man heutzutage noch tv schaut. Erst recht, seitdem per DVBT die ganzen privaten Sender Geld kosten ???

Bei mir gibts nur noch Amazon Prime, Netflix und zur Not die Videothek.

bGellxagixa


Hm, beim normalen Programm ist mir meist so langweilig, dass ich nebenbei auf dem Tablet Sudokus löse oder mit einem Sprachlernprogramm meine Englischkenntnisse auffrische ;-D

Filme nehmen wir auf Festplatte auf, damit wir die Werbung nicht sehen müssen. Dann geht es.

Ich sehe auch nicht ein, dass ich noch mehr bezahle für TV, indem ich mir sowas Kostenpflichtiges anschaffe.

Dann lese ich lieber ein Buch.

C}houpeqtte_\Finnxian


Wenn ich ins Programm schaue oder durchzappe, sehe ich auch viel Blödsinn. Ein paar Sendungen gucke ich ganz gerne (na ja, aktuell wochentags eigentlich nur eine am Nachmittag, die ich gucke wenn wir zu Hause sind und falls das Baby schläft) andere schaue ich ab und an mal über Netflix oder Prime.

Wenn das TV-Programm nicht passt, macht die Glotze halt aus und macht was anderes. Irgendwen werden die komischen Sendungen wie Blaulichtreport ja gefallen, sonst würden sie nicht - teilweise schon sehr lang - laufen. Und ich oute mich selbstbewusst: Bei Teenie-Mütter schaue ich so gut wie jede Sendung an. ;-D

N utellab<rot 7x7


ich kann gar nicht verstehen, wieso man heutzutage noch tv schaut. Erst recht, seitdem per DVBT die ganzen privaten Sender Geld kosten ???

Bei mir gibts nur noch Amazon Prime, Netflix und zur Not die Videothek.

Ach....und Dein Amazon Prime, Netflix und die Videothek kostet kein Geld ??

Und da geht es doch drum. Seitdem es diese "Pro- Haushalt- Zwangsabgabe" geht,

bezahlt man noch mehr, wenn man nebenbei noch etwas anderes dazu nimmt

bzw. abschließt. Ich will aber für Zwangsgebühren vernünftig unterhalten werden, da es mein Geld ist.

M#atze\Berlxin


Ach....und Dein Amazon Prime, Netflix und die Videothek kostet kein Geld ??

Und da geht es doch drum. Seitdem es diese "Pro- Haushalt- Zwangsabgabe" geht,

bezahlt man noch mehr, wenn man nebenbei noch etwas anderes dazu nimmt

bzw. abschließt. Ich will aber für Zwangsgebühren vernünftig unterhalten werden, da es mein Geld ist.

GEZ hat nix mit den privaten Sendern zu tun. Außerdem zahle ich gerne ein bisschen Geld dafür, dass ich die Sachen schaue, wann ich will. Die ganze Werbung kann ich mir gar nicht antun, die im TV läuft

Nqannbi7x7


bzw. abschließt. Ich will aber für Zwangsgebühren vernünftig unterhalten werden, da es mein Geld ist.

.

Kommt darauf an was du sehen willst.

Die Spartensender der öffentlich rechtlichen zeigen mittlerweile gute Serien und Filme. ZDF Neo, One vom der ARD, Arte.

LGord xHong


Hm, seit 2 Tagen habe ich kein Fernsehen mehr. Wird wohl bis mindestens Montag so bleiben.

Irgendwer hat am Kabelanschluss gebastelt und Unitymedia weiß weder wer noch was.

Ich hatte inzwischen die Privaten Sender aus meiner Senderliste gelöscht, da kam zunehmend nur noch Mist. Einzig Eurosport und Sport1 sind geblieben, ersteren für Snooker, zweiten für Darts.

Ab und zu gucke ich dann mal was, gibt ja auf den ÖR Spartenprogrammen oft sehenswertes.

Regelmäßig TV gucken mache ich nicht mehr.

BOelafsonte


die plötzlich nach Beendigung der Staffel nicht wieder kommen, bzw. die neue Staffel auf Pro7 maxx weiterläuft,

Dabei ist zu bedenken, dass die Privaten nicht das Volk unterhalten wollen, sondern Geld für ihre Investoren einsammeln müssen.

Was ist Eure Meinung dazu??

Es gibt mit den dritten Programmen und mit den Kultur- und Info-Kanälen etwa 15 Programme, die frei von Werbung sind und die hochwertiges Fernsehen rund um die Uhr liefern. Eigentlich sollte für jeden etwas dabei sein. Und wenn das nicht reicht, schaue einfach QVC oder HSE! Da strahlen dich furchtbar nette Menschen an. ;-D

sfensibUelmarnnx99


Die Qualität lässt nach.

mhh, das kommt vermutlich darauf an, welche Sendung man auswählt ... Ich bin aber ohnehin nicht der große Film- und Fernsehgucker- dazu ähneln sich viele Filme sowohl von der Dramaturgie als auch von der Machart zu stark- insbesondere, wenn man von den verschiedenen Genres genügend Beispiele kennt. Ich schaue meistens Dokumentationen, Wissenschaftssendungen oder spezielle Talksendungen (z.B. Scobel).

Ich finde es schade, dass trotz der großen Auswahl an Sendern für mich kaum ein Mehr an auswählenswerten Sendungen gibt- oder vielleicht ist das sogar gut so- da kann der Fernseher eben öfter aus bleiben. Es gibt viele andere und auch schönere Tätigkeiten, als vorm Fernseher der Trägheit zum Opfer zu fallen ...

SAungflowexr_73


Jein. Mich nervg sehr sehr vieles im TV. Privatsender schaue ich maximal, wenn ein guter Film kommt. Was selten ist, aber doch vorkommt. Die Werbung... Ideal für WC-Gang! ]:D Nein, sie nervt schon - v.a. auch, wenn hinterher wieder Minuten des Films wiederholt werden, um Zeit zu schinden.

Andererseits:

Ich schaue fast nur öffentlich-rechtlich. 3sat, arte, Phoenix, ZDF info. Ich bin ein Doku-Junkie. D.h., ich kann am Wochenende auch 14 Stunden den TV laufen haben und nebenbei was anderes machen. Weil ich auf diesen Kanälen zu 90% etwas finde, was mich interessiert.

Gleichzeitig hat das TV-Programm mein Leben nur selten bestimmt (ich liebe allerdings viele 22h-ZDF-Sonntagskrimis), so dass ich mich auch weiterhin ohne gut beschäftigen kann und es auch tue.

NTut0ellaUbrotx 77


Es gibt mit den dritten Programmen und mit den Kultur- und Info-Kanälen etwa 15 Programme, die frei von Werbung sind und die hochwertiges Fernsehen rund um die Uhr liefern. Eigentlich sollte für jeden etwas dabei sein. Und wenn das nicht reicht, schaue einfach QVC oder HSE! Da strahlen dich furchtbar nette Menschen an.

Das war nicht Ernst gemeint, oder ??

NZutelWlabrot x77


GEZ hat nix mit den privaten Sendern zu tun. Außerdem zahle ich gerne ein bisschen Geld dafür, dass ich die Sachen schaue, wann ich will. Die ganze Werbung kann ich mir gar nicht antun, die im TV läuft

Das die GEZ nichts mit den privaten zutun hat, hab ich zum Schluss ja garnicht behauptet. Aber durch die GEZ für die ÖR

bezahlt man ja schon im Prinzip für nichts, weil deren Programm ja auch keinen vom Hocker haut. Und wenn man sich dann auch noch Netflix oder Amazon oder SKy

zulegt, wird Fernsehen immer kostspieliger.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen im Café "Chez Gautier" oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sport


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH