» »

Hilfe, Paartanz auf Weihnachtsfeier

d%ummsch}marr"er74


Was gegen Paartanz spricht weiß ich genau. Kosten nämlich.

wie, du bist so grauslig, dass du tanzpartner kaufen musst? :-p ]:D

d%aMnaex87


NE, aber nen Dompteur für die lieben Kleinen und nen Lehrer für den Mann. ;-D ;-D

dnummsschmaVrrexr74


und zum pogen nimmst du die kleinen mit? :-o :-o

dsatna$e87


Das ist ja dann nur ein oder zweimal im Jahr. Das macht die Oma schon. Kann die doch nicht mitnehmen, die tun den anderen doch weh. :=o :=o Zum Pogen brauch ich jedenfalls keinen Lehrer. DAS krieg ich auch so hin. ;-D ;-D

Aber Paartanz müsste ich erstmal wieder einen Kurs machen und dann wäre das ja schon eine regeläßige und langfristige Sache.

Snouhxa


Aber Paartanz müsste ich erstmal wieder einen Kurs machen und dann wäre das ja schon eine regeläßige und langfristige Sache.

Naja, könntest ja mal anfangen und deinen Angetrauten gleich zwangsverpflichten. Obwohl, man findet auch so tolle Tanzpartner, wenn man Glück hat. 8-)

CBomUrapn


Naja, könntest ja mal anfangen und deinen Angetrauten gleich zwangsverpflichten

Du glaubst nicht, wie hartnäckig sich ein Mann wehren kann ;-D . Also ich bin auch einer von der Sorte Tanzen = No Go! Ich bin Vollblutmusiker und stehe auch bei guter Musik nicht still. Aber die Musik muss mich dafür schon packen. Tanzen nach Regeln? Ein Horror, eine Beleidigung gegenüber der Musik. Ich kriege da Krämpfe.

Bei der Hochzeit habe ich mich zu einem klassischen Walzer überreden lassen (ich war jung und brauchte das Geld :=o ). Meine Frau hat's mir beigebracht, schwer war daran nichts, egal ob linksrum oder rechtsrum. Aber es hat sich auch gruselig angefühlt, irgendwas widerstrebt mir da total.

Den Salsa-Kurs hat meine Frau dann später mit einer Freundin gemacht, die genauso einen Tanzmuffel als Partner hatte. ;-D

d'anaeb8x7


Oh, mein Mann hätte schon Lust, aber wir müssten ja dann auch immer einen babysitter und so zahlen. Dies Jahr ist erstmal Sprachkurs und Schwertkampf dran, nächstes Jahr dann vielleicht. ;-D

A#lfredxo C.


Wozu braucht man denn Schwertkampf?Gibt's schon wieder 'ne Munitionskrise? ]:D

AUlfrgedo xC.


Ich wusste gar nicht,das man sowas wie Schwertkampf in diesem pazifistischen Lande irgendwo lernen kann.

dLummsc>hm#arrexr74


also das mit dem ollen schwert versteh ich auch nicht. es gibt doch so schöne [[http://news.tacticalgear.com/wp-content/uploads/2012/07/pink-AK47.jpg frauenknispeln]].

K~lexio


Lemontea

Meine Frage an euch ist, welche Art von Tänzen denn üblicherweise so getanzt wird auf solchen Feiern?

In der Regel kommt man mit Diskofox durch. Ds schadet nicht, wenn man einen Fox oder Boogie kann, aber das muss nicht sein.

Gibt es Tänze, die zu jedem Lied getanzt werden können?

Ja, mit Diskofox und Fox kommt man sehr gut durch.

Was muss man wirklich verinnerlicht haben, um sich gut und schrittsicher führen zu lassen?

Sich führen zu lassen. Wenn du ein gutes Taktgefühl hast und dich führen lässt, dann noch einen guten Tänzer erwischt, so braucht es nicht einmal irgendwelche Schrittkenntnisse. Es schadet aber auch nicht ;-) , vor allem, wenn Du einen Tänzer hast, der selbst nicht tanzen kann oder kein Taktgefühl hat. Ich zumindest neige dann durchaus zu führen. Es ist ja nicht so, als würde jeder Tänzer gut tanzen, aber es geht ja um keinen Wettbewerb.

Kann man Discofox zu jedem Lied tanzen? Was würde man z.B. zu diesem Lied tanzen? Oder gibt es auch Lieder, die absolut Paartanz ungeeignet sind?

Das Lied ist für Paartanz eher ungeeignet, aber nachdem es ja um eine Tanzveranstaltung geht, wird in der Regel auch Tanzmusik gespielt. Meine Erfahrung ist, dass zuerst nur Paartanzmusik gespielt wird und irgendwann geht es dazu über, dass auch einzeln getanzt wird. Es gibt ja viele, die gerne tanzen, aber nicht paartanzen können und/oder sich dann nicht trauen, wenn sie aufgefordert werden. Ich meine jetzt nicht die Nichttänzer. Die gibt es auch. Die sitzen halt dann herum, aber zum Glück, denn die Tanzfläche ist in der Regel nicht groß genug, dass alle Gäste auf einmal tanzen können.

ich habe mir jetzt den Jive mal angeschaut und bin mir ziemlich sicher, dass meine Tanzpartner den nicht tanzen werden (können), der ist ja wirklich flott und man muss beweglich sein, aber wer weiß, ich werde ihn mal üben

Ich habe noch nie erlebt, dass jemand auf Firemenveranstaltungen Jive getanzt hat, oder auch Rumba oder dergleichen. Sogar Chacha wird nicht oft getanzt, weil auch die Männer nicht unbedingt jeden Tanz tanzen können. Das kenne ich nur von Bällen und das von Paaren, die dann auch schon länger miteinander tanzen, egal ob es nun der Partner ist oder ein Tanzpartner. Viele Ehemänner tanzen nun einmal nicht. Aber ein Mambo No 5 wird z. B. immer gespielt. Der kann alleine getanzt werden, zu zweit und entweder tanzt man einen Fox oder halt einen Mambo, den auch da die wenigsten tanzen können. Das ist auch nicht besonders wichtig, denn es geht ja um die Freude am Tanzen und einen Tanzpartner zu haben, der auch gerne und hoffentlich gut tanzt.

Einer meiner Kollegen hat sich erbarmt, mir in der Pause das Tanzen beizubringen und ich muss sagen, dass es trotz einiger körperlicher Hindernisse ganz gut klappt (Ich bin sehr klein und sein Bauch ist sehr groß )

Wenn es dir Freude macht, ist es doch eine schöne Abwechslung.

C,omxran


Gibt es Tänze, die zu jedem Lied getanzt werden können?

Ja, mit Diskofox und Fox kommt man sehr gut durch.

[[https://www.youtube.com/watch?v=dCqD8hUClAI Probier mal]].

Wechselnder 10/4-Takt ist aber auch so was von gemein :-p

AVlfr<edo Cx.


Impossible

A`lfregdo Cx.


Klingt aber irgendwie interessant.

KWleixo


Probier mal

Wozu? Was hat das mit Paartanz zu tun?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen im Café "Chez Gautier" oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sport


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH