» »

Nachbar kifft wie ein Bagger

Spapie,nt


Ich verstehe es einfach nicht. was ist verkehrt an der Welt. Ich muss Aufwand betreiben, weil andere Arschlöcher sind.

Abdichten, klar, dann hab ichs nicht in der Wohnung.

so, wenn also anscheinend alles aussichtslos ist, Vorschläge hier mit allen Argumenten nichtig gemacht werden - was genau möchtest Du jetzt? :=o Hier aus dem Forum kann Dir keiner helfen, das musst Du schon selbst tun. Aber wenn man es nicht versucht, wird es natürlich auch nichts.

SYapiexnt


irgendwie falsch zitiert eben ":/

meine antwort war darauf bezogen.

Klar. Der Kerl schafft es manchmal nichtmal aufzustehen, weil er zu breit ist. Dann soll er ne tür abdichten? und seine eltern interessiert es nen scheiss... Die WISSEN was er da macht. Die haben noch in dem Haus gewohnt da hat schon alles nach Gras gerochen.

CnptJC-ptCpt


so, wenn also anscheinend alles aussichtslos ist, Vorschläge hier mit allen Argumenten nichtig gemacht werden - was genau möchtest Du jetzt? :=o Hier aus dem Forum kann Dir keiner helfen, das musst Du schon selbst tun. Aber wenn man es nicht versucht, wird es natürlich auch nichts.

FYI: Ich komme gerade aus dem Baumarkt mit so einem Glimbim das man an seine Haustürkante klebt. Der Gute Herr hat in meiner Abwesenheit schon wieder derart (wohlgemerkt war das letzte mal heute morgen!) einen durchgedübelt, das sogar meine Nachbarn versucht haben mit ihm zu reden.

Mal sehen ob das teil was bringt. Beim Türe öffnen ist das Problem immerhin immernoch nicht gelöst.

Evtl. eine Waschmaschine und Tumbler in die Whg stellen und du musst viel weniger raus aus der Whg.

Das ist aber nett, dass du mir eine neue Küche kaufen willst, in die eine Waschmaschine reinpasst, DANKESCHÖN. Am besten melde ich mich noch für den Rewe lieferservice an und verlege mein Geschäft ins Home Office. Dann muss ich garnicht mehr vor die türe... %-|

m/n\eqf


Es ist einfach keine Situation mehr. Und nicht nur ich merke es, sondern sogar z.B. die Postboten. daher: der Geruch ist wirklich da und wirklich übel ;-).

Ja, hab ich doch nicht abgestritten, dass der wirklich wahrnehmbar ist. Aber "Oh, hier stinkts nach Gras" muss ja nicht automatisch in "Ich flippe aus, alles stinkt, furchtbar, eine Zumutung, ich halte es kaum aus!" ausarten.

Evtl. eine Waschmaschine und Tumbler in die Whg stellen und du musst viel weniger raus aus der Whg.

Das ist aber nett, dass du mir eine neue Küche kaufen willst, in die eine Waschmaschine reinpasst, DANKESCHÖN. Am besten melde ich mich noch für den Rewe lieferservice an und verlege mein Geschäft ins Home Office. Dann muss ich garnicht mehr vor die türe...

Der Tipp war vielleicht nicht der beste, aber wenn du darauf so empfindlich reagierst, ist auch der Gedanke, dass du den Grasgeruch ebenso überdramatisierst, nicht soooo fern. ":/

C"ptCpt\Cpxt


Entschuldigung. Jemand anders macht, dass es stinkt. Deshalb soll ich meine Wohnung umbauen, um weniger vor die Tür zu müssen und räume nichtmehr nutzen, wofür sie da sind (Waschküche). Bald ists soweit. Wie gesagt, es geht nicht nur mir so und meine nachbarin ist seeeeeehr geduldig und auch keine, die gleich aus Mücken einen Elefanten macht.

mhnexf


Ich sag doch:

Der Tipp war vielleicht nicht der beste

Aber ansonsten, nicht auf die Wasch-Sache bezogen: Ja, so ist das, solange du ihm den Joint nicht persönlich aus dem Mund reißen kannst, hast du zwei Möglichkeiten:

Alles so lassen und dich weiterhin fürchterlich drüber aufregen und reinsteigern oder eben zusehen, die Geruchsbelästigung im Rahmen der Möglichkeiten zu minimieren. Wenn du für Letzteres zu stolz bist, dann eben ersteres.

CbptCxptCpt


Alles so lassen und dich weiterhin fürchterlich drüber aufregen und reinsteigern oder eben zusehen, die Geruchsbelästigung im Rahmen der Möglichkeiten zu minimieren. Wenn du für Letzteres zu stolz bist, dann eben ersteres.

Was soll ich den machen außer mit ihm reden, ggf. mit den Vermietern reden, etc. Ich bin nicht zu stolz, ich sehe es nur nicht ein mich einzuschränken, wenn er NULL entgegenkommen hat. Ich glaube langsam die ganze Welt ist bekloppt.

mmnef


ich sehe es nur nicht ein mich einzuschränken

Na dann Nase zu und durch ;-)

C9ptCp@tCpxt


Also wenn du nur teilweise zitierst kann man aus allem nen strick drehen.

Ich bin nicht zu stolz, ich sehe es nur nicht ein mich einzuschränken, wenn er NULL entgegenkommen hat.

Dieser Zitierstil ist imho nicht in ordnung, da es die Aussage verdreht.

mHnef


Er kommt dir aber wie es aussieht nicht entgegen. Also bleibt das, was ich schrieb, übrig.

0&8K15usexr


Mir geht auch immer die Hutschnurr hoch, wenn ich von extremen Mieterbelästigungen höre, die rechtlich nicht an die Hörner zu bekommen sind und die Opfer dann immer den Kürzeren ziehen müssen und der Täter fröhlich weitermachen kann. Da könnte ich regelrecht ausrasten.

Unternehmt was gegen den Kiffer, tut Euch zusammen.

Holt trotzdem mal die Polizei, holt sie oft. Die Eltern/Vermieter werden dann immer automatisch informiert.

Sag ihm ein letztes Mal, dass er während des Kiffens die Fenster auflassen soll. Das wird der Typ ja wohl noch hinbekommen, dass er in seiner scheiß Bude lüftet. Sollte er das nicht tun, dann Krieg, der durchaus angemessen ist. Der Typ hat kein Recht, Euer Leben zu zerstören. Ihr unterliegt ja einer Dauerstörung. >:(

0T815u6se:r


Und greift mal den TE hier nicht so an. Er überdramatisiert nicht, er ist voll im Recht.

Immer wieder erstaunlich, wie wenig gesundes Hirn in der heutigen Zeit anzutreffen ist.

C3ptC|ptCpt


Er kommt dir aber wie es aussieht nicht entgegen. Also bleibt das, was ich schrieb, übrig.

Nichtsdestotrotz ändert es die Aussage ab.

Es ist ein Unterschied zu sagen:

"Nein, ich will das nicht"

und

"Nein, ich will das nicht, solange der Kompromiss einseitig ist".

Punkt. Zitiere mich richtig und vollständig oder unterlass es bitte.

m]us<icJus_6x5


Ich habe 4 Beiträge gelöscht. Bitte sachlich bleiben!

VYeBrhuetxer


Was soll das denn? Sachlicher ging es ja gar nicht mehr. -.-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen im Café "Chez Gautier" oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sport


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH