» »

Aknenormin

G<-Uni3t-Frexak


@ flatschi

ja die kosten ja auch soviel wenn die kasse nicht bezahlt sind die so teuer....aber zum glück bezahlt bei uns das die versichereung :-D

Yrou^n]gZexegy


gut das ich zivi bin :D

a]kn8e40


Madvillain -unerforscht-

hallo du,

kannst du mehr dazu schreiben.... Ich habe noch nix gehört über Folgeschäden nach Jahren, -durch Aknenormin-..

Würde mich aber brennend interessieren. Ich weiß nur dass man während der Einnahme ein gewisses gesundheitliches Risiko eingeht!!

grüssle

Dmani!saxhne


also

ich habe von den Folgeschäden noch nichts gehört... ich habe aber eine andere Frage. Und zwar hatte ein kollege von mir auch diese Pillen genommen und hat mir von vielen und plötzlichen Nasenbluten erzählt... Tritt das bei jedem auf, wenn ja nach welchem zeitraum umgefähr?...

a)knex40


Danisahne -nasenbluten-

also das Nasebluten tritt nicht bei jedem auf...

Ich selbst hatte nie Nasenbluten, weiß aber z.B. von G-unit-freak, dass er anfänglich auch an Nasenbluten gelitten hat.

Bei jedem verläuft das mit den Nebenwirkungen anders. Man kann da echt kein Pauschalverlauf bestätigen. (Außer die trockenen Lippen hat wohl echt jeder hier; aber auch der eine mehr, der andere weniger)

grüssle

D<anisxahne


okay

hoffentlich krieg ich kein nasenbluten :-/ ... naja die trocknen Lippen kann ich bestätigen ;-D

G+-DU2ni>t-FQreak


ich hatte anfangs der therapie auch ab und an mal sehr starkes nasenbluten. morgens als ich aufwachte hatte ich immer sehr große krusten in der nase aber das hab ich jetzt nicht mehr zum glück... *:)

YFoungZceebgxy


bei mir verliefs auch so ähnlich wie bei g-unit freak. wegen er schleimhauttrockenheit ist in der nase halt alles verhärtet und dicht und wenn man das halt raushaben will, muss man eben "reinigen" ;-D ;-). aber seit nem monat hab ich solche beschwerden nich.

aber das mit den folge schäden interessiert mich auch...^^

f|eeofl7ixna


nasenbluten hatte ich anfangs auch,es gibt aver ein nasenpflegeöl,nennt sich gelositin.das riecht ganz lecker und lässt die schleimhäute nicht so austrocknen.nur mal so als tipp.

lg

hDamvma


@flatschi

Ja...des Medikamt selbst kostet über 35 €. Aber die gesetzlichen Kankenkassen übernehmen des. (wies bei den privaten is weiss ich nicht)

Aber da wir ja letztes Jahr eine Gesundheitsreform hinter uns haben, muss man wenn man 18 ist, für seine rezeprpflichtigen Medikamte 5 € abdrücken...wenn du auf die Rechnung deiner Apotheke schaust, dann steht da auch der normale Preis drauf

@ madvillain:

Kannst du mir mal den Link zu diesem Forum geben. Würde mich ma interessieren.

Aber ich würd mich net verrückt machen...wir haben schon gesetzliche Vorschriften in unserer Bundesrepublik. Die würden ein Produkt bei dem sie sich nicht sicher sind, ob es langwierige Folgen hat nicht auf den Markt bringen.

Es gibt zwar ein Restrisiko, aber des is sooo gering, dass man des sicher unbesorgt einnehmen kann.

Aber schick mir bitte trotzdem den Link.

Mfg

m0emoxx


bei mir verliefs auch so ähnlich wie bei g-unit freak. wegen er schleimhauttrockenheit ist in der nase halt alles verhärtet und dicht und wenn man das halt raushaben will, muss man eben "reinigen"

aso gut ^^ dacht mir auchmal, dass irgendwie mehr los ist in der nase als sonst, aber dass das von aknenormin kommt, darauf kam ich net. muss auch jeden morgen erstmal ne runde "reinigen" ; )

6X0Kxg


@ All

hat nicht mal wieder jmd Lust uns voher nacher Fotos zu zeigen ;-D

Bissel aufmunterung muss ja auch sein ^^

fseeolixna


hat jemand erfahrungen mit rot-blau lichttherapie?

hat mein HA mir jetzt empfohlen.

lg

M7ad9viglxlain


@hamma

Ich bin auch der Meinung, dass man sich desshalb nicht verrückt machen sollte u das die gesetzlichen Vorschriften nicht alles zulassen. Auf jeden Fall habe ich das in einem Forum dieser Seite gelesen. ......welches weiß ich leider nicht mehr!......

D%aSnisajhnxe


Seife

Abends wasch ich mein Gesicht noch zusätzlich mit einer Seife aus der Apotheke. Die nennt sich "seba med clear face", hat einen ph-wert von 5,5. also ich finde die total klasse!, ich kann das nur weiter empfehlen. Oder sollte ich die seife lieber weglassen, solange ich die Pillen nehme ??? ??? ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH