» »

Aknenormin

G<-UDnitt6-Frexak


@ akne 40 und all

danke das ist echt nett von euch |-o wie gesagt ich werde für immer hier drin bleiben und schreiben wie es weiter geht und um neuen leuten helfen zu können und um natürlich auch euch immer wieder helfen und aufbauen zu können *:)

ihr seit die besten *:)

h<ammwond


Ich bin konsequent!

Zumindest die letzten Tage gewesen, jetzt muss ich nur noch mein Unterbewusstsein von der Richtigkeit überzeugen. Das heißt: Finger immer beschäftigen und vom Gesicht fern halten 8-)

PS. Ich steig in die allgemeine Dankesrunde ein, bedanke mich vor allem bei akne40, aber auch bei allen anderen, denen ich sowenig helfen konnte, ihr mir jedoch sooft geholfen habt.

Dankeschön! @:)

ackne.40


hammond

du bist auf jeden Fall auf dem richtigen Weg. Es freut mich echt ganz doll für dich!!

Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Haut!!

und noch was: Danke für deine zuletzt gechriebenen Worte!

lg

F}ishb2005


Abbruch der Behandlung?

Hallo,

ich nehme aknenormin 20 seit 64 tagen und ich frage mich jetzt ernsthaft, ob ich den kram nicht absetze. Von den krassen nebenwirkungen ist zwar alles einigermaßen ausgeblieben - von den lippen mal abgesehen (echt übel) - aber die gesichtshaut wird immer mal rot. Und zwar unverhofft und ziemlich dolle. Der spaß bleibt dann auch gerne mal mehrere stunden bestehen.

Bei mir war die akne vorher nur an der stirn und nasenwurzel wirklich schlimm gewesen. Jetzt hat sich alles ganz gut gebessert. Ich hab nur angst, dass bald alles wieder von vorne losgeht, wenn ich jetzt den schlusstrich ziehe. Das mit dem roten kopf geht mir jedenfalls ziemlich auf die ketten und ich frage mich dann immer ob ich nicht den teufel mit dem belzebub austreibe.

640Kg


@ Fish2005

Abbrechen wäre jetzt das Blödeste was du machen könntest!

Also das einzige was ich dir dazu sagen kann ist KneiF die ArscHbacKen zusammen und steh diese Zeit durch!

Wie heisst es so schön: "Wer schön sein will muss leiden"

Und wenn du diese Theraphie jetzt nicht fortsetzt musst du vllt. beim nächsten mal noch mehr Nebenwirkungen durchleben.

Also du schaffst das gL

lg

L.ena `1x9


@ G-Unit-Freak

Ach mein Arzt, hat mir ja so ne Antibiotika-Creme verschrieben, die ich testen sollte. Als nach 4 Wochen kein Erfolg da war und ich noch dazu verdammt trockene, spannende, rote, juckende Haut hatte, bin ich wieder hin und wollte jetzt Aknenormin verschrieben haben, so wars auch ausgemacht. Aber dann meint er, die Haut sei schon viel besser usw. Aber dem ist wirklich nicht so, der gute Mann hat mich 2x gesehen... Auf jeden Fall hat er gesagt, ich soll die Creme weitere 4 Wochen nehmen. Hab dann gefragt, ob er mir ne Feuchtigkeitscreme empfehlen kann, weil ich ja nicht weiß, was sich am besten mit der Antibiotika-Creme verträgt. Dann hat er mir 2 Probe-Päckchen mitgeben...die seit 1 Jahr abgelaufen waren!

Auf jeden Fall möcht ich zu dem Doc nicht mehr.

Anscheinend ist hier niemand aus meiner Umgebung, weil auf meine Frage ja keine Antwort gekommen ist...

Mal schauen, wie ich jetzt einen Hautarzt finde...

Schöns Wochenende euch allen...ich muss arbeiten :-(

Yzoun4gZeeygy


warst du es, die aus der nähe von würzburg kam ?

also in tauberbischofsheim gibts 2 gute. ich weiß jetzt nicht wo genau du herkommst, ob das dann doch nicht zu weit für dich wäre. erkundig dich mal in deiner gegend, ich glaub da sind schon n paar ordentliche dabei.

P"aulcthxen88


HILFE!

ich hab nochmal eine frage: ich nehme jetzt aknenormin seite knapp zwei wochen und meine haut hat sich total verschlechtert. wo ich sonst nie pickel hatte "blühen" die jetzt voll auf!!! ist das normal? wie lange dauerts denn ungefähr, bis ich da überhaupt ne verbesserung merke und wie lange hat bei euch die verschlechterung angehalten ???

bin am verzweifeln :°(

gruß

P5aul~chexn88


achja, was ich vorhin noch vergessen hab: ich hatte vor der behandlung die meisten pickel auf wangen und nase. nachdem ich die behandlung angefangen habe, haben sich die pickel von der wange auf kinn, hals und teilweise auch unter die nase (wo ich sonst nie welche hatte) verlagert. ist das "normal"???

gruß

Y,ounygZEeegy


diesen prozess musste ich bei mir auch beobachten. besonders an den stellen, bei den ich nie geglaubt hätte, dass genau da unter der haut soviel "schlick" ;-) schlummert. also hat mich anfangs auch geschockt, aber es muss eben alles raus und durch diesen säuberungsprozess kommt man dann meistens zum erfolg. mach dir kein kopf, die werden auch bald weggehen. musst dich jetzt zusammenreissen und die zeit gut durchstehen.

Pcaul4chexn88


na gut, dann bin ich ja beruhigt %-|

und weißt du auch noch wie lange das ungefähr anhält?

gruß

YPoungUZeexgy


das is schwer zu sagen. ist halt bei allen unterschiedlich. ich denke das es aber bei dir zur anfangsverschlechterung zählt und vielleicht noch paar wochen andauern kann.vielleicht auch weniger. auf jeden fall nicht auf dauer :-).

R?ote P-unktxe


Fotos

hey leute habe jetzt auch mal nen paar fotos gemacht

das ist vor der therapie ( wundert euch nicht über den hut das war im urlaub und da war es ziehmlich heiß da brauchte man sowas):

[[http://pixerve.de/23820/rote-punkte.html]]

das war den am anfang der therapie:

[[http://pixerve.de/23823/rote-punkete-2.html]]

[[http://pixerve.de/23824/rote-punkte-3.html]]

die fotos sind aktuell:

[[http://pixerve.de/23827/rote-punkte4.html]]

[[http://pixerve.de/23829/rote-punkte5.html]]

[[http://pixerve.de/23834/rote-punkte6.html]]

[[http://pixerve.de/23837/rote-punkte7.html]]

[[http://pixerve.de/23842/rote-punkte-8.html]]

ach ja alle fotos sind von mir selber geschossen wundert euch also nicht darüber das es manchmal komisch aussieht sich selbst zu fotografiern is net so toll.

grüße

Stcha;lkerx14


Rote Punkte

Hi,deine Haut sind noch ein wenig besser aus als meine.Man sieht das sich bei dir schon einiges getan hat :)^.Wie lange nimmst du schon die 60mg ? und wie lange musst du sie noch nehmen ?

*:)

DAanvis-ahne


@Paulchen88

Das du am anfang mehr pickel kriegst ist eigentlich normal. Die sogenannte "Anfangsverschlechterung", die jedoch nicht bei jedem auftritt... Wie z.B bei mir juppii :-D. Aber ich habe genau das gleich festgestellt wie du.. ich hatte vor der Behandlung mehr pickel an den Wangen, aber wenn ich jetzt abundzu welche kriege, dann am Kinn... viel Erfolg noch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH