» »

Aknenormin

akknex40


G-Unit -Danke für den Hinweis mit Fett......

Aha, jetzt weiß ich auch Bescheid. Vielleicht spüre ich deshalb noch net wirklich viel von Aknenormin. Habs immer zum Brot mit Hähnchenbrust zu mir genommen. Aber da ist ja so gut wie nix mit Fett. Werd heut Möhrensaft shoppen und Öl dazu mischen. Igitt....

Aber wenn´s hilft.

Sag mal meine Tagesdosis(40mg/Tg) ist doch zu wenig wenn ich das Med. vier Monate nehmen soll ??? ? Oder?

Bin gespannt auf deinen Zwischenbericht.

grüssle

G#-Uni~t-xFxreaxk


@ seventeen

also fruchtsäurepeeling ist zum glätten der poren da und es holt auch noch einiges tief unter der haut raus du kannst es in kombi mit roa machen würd ich aber nur machen wenn es eine sehr schwere akne ist....naja soviel zum f. peeling und ich nehm pro tag 30 mg und brauche 240 tage für 120 mg/kg.

ich ahbe aber schon 66 tage hinter mir...also "nur" noch 174 Tage ;-)

G'-Unittc-Frexak


@ akne 40

nein also deine tagesdosis ist nicht zu gering ganz im gegnteil die therapie dauer die du machst ist viel zu wenig überrede deinen arzt das du es für weitere 4 mon. also insgesamt 8 monate bekommst...denn dann hast du ne reale chance keine rückfall mehr zu bekommen....und ich sagte nur das mit dem möhrensaft wr ein beispiel nimm jetzt aber keinen möhrensaft zu dir kein soinat und auch so keine möhren weil du schon jeden tag praktsich die vitamn a "bomben" zu dir nimmst....nicht zu viel nehmen sonst kommt es zu wechselwirkungen ;-)

good luck

aMkn1e140


Hätt ich doch fast geglaubt mit dem Möhrensaft....

Also, hast mir echt nen Bären aufgebunden. Habs doch fett geglaubt mit Öl und MÖhrensaft.....

Seh schon, ich werde auf Schokolade zurückgriefen müssen während ich die Pillen einwerfe. Muss wohl gänzlich meinen Ernährungsplan umstellen...

8 Monate anstelle von 4 Monate? Puh, das ist aber ne lange Zeit. Werd mal mit Doc reden. Dachte das Erreichen von Gesamtdosis ist ausschlaggebend ob Rückfall oder nicht.

merci für Info!!

grüssle

G|-U'nTitQ-Freak


@ akne 40

ja das stimmt ja auch mit der gesamtdosis nur es wird empfohlen mit einer geringen dosis und somit längeren therapie zu therapieren. ewil dadurch bessere ergebnisse im schnitt erzielt wurden...dun das mit dem möhrensaft stimmt doch wirklich ich glaub du hast mich da nicht richtig verstanden..ich ahbe dir da keienn bären aufgebunden :-) das stimmt wirklich nur jetzt solltest du nicht unbedingt jeden tag oder jeden zweiten tag zum möhrensaft greifen weil es dann zur "überdosierung" von vitamin a kommen kann....

viel glück

aMkneC40


Ich habe immer noch null Nebenwirkungen, auch meine Haut sieht immer noch gleich besch.. aus; außer dass ich vermehrte dicke Pickel auf der Nase und im Kinnbereich dazugekriegt habe, die ich am liebsten wegkillen würde, aber man soll ja net drücken....

Wie langen dauert es denn bis man was spürt. Ich denke solange die Nebenwirkungen nicht auftreten tut sich auch nix, oder ???

Außer extreme Magenschmerzen hatte ich gestern. Nehme Aknenormin nun 1 1/2 Wochen.

Zusätzlich nehme ich seit ca. 4 Wochen ein Gel welches die gleiche Substanz wie das Medikament hat, aber eben nur äußerlich anzuwenden ist. Aber immer noch keine Besserung der Haut.

Zu ungeduldig ??? ?

GM-Un@it-@Freaxk


@ akne 40

ja du bist entschieden zu ungeduldig und das du pickel dazu bekommen hast ist normal denn das ist die anfangsverschelchterung und da kommt am anfang alles was tief unter der haut sitzt5 raus...

so und das mit den nebenwirkungen die treten schon auf....so in 2-3 wochen merkt man es in der regel bei kamen die ersten lecihten NW nach 1 1/2 wochen....

viel glück

und bitte nicht rumdrücken an den pickeln :-)

und das wegen dem gel nimm das nicht soweit dein arzt dir nichts anderes gesagt hat....also nicht das gel mit den tabletten nehmen außer dein arzt hat gesagt du sollst es tun..

a9k*ne4x0


G-Unit -DANKE für die Aufmunterung-

Werd meine Ungeduld gleich mittherapieren.......

Danke, dass du gleich geantwortet hast. tut scho gut, wenn Leidensgenossen aus erfahrung heraus mitreden können...

Also das Gel hat der HA mir verschrieben, bevor ich Aknenormin gekriegt habe. Habe aber gar net nachgefragt, ob ich weiterschmieren soll. habs einfach gemacht. Schaden tuts bis jetzt nicht, aber viel geholfen hats auch net.

Werde HA nächstes mal fragen wie es nun mit Gel zu handhaben ist.

Bei dir scheint alles gut zu laufen? Keine Schwierigkeiten mit den Nebenwirkungen. Magenprobleme, Depriphasen, u.a. dinge.... ???

grüssle bis dann!

Sag mal sind wir beiden die einzigen die hier rein schreiben. (Zumindest in den letzten Tagen) Oder schiel ich??

cnharQlVott$a_26


ich finds schon relativ eigenartig... der Arzt sagt zum Einen, daß man die Dosis NICHT auf einmal nehmen soll, damit der Körper immer die gleiche Konzentration im Blut hält... und von fettreicher Kost, die die Wirkung begünstigt, hab ich auch noch nichts gelesen...

Ich werds weiter machen wie bisher, 3 Tabletten, genommen morgens, mittags, abends und normales Essen....

G7-Unit[-Freak


@ charlotta

Es heißt auch was auch gut ist die Tabletten zu einem Käsebrötchen und einem Glas Milch zu nehmen..

Vitamin a ist nunmal fettlöslich und somit ist es bei roaccutan (weils nen vitamin a abkömmling ist) das selbe.

also ich bin bis jetzt immer gut gefahren und werde es so auch weiter machen....und meine dosis kann ich nicht so gut verteilen ichahbe "nur" eine 10er und eine 20er zu konsumieren es sei denn ich hätte wie du nur 10 mg tabletten dann ginge das also nehme ich deswegen die tabletten beide auf einmal....

die volle konzentration im blut befindet sich in den ersten 2-4 stunden bis zu 20 stunden bleibt die einnahme aktiv es reicht aber trotzdem wenn man nach 24 oder 25 stunden nachwirft praktisch den nöchsten tag zum beispiel nicht mittags wie am vortag sondern abends das wären dann ja auch so 30 stunden....

viel glück weiterhin ;-)

G.-Unit-SFRreak


@ akne 40

ja bei mri läuft es sehr gut habe momentan zwar nicht so trockene Haut wie vor einigen tagen (immer noch trocken aber nicht so extrem trocken) aber kdie wird auch mal wieder trockener werden. Anfangsverschlechterung hatte ich schon eine recht starke aber ich ahbe es durchgezogen war schwer und die Depriphasen habe ich auch eigentlich gut überstanden...hatte aber starke Depris.... :-(

sonst geht es aber meine Lippen sind auch in Ordnung aber meine Nase hat in den letzten 6 tagen kontinuierlich geblutet aber is wieder vorbei .... :-)

sSeVenntexen


Hallo

Also bin eigentlich auch zufrieden, hab da aber mal ne Frage kennt irgendwer ein Mittel gegen diese kleinen Punktnarben die vom Pickel in manchen Fällen zurückbleiben?? Habe glaube ich 3-5 Pickel voreilig ausgedrückt am Anfang und weiss jetzt nicht ob da kleine Punkte zurück bleiben... Bisher sind sie noch bissl rot aber bin mir nicht ganz im klaren ob da was bleiben könnte das beunruhigt mich ein bissl, also es ist echt nicht dramatisch aber bin sooooo eitel, will entlich wieder flirten gehn :>

also hat jemand vielleicht nen tip oder ratschlag?? Gibt es da überhaupt etwas??

Freue mich auf Rückmeldung...

seV'

r{oyal k-arol


flirten kannste doch auch so... ;-)

Also ich muss jetzt auch mal nochmal 'ne kurze Frage zu dieser "fettreichen Kost"-Theorie stellen:

Ich kann dochnicht schon mittags wissen, was ich abends essen werde! Ich kann doch ncht von Anfang an sagen, dass das was ich am Mittag esse fettereicher (oder eben nicht) ist als das was ich am Abend essen werde.

Plant ihr euren Tag etwa bis aufs geringste durch?!

Ist der Juckreiz eigentlich normal?! Ich dreh zum Teil echt durch mitm Juckreiz...

Dann kommen noch die Pickel dazu, die Schuppen auf der Kopfhaut, meine Nase schuppt auch, Nasenbluten (ab und an) und zu allerletzt kommt noch die Enttäuschung, dass ich irgendwie immer noch keine wirklichen Erfolge feststellen kann. Oder bin ich auch so ungeduldig?!

Nehme das Präparat zwar gerade mal knappe zwei Wochen ein, aber ich dachte, dass man danach schon was erkennen könnte...

Gi-Unidt-Fereaxk


@ seventeen

also ich rate dir solarium daduch gehen sie nicht weg verblassen aber....die punktnarben bleiben nicht für immer es kann halt nur sein das es jahre dauert bis die weggehen :-)

a{knex40


royal karol

hoi du,

also du bist auch so jemand, der ziemlich ungeduldig ist.

Also Juckreiz habe ich net, trockene Haut habe ich auch net, also bei mir lassen sich die NW echt Zeit. Nimms fast so lange wie du.

Ab und zu Juckreiz auf der Kopfhaut, aber total harmlos

Ich habe nur tierische Magenprobleme. Habe aber Riopan Magengel von der Apoth. geholt. Nehme ich jetzt immer eine Stunde bevor ich Aknenormin einwerfe zu mir, damit der Magen einfach etwas verschont bleibt.

Ich kann mir vorstellen, dadurch dass die NW bei dir schon ziemlich heftig zum Ausdruck kommen, wird es nicht mehr so lange dauern wird, bis du Erfolg auf der Haut sehen wirst.

Bist arg geplagt mit Pickel?? AV anscheindend.!!

Don´t worry be happy!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH