» »

Aknenormin

awkne p]atPient


hallo an alle !!!

bin jetzt schon 6 monate dabei und habe:

- 194stk 0,20mg

und

- 16stk 0,10mg

gesamt 210 tabletten

210 tabletten sind 41g und 72g brauch ich um meine 60kg körpergewicht mit 1,20mg pro kilo zu füllen und mit den giften die dan alles berfreien und die haut wieder menschenfreundlich machen.

so jetzt genug gerechnet ???

bei mir kommt nur noch selten was nach. meine wenigen pickel die ich noch habe fangen auch langsam an abzuheilen.

habe ja noch 166 vor mir und wen das nich reichen sollte erhöhe ich auf 140mg\kg .

sollte das immer noch nicht reichen so warte ich 8.wochen lang und dan fang ich noch eine an.

ich hab jetzt vollstes vertrauen in dieses medicament. klar sind die nebenwirkung nervent aber wer 7 jahre lang akne hat ( so wie ich ) der wird auch so was durchmachen wollen, vorallem dan wen er die gut sichbaren ergebnisse sieht.

ich glaube es fängt erst richtig an zu wirken wenn es abgesetzt ist weil die haut dan wieder mehr feuchtigkeit bekommt und die talkdrüssen verkleinert werden.

Es soll ja auch 6 monate weiter wirken.

naja immer weiterschlucken und abwarten.

:)^ :)^

D?anis=ahnxe


euch allen einen guten rutsch ins neue jahr

ABER...

silvester = Alkohol ..... oder seh ich das falsch?

;-)

ich hab hier schon oft genug gelesen, dass man alkohol während der Behandlung sein lassen sollte.....

Aber wir sich ein dem einen Abend daran halten ??? ??? ???

*:)

6h0K;g


@ All

Genau das selbe denke ich auch, werdet ihr euch daran halten zu Silvester?

Also wenigstens ein bisschen Trinke ich aber bis zu Volltrunkenheit hmm ich weiss nicht genau ???

M9ad9vi0llaain


Ich hab mir seit 2 Wochen vorgenommen mal für 3 Monate garnichts zu trinken an alkoholischem. Und das gilt auch an Silvester! ;-)

LfatilnLovxa


Silvester....

...Trinke ich zwar etwas ( seit mitte april, dem anfang der roa therapie habe ich wirklich keinen schluck mehr getrunken :-) ) , ich betrinke mich nicht, 2 coctails werde ich trinken, ab anfang februar kann es bei mir dann wieder langsam mit dem alc losgehen ;-)

aber für alle die noch nicht kurz vor dem ziel sind würde ich raten: lasst es diesen silvester mit dem alc, dafür könnt ihr dann nächstes silvester mit schöner haut und soviel alc trinken wie ihr wollt, feiern :-)

ich war gestern abend übrigens für 12 minuten im soli

muss sagen, meiner haut hat es nicht geschadet, also nichts rotes oder strapaziertes :-)

werde jetzt 3 mal die woche am anfang gehen

:-)

ich werde euch am laufen halten

soooo, also ich wünsche euch akne-geplagten alle einen guten rutsch =) und haltet die ohren steif, denkt in die zukunft, auch wenn ICH weiß wie schwer das sein kann :-)

mfg *:)

D=ani;sahxne


Moin Moin... der letzte Tag im Jahr

Da hab ich mal so eine Frage, die muss ja nicht beantwortet werden... Habt ihr trotz der Akne Glück in der Liebe?

R5oted Punktxe


@danisahne

nein absolut nicht. leider :°(

a0kne pka>tLient


danisahne

wie soll man jemand anderes lieben wen ma sich nicht selber liebt.

ich auch net!!!!

muausKlax17


Glück in der Liebe...

Meinen Freund stört das nicht. Wird daran liegen, dass man selbst die Pickel immer am schlimmsten sieht

Wünsche euch allen einen guten Rutsch!!!

:-)

GL-Unsit-uFre4ak


@ latin lova

du gehst jetzt dreimal innerhalb von 1.5 - 2 wochen unter die leichteste für 10 minuten und wenn du merkst das du keinen sonnenbrand mehr bekommst dann kannste es auf 20 minuten erhöhen unter eine stärkere würde ich erst gehen wenn du bräune bekommen hast und du es gut verträgst ;-)

*:)

G -UInit-Frxeak


@ 96hannover

das merkst du spätestens daran wenn du siehst das du schon 1-2 monate keinen pickel mehr nach bekommen hast auch bei schlechten umständen und umweltverhältnissen und somit wird dann wenn es auch so weit ist die allgemeine heilung einstezen das heißt punkte werden abheilen und so weiter .... *:)

S6chal@ker1x4


@all

von mir auch allen einen guten start ins neue jahr

GN-UInit-Fr%eak


@ sev87

nun ja die schlimmste krankheit isses ja nun nicht ;_)

G=onfBireh7x6


@all

hallo,

echt klasse forum hier... alleine zu diesem thema schon 144 seite.

die ersten 52 hab ich schon gelesen, aber für die weiteren brauche ich wohl noch einige stunden.

ich werde in den nächsten tagen meinen hautarzt aufsuchen und ihn bitten mir ebenfalls roa zu verschreiben. ich denke 60mg pro tag sind bei 91kg / 189cm eine vernümpftige dosis. (6 monate)

ich hätte da allerdings noch ein paar kleine fragen:

sind 20mg tabletten die größten einheiten oder gibt es noch größere?

welche größe (maße) haben die tabletten?

sind sie wie kapseln, die mit pulver gefüllt sind, oder eher wie asperin (gepreßt)?

wie ist der geschmack, wenn man sie zerkaut?

es hört sich vielleicht blöd an, aber ich kann keine tabletten im ganzen schlucken. ich zerkaue ALLE pillen.... "immer".

auf kommentare wie "nun stell dich mal nicht so an" und der gleichen kann ich gerne verzichten.. ich KANN sie nicht im ganzen schlucken, bzw. muss sie vorher zerkauen. (ist ne kopfsperre, die ich nicht loswerde)

thx for info

Lzat"inLxova


also ich glaube 20mg sind bei uns ins europa die größten, jedenfalls muss ich 40mg nehmen und das sind 2mal 20mg pro tag an PILLEN.

Ja, es sind kleien pillen die aussehen wie ein ei, vergleichbar mit der größe einer erbse, evtl auch das 1,5fach von einer erbse, man darf sie im mund nicht zerkauen, weil die schale aus "hartem" öl besteht und der körper brauch das ÖL im bauch, weil er den wirkstoff von roa nur zusammen mit ÖL(fett) aufnehmen kann, ausserdem ist der inhalt der kapseln flüssig, sieht wie eigelb aus, ist mir mal passiert, als mir eine kapsel auf den boden gefallen ist und ich ausversehen mit dem schuh draufgetreten bin =( , sonst ist das aber bei mir nicht wieder vorgekommen ;-)

also die pillen schmecken wenn man sie in den mund zum runterschlucken legt und mit der zunge ETWAS anfeuchtet nach ein bisschen bisschen bisschen süsslichem, aber fast neutral halt.

aber verlass dich nicht drauf, das dir dein hautarzt roa verschreibt, die ärzte reden immer um roa drum rum, weil es eine teure behandlung ist ( von den tabletten her und von der ständigen ärtzlichen überwachung während roa, blutabnehmen etc.. jeden monat...), dies können viele die hier mitlesen und roa nicht bekommen wohl auch bestätigen, ich bin jedenfall super froh, das ich dieses WUNDERMITTEL bekommen habe, ich werde nach meiner behandlung, welche nach 9 monaten im mitte januar beendet ist meinem arzt mit einer dicken packung merci dafür zuvorkommen :-)

mfg *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH