» »

Aknenormin

M1onjdo_x123


Aussehen

also mein Äußeres hat sich definitiv verändert. Die Pickel werden zwar immer weniger, dafür habe ich aber eine unnatürliche Gesichtsfarbe bekommen (so blass) , meine Lippen sind permanent gereizt und dadurch gerötet trozt Lippenfettstift, die Haut schuppt und mir fallen die Augenbrauen leicht aus, meine Haare kann ich durch deren Trockenheit nicht mehr gescheit stylen. Naja und Solarium geht auch nicht mehr, was ich sonst schon alle 2 Wochen mal gemacht habe. Man sieht dann einfach gesünder aus :-)

Aber ich denke, dass dies von typ zu typ verschieden ist. Manche erwischt es schwerer manche nicht. Hängt sicherlich auch von der Dosis ab. Dazu kommt noch, dass ich eig sehr eitel bin :-)

MDadviTllaixn


@akne87

*:) Hallo,

Also, durch Roa wird ja deine Haut von Tag zu Tag ein kleines Stückchen dünner und verletzlicher. Dass hat den Nebeneffekt, dass man wärend der Therapie einfach durchgehend völlig fertig aussieht, da deine Augenränder extrem zum Vorschein kommen können. Außerdem wirst du, wenn du wärend der Therapie nicht 2mal die Woche ins Soli gehst, sehr blaß und vor allem durch Kälte und Anstrengung sehr rot aussehen, was auch an der immer dünner werdenden Haut liegt. Pickel hinterlassen immer kleinen rötliche Spuren, die bei einem normalen Hautzustand innerhalb von wenigen Tagen verschwunden sind. Unter Roa kann es sich allerdings bis zu vielen Monaten hinziehen, bis diese roten Flecken weg sein werden. Bei mir merke ich auch, dass meine Haare sehr trocken und blaß geworden sind. (benutzte nur noch einmal pro Woche Schampoo! ) Das mit den trockenen Lippen kommt auch noch dazu!

Tja und das alles sollte deine Attraktivität wärend der Therapie nicht sonderlich erhöhen! ;-) Aber keine Sorge: Im Normalfall wird sich dein Äußeres innerhalb der ersten Monate, nach dem du die Kapseln abgesetzt hast wieder regenerieren! Und zwar ohne Pickel!

a&kKnex87


oh mein gott......naja da muss man dann wohl durch.

Inns Solarium kann ich zur Zeit noch gehen, vielleicht kann ich das ja durchgehend machen, da ich meine Haut schon daran gewöhnt habe. Ich gehe alle 5 Tage auf eine mittelstarke Bank und hoffe, dass ich das weiterhin beibehalten kann. Naja mit Haare waschwen etc. habe ich auch noch keine Probleme aber ich denke das liegt daran, dass ich erst nen guten Monat dabei bin. Hoffe das klappt alles ganz gut und dem Austrocknen der Haut aknn man ja gut entgegenwirken mit geeigneten Cremes etc.

Danke für eure Antwort.

axkned pvatixent


skit

ich werde jede woche ein bericht schreiben we sich meine haut entwickeln wird.

ic hweis das diese infos für euch von grosen intresse sind.

ich weiss noch damals als die leude abgesetzt haben und sich nicht mehr gemeldet haben das fand ich auch richtig billig.

aber irgendwie hab ich das gefühl das meine akne noch nicht komplett beseitogt ist. egal notfalls werde ich ne 2behandlung durchziehen und diesmal mit ner höeren dosisi glei am anfang.

aber jetzt erstma abwarten wie es sich in den nächsten monaten entwickelt.

ciao und euch allen noch viel glück ich weiss nur zu gut wie schwer das ist!!!

jEay_jaxy


so...

Hi!

Also, ich hab nun schon seit etwas mehr als 2 Wochen die Therapie beendet.

Habe diese Woche zwei ganz kleine Pickel im Gesicht bekommen, die nun aber auch schon wieder weg sind...

An meinen eigentlichen Problemzonen, also Schulter, Rücken und Brust hat sich bis auf der Brust auch nichts neues gebildet.

Der Pickel auf der Brust schwillt (hoffentlich) auch wieder ab, bzw ist gar nicht erst richtig "ausgebrochen".

Meine Cortison Creme für die "Reste" der akne conglobata (habe auf der linken Schulter und auf der Brust noch ein paar stagnierende rote Hubbel, die sich seit mehr als einem Jahr nicht verändert haben) hat bis jetzt noch nicht viel Wirkung gezeigt, jedoch hab ich sie auch nur unregelmäßig aufgetragen bis jetzt.

hJunkE


Hallo alle zusammen

Hab gerade die erste Pille vor mir liegen und habe noch so nen paar grundlegende Fragen zu dem Zeug, bzw das drumherum.

1. Welche Nahrung (essen - trinken) sollte man vorerst meiden, bzw einschränken? Meine Ärztin meinte nur, ichsoll nich so fettig essen!

2. In wiefern sollte sich meine "lebensweise" ändern? Gibt es bestimmte dinge die man da beachten sollte?

3. Die pille immer NACH dem essen einnehmen, ne?

4. Lange Schlafen ist gut für die Haut, kann man das so sagen?

5. Habe mir heute noch Feuchtigkeitscreme und Waschgel geholt, sind die gut?

-Avène Cleanance Emulsion [Feuchtigkeitscreme]

-Avène Cleanance Seifenfreies Reinigungsgel [Waschgel]

24€ zusammen, hoffe das is gut!

Alles klar, dann auf gute zusammenarbeite" *pille schluck*

hzun:kxE


achja, sollte noch gesagt sein das ich Aknenormin nehme... :D

njixel


soooo

... dann werde ich mich hier jetzt auch einreihen ;-)

bin bei tag 16 angelangt und meine haut ist schon ziemlich trocken (lippen und um den mund herum)

kann ja durchaus sein das es beim DRITTEN anlauf vielleicht schneller wirkt als beim ersten bzw. zweiten.

die produkte von avene find ich selber gut (hab die feuchtigkeitscreme) und benutze es als make up grundlage und das die haut eben net zu schuppig aussieht.

wurde mir von meiner hautärztin und von der apothekerin empfohlen und steht ja auch auf der packung das es begleitend zu ner aknetherapie benutzt werden kann.

achja... meine dosis sind 20 mg früh und 10 mg abends und ich nehm ISOTRETINOIN-ISIS von ALPHARMA-ISIS.

und im moment sprießen schon ein paar pickel hervor :-(

ich hoffe das wird schnell besser

also dann... allen viel glück und einen schönen freitag

nixel

hWuinkE


ja, die "schlimme" Phase steht mir ja noch bevor, wo es bei fast alles schlimmer wird...

Ich hoffe ich werde das ohne große unreinheiten überstehen und gleich in die verbesserungsphase einreihen

finde die feuchtigkeitscreme eigentlich auch ganz gut, die haut wirkt nach aussen fast ganich mehr fettig, bzw glänzend.

Bei mir is aber das problem, das sich die Haut gerne schuppt, hauptsächlich zwischen oberlippe und nase und die gegend über der nase - zwischen den augen...

aber als ich heute morgen noch nen 2tes mal etwas eingecremed habe, blieben die "schuppen" weg! Also klasse zeug..für 12€...:D

Naja, 2 Pillen hab ich bis jetz intus und fühl mich tip top^^

nlix?el


naja schlimmer wie vorher isses bei mir auch nicht ... hatte immer wieder so genannte schübe .. mal besser und mal schlechter .. ein glück es gibt ja make up ;-)

aber noch was anderes ... was ich diesmal schneller merke ist die trockenheit der kopfhaut ... welches shampoo nehmt ihr denn? oder könnt ihr empfehlen ... hab blond gefärbte haare (nur als anmerkung)

und noch was zweites .. die trockenheit der nasenschleimhäute .. irgendein spray oder ne creme die da gut ist? hab bis jetzt vaseline und bepanthen genommen aber vielleicht gibts ja noch was besseres ;-)

viele grüße

b%la[ckyw2004


Akne und Aussehen

Hast du schon mal Proanthenols genommen? Die wirken Wunder und helfen auch noch für einen guten Teint. Die sind eigentlich für vieles gut. Doch leider gibts die nicht beim Arzt und nicht in der Apo

blacky2004

nPiNxel


Proanthenols

60 Tabletten für gerade mal 62 Euro ??? ??? ? na hallo gehts noch :(v

außerdem glaub ich kaum das man die zusätzlich nehmen sollte...

schließlich ist aknenormin und co dafür da das die haut besser wird ...

h7uxnkE


so, 3te pille kommt jetz...

gibt es eigentlich andere körperliche Veränderungen?

Also, is man tagsüber schneller erschöpft? kommt man schlechter ausm bett?

und wie is das bei euch mit alkohol?

ich bin eigentlich jemand, der gerne jedes Wocheneden auf ne Feier oder inne Disse geht und ma ordentlich ein über durst trinkt [dieses WE geh ich extra net, bzw wollte das ein wenig zurückschrauben, da ich einfach gute ergebnisse will]

Aber wie sind eure erfahrungen mit den pillen und alkohol?

THNX!

*ins bad geh und schon die DRITTE Pille nehm* :-p

a^kne` pUati{ent


so 4 tag nach dem absetzten

aknenormin ist immer noch im mein körper es soll ja 1-2 monate dauern bis es kompllett raus ist.

ich habe immer noch krasse aufgerissene lipen und alles ist noch so trocken wie voher.

aja muss ich mich noch gedulden.!!!!

frage an alle: wird bei euch auch die haut nach dem duschen so gerreizt. und sie wird rot! irgendwie ist es so als würde die haut das wasser einziehen.

oder ist das duschen gut für eure haut ???

n&ixxel


duschen...

also in meinem theraphiebegleitheft steht drin das man nicht zu lange und zu heiß duschen soll und haare waschen wenn möglich auch selten.

und ich wär froh wenn ichs schon hinter mir hätte .. die pickel und die fettige haut nerven dann doch ein wenig :°(

also dann

einen sonnigen tag *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH