» »

Aknenormin

Fqoryo<u1x991


:)*

SAcha7lkezrx14


Hallo

Einige kennen mich vielleicht noch von früheren Seiten mit Fotos.

Bin jetzt seit 2 Tagen fertig mit meiner Therapie.Habe von August 05 bis Mitte April06 die Tabletten eingenommen.

Zuerst 4 Monate 60mg am Tag und dann langsam runter auf 40 mg 20mg und zum Schluss 10mg.

Hatte einige Knoten mit dabei die behandelt werden mussten.Es sind immer noch 2 unterirdische Knoten unter den Wangenknochen vorhanden die man aber nicht sieht ,sondern nur fühlt.Die müssen nicht unbedingt rauskommen.Nur wenn sie irgendwann mal rauskommen dann muss ich zum Gesichtschirugen so erklärte es mir mein Arzt.

Ansonsten habe ich auch noch viele rote Flecken im Gesicht,aber die dauern bis zu einem 3/4 Jahr bis die verschwinden.

Das mit dem roten Gesicht habe ich auch noch immer,meistens nach dem Sport |-o

Bin jetzt mal gespannt wie sich meine Haut in den nächsten Monaten entwickelt.Gruss an den Rest aus dem Forum *:)

CiaEtba/bre80


@ nixel

lach, klar hab ich mich auch gewundert wegen den tests. das eine ma hat sies vergessen und ich hab sie auch nich dran erinnert, also warens halt nur 2x. ;-) zum glück hat sie immer in der praxis gehabt, so dass ich keine extra kaufen mußte.

im juli muß ich wieder zum blutnehmen, und ich hoffe, das meine blutfettwerte sich normalisiert haben und mein roter kopf verschwindet. ;-D

JNohaann#es2e1.2


Ich bin neu hier

Guten Tag an alle,

ich bin neu in diesem Forum und auf das Forum erst durch eigene Recherchen im Zuge meiner Aknebehandlung gestoßen.

Ich leide seit ich 16 oder 17 bin an Akne (jetzt bin ich 21) und es wird und wird nicht besser.

Ich habe viele Salben ausprobiert, natürlich war meine Akne, besonders auf dem Rücken, behandlungsresistent.

Nun habe ich eine Therapioe mit Antibiotika (Mitocyclin) beendet. Gleichzeitig verwende ich immer noch das Gel "Isotrexin". Die Akne im Gesicht ist etwas zurückgegangen, der Rücken allerdings...schlimm!! Immer noch! Das hat auch meine Hautärztin gesagt und daher werde ich in 4 Wochen mit Aknenormin beginnen.

Nun lese ich aber in diesem Forum von den zahlreichen und häufigen, vor allem aber heftigen Nebenwirkungen. Ich frage mich daher, ob ich Aknenormin wirklich nehmen sollte. Andererseits habe ich auch gelesen, dass es nichts besseres geben solle. Wie stark sind die Nebenwirkungen? Wie verändert sich das Aussehen?

Auf der anderen Seite muss ich natürlich für eine Verbesserung der Akne einiges in Kauf nehmen. Wie stark sind die Nebenwirkungen und wie lange muss ich sie ca. ertragen? Vielen Dank für euren Rat und eure Hilfe.

EYIBO


@Johannes21.2

Hi, du solltest auf jeden Fall die Therapie machen. Mein Rücken hatte auch schlimm ausgesehen und jetzt ist GAR NIX mehr da, ganz glatt, außer Punkte, da wo Pickel waren, aber die gehen jetzt durchs Solarium langsam weg.

Ich bin jetzt seid 2 Wochen fertig. Du kannst mal meinen Bericht ein paar Seiten vorher lesen. Da müssten deine Fragen beantwortet werden.

J|o-ha6nne>s21.x2


@ eibo oder andere

Danke für Deine Antwort! In Deinem Erfahrungsbericht steht, dass Du jetzt überhaupt keine Akneprobleme mehr hast. Dieses Ergebnis wünsche ich mir natürlich auch. Jedoch gibt mir die Passage über die heftige Anfangsverschlechterung bes. im Gesicht zu denken. Vielleicht wäre es besser diese Therapie erst in den Semesterferien durchzuführen. Oder? Wie lange dauert die Verschlechterung denn ca.? Und wie lange dauert die Therapie, also die Einnahme des Aknenormin insgesamt?

Vielen Dank

h8u<nkxE


nach 14 Pillen schon erfolgt?

also, ich nheme jetz seit ca 1 woche, ca 14 pillen, 10mg am morgen und 10 am abend, nach dem ersten tag hat sich die verschlechterung sichtbar gemacht, seit den 3ten oder 4ten tag wirds aber irgendwie immer besser, wurde in meiner verwandschaft auch zu mir gesagt!

Ist das möglich?

normalerweise sollen doch der erste - zweite Monat die schlimmsten (optischen) monate sein...

naja..mich freuts, momentan kommen eher wenige nach..

:)^

a0kneG patiexnt


hunke

freu dich nicht zu früh!!

die av wird auf jedenfall noch kommen.

B"ekNaen


Hat eigentlich irgendwer eine Ahnung, ob es in Ordnung ist, wenn man runterdosiert?

Da meine Haut jetzt schon sehr trocken ist, lasse ich die Pille abends mittlerweile weg... ist sowas okay?

Vorher war sie wirklich extrem fettig, alles glänztes etc. War schlimm...

Blöderweise habe ih auch vergessen, ob ich 20 mg oder 10 mg am Tag nehmen soll... hört sich wirklich merkwürdig an, ich weiss %-|

Aknenormin nehme ich jetzt seit ca. 3 Wochen.

Wurde euch eine spezielle Gesichts-Creme empfohlen?

Gruß

sbternichhenx89


Hey,

also ich bin neu hier. Bin gestern auf dieses Fourm gestossen.

Mein Hautarzt hat mir im November Aknenormin vorgeschlagen. Ich habe bis jetzt alles mit anderen Mitteln versucht und auch Erfolge erzielt, allerdings will ich eine perfekte Haut. Und die einzige Möglickeit dies zu erreichen ist wohl mit diesem Aknenormin. Meine Mutter war/ist total dagegen wegen den hohen Nebenwirkungen und nachdem ich das hier alles gelesen habe, muss ich zugeben, dass ich auch irgendwie ein bisschen Angst bekommen habe.

Eigentlich habe ich, wenn überhaupt, nur ganz leichte Akne. Am Rücken immer 3, 4 Pickel und im Gesicht ist die Haut gerötet. An den Wangen, hin zur Nase, habe ich Pickel. Diese sind allerdings nur ganz klein, überhaupt nicht enzündet, eigentlich nur Grieß. Zum Drücken habe ich selten einen. Sonst ab und zu am Kinn oder an der Stirn ein paar Pickel. Also ist es nichts im Vergleich dazu, wie ihr, bzw die meisten, eure Haut beschreibt.

Ich frage mich jetzt, ob ich das Risko eingehen soll diese hohen Nebenwirkungen einzugehen. Vor allem wenn sich die Haut oft anfangs verschlechter.

Ich soll immer abwechselnd täglich eine, den nächsten Tag zwei Tabletten nehmen. Habe Aknenormin 10mg.

Und noch eine Frage: Sind bei so einer geringen Dosis die Nebenwirkungen geringer?

Wäre schön, wenn ihr mir ein wenig weiterhelfen könntet.

Ach bin weiblich und 16, in ca. 3 Wochen 17 Jahre.

Danke schon mal!

Liebe Grüße

m_auGsKax17


@sternchen89

Hi!

Darf ich dich mal fragen, wieso du Aknenormin nehmen möchtest, wenn du kaum Pickel hast? Du hast ja beschrieben das die gar nicht entzündet sind! Ich weiß das Pickel einfach nur scheiße sind, aber lohnt sich das?!

Was genau hat denn dein Hautarzt gesagt zu deinem Hautzustand? Mich wundert es, dass er dir Aknenormin empfiehlt!

Ich habe selbst Pickel, oder besser gesagt dicke Eiterpickel. Habe mir Aknenormin direkt nach meinem 18ten Geburtstag verschreiben lassen. Eigentlich wollte ich es schon früher nehmen, aber meine Mutter war dagegen. Würde deine Mutter das denn unterschreiben ??? Also meine ist fast tot umgefallen, als sie die ewig lange Liste der Nebenwirkungen gelesen hat :-).

Viele Grüße

S@KIT


@BDD-MAN

hey erstmaL KOPF HOCH.

das ganze leben ist eine einstellungssache. hatte auch mal depressionen und angstatacken (nicht wegen pickel) aber du musst dir jeden tag sagen "heute ist mein bester tag"! so habe ich mich selbst therapiert

und genau so musst du dir die scheiße reinhaun. leg den zettel mit den nw weg und denk nicht an nebenwirkungen. wenn du an die denkst bist du bei schlechter laune, kopfweh, müdigkeit, aggression,.... immer gleich dabei die pillen dafür verantwortlich machen. in meinen augen h wirst du depri wenn du glaubst die teile können depri machen.

ALSO: HAU DIR DAS ZEUG TÄGLICH REIN UND DENK DABEI NUR "ICH SCHEI? AUF ALLES UND IN EINEM JAHR HABE ICH KEINE PICKEL MEHR"

das hebt dir die laune. lies dir mal meinen erfahrungsbericht durch dem ich hiermit zufüge dass ich im moment beinahe pickelfrei bin :-)

S3KxIT


hey sternchen89 .....

..... nimm es einfach in niedriger dosis (20mg) dann bist du die teile vllt für immer los. also ich glaub 3 monate 20mg machen deinem körper auch nix.

allerdings mag ich hier nix garantieren ;-)

SgKIT


riesen herpes an der hand HILFE!

hat jemand ahnung von herpes?

ich hab da so ein rießen teil an der hand (wusst gar nicht dass das geht) das immer größer wird obwohl mir mein arzt vor 3 tagen ne salbe verschrieben hat!

soll ich wieder zum doc gehen oder geht sowas weg?

achja ich hab immer ein pflaster + fett salbe drauf!

ScKIT


an alle die schlechte laune haben

schaut euch diesen spot an!!!!!

[[http://www.digitalvoodoo.de/blog/archives/fernsehen/vodafone-eintagsfliege-tv-werbung-video.php]]

*:) gute laune lässt grüßen

und jetzt reichts von meiner seite mal mit beiträgen^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH