» »

Aknenormin

E9inzexller


Hi seeed_fan!

zu 1.: alkohol darfst du zwar trinken, jedoch sollst du deiner leber nicht zuviel zumuten. wenn du schlechte leberwerte wegen dem alkohol zusammen mit dem iso hast und du absetzen musst, bist du selbst schuld! ich würd mir überlegen, ob alk während der therapie sein muss

zu 2.: iso kann dazu führen, dass du zunimmst. daher raten manche ärzte zu einer bewussten ernährung! allerdings solltest du iso selber mit fettreicher nahrung aufnehmen

zu 3.: mir sind keine wechselwirkungen mit kopfschmerztabletten bekannt

zu 4.: NW treten bei jedem unterschiedlich schnell auf. bei mir schon nach 3 tagen: kopfschmerzen, schuppende haut im gesicht etc. zum HA bin ich wieder nach 4 Wochen mit den neuen Blutwerten (sollte man alle 4 wochen überprüfen lassen)

zu 5.: gegen trockene lippen: bepanthol, blistex, vaseline.. gibts viele sachen, wirken bei ejdem anders..

im gesicht ne leichte feuchtigkeitscreme, körper auch ab und zu mit lotion eincremen, je nachdem wie trocken sie wird..

grüße

SSavanatxeth


@seeed_fan

Hey erstmal und willkommen im Club... ;-)

Kann es sein, dass du zu faul bist, die Packunsbeilage nochmal durchzulesen..?^^...Außerden ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Arzt gerade bei Aknenormin keine Zeit für Fragen hat, das wäre unverantwortlich, dann würde ich mir mal über den Arzt Gedanken machen...^^

Naja, zu deinen Fragen:

1. Kommt auf die Dosis an. der Wirkstoff Isotretionin wird genau wie der Alkohol im Blut von der Leber abgebaut. Wenn du eine Hohe Dosis hast, also vll 30 mg am Tag bei 180cm Größe und 70kg oder so (verlass dich nicht drauf, bin kein Arzt!!!), dann würde ich es eher nicht machen. Dann ist die Leber nämlich auch mit dem Alk beschäftigt, es dauert also länger, bis der Wirkstoff abgebaut ist. Folgen: Einerseits können die Nebenwirkungen stärker und länger andauern, andererseits knallt Alkohol schneller, länger und stärker^^. Ein Freund von mir nimmt nur 10mg, er trinkt am WE öfter was und Beschwerden oder Nebenwirkungen hat er keine, bis auf trockene Lippen. Wie in 20 Jahren seine Leber aussieht, weiß ich allerdings nicht^^.

2. Nö. Wenn du natürlich merkst, dass bei irgend einer Nahrung dir ein Arm aus dem Rücken wäscht, dann lassen... ;-). Aber eigentlich eher nicht. Es gibt nur immer mal Nahrungsmittel bei verschiedenen Personen, die die Akne fördern...aber mit Aknenormin wüsste ich keien Komlikationen..

3. Schau mal lieber nochmal in die Packunsbeilage, aber soweit ich weiß ungefährlich...

4. Nach ca. einer Woche, Medikament hat also angeschlagen. Zum Arzt dann erst wieder gegangen, als die Tabletten alle waren... :-D...der Arzt hat mir natürlich von vornherein Medikamente und Cremes mitgegeben. Die Ärzte sollten ja Erfahrung damit haben, gelle? Hab' eine antibiotische Creme für's Gesicht bekommen, die einerseits die Keime abtötet, andererseits das Gesicht ein Stück rückfettet, um nicht wie ein trockener Sack auszusehen. Ist auch nicht gut für die Haut.

5. Gegen die trockenen Lippen: Ich hatte erst was verschrieben bekommen, so wie Labello, nur in einem Topf, also Finger rein und rauf auf die Lippen..^^. War aber eher unpraktisch irgendwie, hab' eher das Gefühl gehabt, dass das einfach die Lippen abdeckt nicht aber revitalisiert, wie man ja so schön sagt.. ;-) und ein Freund hat mir dann halt gesagt, dass Vaseline da gut hilft und das tut sie wirklich.

Gegen Exeme (rote Flecken) auf dem Arm eine Cortisoncreme.

Und gegen die hohe Sonnenempfindlichkeit heute "Daylong extreme SSF 50+" bekommen. Hab' ihm Netz einige gute Kommentare gelesen. Der Vorteil ist halt, dass man das einmal am Tag eincremt und dann ist auch gut, weil die richtig in die Haut einziehen. Also wenn du um 12 in die Sonne willst 20 Minuten vorher einschmieren und dann bleib bis 4 drin (wenn du auf Hardcore-Braun-Werden stehst^^), ggfs. einmal noch nachcremen, kann nicht schaden. Die kosten zwar ein wenig mehr, als normale Sonnencreme, aber du verwendest ja auch weniger, gleich sich also aus. Frag mal deinen HA, ob er Proben hat, die hab' ich auch bekommen, das reicht wohl erstmal.

Ob du dich sonnen darfst, kommt natürlich drauf an, wie lange du dich sonnen willst, auf die Sonnenstärke, wie du normalerweise auf die Sonne reagierst, etc. Kannst es dann ja mal mit o.g. Creme probieren, erstmal kurz. Wenn es dir kribbelt, brennt oder sowas, dann ist die Sonne wohl zu stark.

Wenn du das Medikament absetzt, dann verbessert sich nicht zwangsläufig die Haut weiter, sondern erstmal heißt es nur, dass der Wirkstoff noch einige Zeit im Körper bleibt. Klar, wenn die Therapie auch während der Einnahme gut läuft, wird sich deine Haut wohl noch weiter verbessern :-). Deswegen soll man ja auch ich glaube einen Monat nach Absetzen immernoch kein Blut spenden, wegen Gefahr bei einer Bluttransfusion an schwangere Frauen. Und Hautangreifende OP soll man erst nach einem halben Jahr machen, glaube ich. Also das bleibt schon eine Zeit lang drinne. Deswegen wird's wohl nicht reichen, direkt vor dem Urlaub die Tabletten nicht mehr zu nehmen, meiner Meinung nach. Und ein halbes Jahr oder viertel Jahr vorher aufhören ist auch Mist... xD..bin eh nicht so für Unterbrechungen in der Behandlung, aber da kenne ich mich nun nicht aus, ob das auch geht oder dann nicht mehr so wirkungsvoll ist.

Meine Angaben sind natürlich ohne Gewähr... ;-)...einfach nochmal mit dem Arzt Rücksprache halten, um sicher zu gehen...

Liebe Grüße..

Sca+vanatoexth


Sorry..^^

Sorry dass ich nach dem Einzeller auch noch geantwortet hab', beim Abschicken war der Post dann schon da... xD

However, schönes WE :-)

BOekaKen


Servus

Ich nehme jetzt mehr als 2 Monate 10mg und Pickel habe ich überhaupt keine mehr. Endlich EIN Problem weniger...

Zusätzlich nehme ich ein Produkt, was die Rötungen etwas bleicht und dem Gesicht angleicht, so dass es annährend eine Farbe hat.

Das Produkt heisst: Environ (ß- active) ist ein Feuchtigkeitsspender mit Tebaum-Öl und trocknet Pickel als netten Nebeneffekt noch aus.

Das Produkt hat meine Kosmetikerin aus Süd-Afrika importieren lassen. Schaut mal unter [[http://www.environ.co.za]] wenn ihr interessiert seid.

ansonsten geht es so langsam mit der Dermabrassion los, ich hoffe zumindestens.

Gruß

E4inzgelle1r


@Savanateth

besser 2 meinungen als nur eine! :-)

grüße

sdeeed8_xfan


hey!

thx für eure antworten. als ich gestern beim artz war war es so voll, dass ich nicht ins sprechzimmer konnte und er die mir nur in die hand gedrückt hat. natürlich haben wir schon vorher drübergeredet aber ich hatte halt noch fragen.

ich muss eine zweiwöchige pause einlegen, weil ich ja nach spanien fahre und da hat der HA gesagt, dass ich es lieber 14 Tage weglassen soll und danach wieder anfangen soll. kp ob das gut ist :-/

hat es denn bei euch geholfen und ist es nach absetzen wieder gekommen? und warum müsst ihr alle blutabnehmen lassen? ich muss nur alle 30 Tage einen schwangerschaftstest machen lassen , damit ich wieder eine neue packung bekomme.

liebe grüße

S{KIT


ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh HIIIIILFE

ich hab hier grad gelesen dass das zeugs dick macht :-o ??? :-/ :°(

warum sagt mir das keiner ??? stimmt das??

weil ich war immer voll die spargelstange aber ich leg grade zu und das geht gar nicht.

ich bitte um eure erfahrungswerte......

SGK@IxT


WICHTIGE INFO

genau das wollt ich hier auch noch los werden. hab in den letzten tagen mal in der zeitung gelesen dass MULTIVITAMINSAFT pickel macht. ich glaube es stand drinne dass das vitamin B schuld ist.

ansonsten stand aber auch drinne dass sonst nix pickel macht.

zu meinem obigen beitrag: wenn ich das zeug absetze bleib ich dann dick ??? ??? ??? ??? ??? ??? ?

nPixexl


also...

vom dick werden hab ich noch nix bemerkt ... wiege immer noch so viel wie vor 2 monaten auch (da hab ich angefangen)

könnte natürlich gern weniger sein *g* .. aber mehr bitte nicht

:-o

so und wegem dem multisaft ... da trink ich nun gerade seit ner gaaaaaanz langen zeit mal wieder ne flasche (steht noch neben mir) und dann DAS ... ich werd den rest jetzt stehen lassen ... bloss keine neuen pickel mehr bitte. ich bin mit meinen jetzigen noch bedient (obwohl sie mittlerweile gut abheilen) aber die 2 auf der stirn sind hartnäckig (schon seit 2 wochen) und die mittlerweile 4 stück auf der Wange auch :-(

wie ist das mit der zinksalbe ??? kann ich die einfach in der apo holen und drauf schmieren? oder besser vorher den doc fragen?

und wenn ja .. gibt es unterschiedliche zinksalben? oder nur eine? was könnt ihr empfehlen...

grüßels und ein schönes WE

nixel

achso @seeed_fan

blutabnahme wegen der überprüfung der leberwerte, da die sich ja durch iso verschlechtern können (steht auch in der packungsbeilage) ... mich ham se erst heute wieder gepiekt :(v

mOitIch-1x137


@ Savanateth

Hautangreifende OP?!

sprich, wenn an jemanden herumgeschnibbelt wird verheilt die wunde wegen iso nicht mehr richtig? oder gar nicht mehr? oder wie ist das gemeint?

multisaft erzeugt pickel? hmm, nun ja... daran hatte ich noch nicht gedacht. bei den einen sind es chips, oder schoki, bei den anderen der multi saft.

ich denke, dass jeder mensch seine lebensmittel hat, die er nicht so gut verträgt (oder die haut ;-) )

S"a>llyf Pxink


Soll ich oder soll ich nicht ???

Hallo alle miteinander!

Ich hab bei meinem letzten Hautarzttermin eine Broschüre über Aknenormin bekommen. (Alles Andere war umsonst!)

Die ganzen Nebenwirkungen haben mich aber ehrlich gesagt abgeschreckt!

Deshalb Frage an alle Erfahrenen: Lohnen sich die Strapazen? Ist das Ergebnis so fantastisch?

Viele Liebe Grüße

D<aVnis#ahnMe


@Sally Pink

Meiner Meinung nach lohnt sich es sich aufjedenfall. Ich bin fast fertig. Ich hatte so gut wie keine nebenwirkungen. Eigentlich nur trockene lippen. Mit dem ergebnis bin ich echt zufrieden :)^

Smavan+atexth


@ alle Fragen^^

@ Einzeller:

Wo du recht hast, hast du recht... *g*

@ seeed_fan:

Ich hab' keine Pause gemacht, kann da leider nichts zu sagen... :-/

@ SKIT:

Es kann dick machen, muss es aber nicht. Es kann ja auch grauen Star erzeugen, muss es aber nicht... ;-). Aber wenn ich so meinen Bauch und meine Beine anschaue, doch, die machen dick... ;-D..nein, kleiner Scherz am Rande. "Dick" bleiben wirst du wohl nicht, die Wirkungen halten in der Regel nur so lange an, wie du das Medikament nimmst. Wenn du die Tabletten absetzt, helfen die dem Gesicht ja auch nicht mehr weiter oder die Lippen sind auch nicht mehr trocken, gelle? Und wegen der Vitamin-B Geschichte: Ich kann mir das schwer vorstellen. Sicher, bei einigen Personen kann das ja vielleicht sein, wie der mitch schon gesagt hat. Aber FALLS das wirklich miteinander zusammenhängt und in den Multi-Säften viel Vitamin B-12 ist, müssten jugendliche ja nur genügend Orgasmen haben und das Gesicht wird wieder rein... xD...auch das war nur ein kleiner Scherz... ;-D

@ mitch:

Ich hab' damit selber keine Erfahrungen gemacht. Aber einerseits verheilen ja Narben deutlich langsamer und bei Wunden, die sonst keine Narben würden, ist ja die Chance, dass eine Narbe entsteht durch Aknenormin deutlich höher. Deswegen sollte man dann glaube ich, wenn ich mich recht entsinne, auch mit "OP" wie Fruchtsäurebehandlungen oder Facelifting, oder was was weiß ich warten. Soweit ich halt weiß..^^

@ Sally Pink:

Ich finde irgendwie es kommt auf die Form der Akne an...xD. Wenn du Eiterpickel, Knoten, Mitesser, etc. hast, dann werden die wohl durch Iso verschwinden, wäre ich mir ziemlich sicher^^. Wenn du aber rote Flecken hast oder ähnliches, dann..naja, ich sag mal so, ich warte noch auf die Wirkung..^^. Aber ich schätze, dass das Gesicht einfach Zeit braucht, sich zu erholen...Was jahrelang angegriffen wird, braucht ja auch eine gewisse Zeit, um sich aufzubauen...

Und nun eine Frage in eigener Sache: Macht das eigentlich irgend einen Unterschied, ob ich Roaccutan oder Aknenormin nehme? Der Wirkstoff Isotretionin ist ja der gleiche, aber ist das sonst in der Zusammensetzung vielleicht irgendwie anders, wodurch das eine oder andere besser wirkt?

Bye bye... *:)

SrKIxT


hier mal ein link zum thema multisaft

[[http://www.aol.de/index.jsp?cid=1386849335&sg=Lifestyle_FitGesund_Abnehmen]]

iich nehm übrigens fast täglich eine vitamin C + zink tablette ..... vllt sollte ich das mal lassen !?!?!?!?

was sind multivitaminsäfte eigentlich? zählen da auch grapefruitsaft, o-saft, ananassaft,.... dazu? oder nur die teile wo alles zusammengemixt ist ???

r_ats5uSchVer


multivitaminsäfte sind säfte wo viele verschiedene (meist alle) vitamine drin sind....

multi = viel

wenn man isotretinoin zu sich nimmt sollte man kein zusätliches vitamin a zu sich nehmen...also keine multivitaminsäfte und kein ace-saft und auch sonst nix wo viel vit a drin is...

isotretinoin is ne vorstufe vom vit a-säure und so kannst mit zusätzlichem vitamin a zu ner hypervitaminose kommen (zu viel an vitaminen was bei bestimmten vitaminen zu krankheitsbildern führen kann, zB bei vit a der fall)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH