» »

Aknenormin

S9por,t-Maexdel


Madvillain

na ja, ich kann das net so beurteilen, aber ich hab Pickel am Rücken, n paar am Dekolltee (keine Ahnung wie das geschrieben wird) und im Gesicht ziemlich schlimm (Stirn, Wangen, Nase und Kinn). Meine Haut is andauernd fettig und seit dem ich Pickel hab, bin ich auch immer voll rot im Gesicht. |-o

TDkod figh9txer


hallo ersma *:),

wie die meisten/alle von euch bin ich auch ein akneopfer :-(.ich hab nen paar fragen weil ich mit meiner akne schon so 3-4 jahre kämpfe und sich niks gebessert hat.

1.ich habe aknenormin vor ca 2 wochen vom hautarzt verschrieben bekommen mit einer dosis von 20 mg die ich mit dem frühtück einnehme.der rücken is jetz fast pickelfrei bis aufn paar kleine ausnahmen.die auf der brust gehn auch langsam zurück aba die im gesicht net, wieso net ??normalerweise müsste es doch genauso im gesicht wirken wie am rücken oda auffa brust :-(.im gesicht ist es ja gerade sche**se weil das ja jeder sieht imma draussen im vergleich zu rücken und brust -.-* .

2ich habe siet therapie beginn panoxyl 10 (Bpo) genommen obwohl der hautarzt gesagt hat ich sollte nichts zusätzliches nehmen weil meine haut irgenwie imma noch zu fettisch is glaub ich .kann es daran liegen das die pickel im gesicht net weggehnweggehnsoll ich das weglassenwärewäre echt dankbar für antworten weil die im gesicht nerven echt.mfg

Ckhibbxy


Tkd fighter

hey,

also ich würde sagen dass es echt schon gut ist, dass sich nach 2 wochen dein rücken schon so erholt hat, normalerweise braucht das mindestens ein monat, wenn nicht noch länger, ausserdem hast du ne recht geringe dosis, so dass das auch langsamer geht, ich würde mir da noch keine gedanken machen, deine haut wird sich auch bald im gesicht verbessern, glaub mir du musst nur geduld haben.

zu deiner zweiten frage obwohl ich das was du zusätzlich nimmst nicht kenne, würde ich das lieber lassen, besonders weil dein HA gesagt hat dass du nix zusätzlich nehmen sollst. wer weiss wie diese beiden mittel zusammen wirken, ich würde lieber nichts riskieren, dass du nachher vielleicht aknenormin wieder absetzen musst.

viel glück

TKkd f&ightxer


joa ich weiss net nur mit aknenormin is meine haut meines erachtens noch zu fettisch und durch fett entstehen ja mal wieda die pickel -.-**.das PanOxy W 10 ist ein schälpräperat mit dem wirkstoff Benzoylperoxid (bpo) und is halt das stärkste äusserliche apothekenpflichtige mittel soweit ich weiss.es trocknet die haut aus ich weiss net ob das gut is weil aknenormin das ja eig. macht .wie sollte man denn dann seine haut waschen und wie oft duschen ich war bis jetz jeden tag morgens und abends duschen und habe mich mit dem panoxyl gewaschen??

S:chWalkyer1x4


Hallo

Wollte mich mal wieder melden und kurz Bericht schreiben.Einige werden mich noch kennen.

Nehme jetzt seit 4 monaten kein Aknenormin mehr.Habe es von August 05 bis Mitte April 06 genommen (60mg).

Meine Narben sins schön zurückgegangen und die roten Punkte verblassen auch.Und die Haut wird langsam wieder dicker.

Ich kann mich jetzt schon in die Sonne legen und wede schön braun.

Bin froh das ich Aknenormin geschluckt habe und würde es jederzeit wieder machen,denn was ich letztes Jahr durchgemacht habe möchte ich kein zweites mal mehr haben.

Wo ich jetzt noch Probleme habe ist...Wenn ich mich nass rasiere habe ich einige Stunden später überall am Hals rote Punkte(vom rasieren nehme ich an).Hat nix mit Akne zu tun.

Werde mal zum Hautarzt gehen und ihm das Problem schildern,vielleicht gibt es ja eine spezielle Creme für empfindliche Haut.Wäre ja schön.

Hat das jemand von euch ??? Bis dann *:)

S$chalk^eur14


Sorry nehme seit 3 Monaten kein Aknenormin mehr ;-)

SwavaUnatxeth


@ TKKG-Fighter.. ;-)

Am Anfang ist eine Verschlechterung - also auch eine erhöhte Verfettung - nichts besonderes, der Dreck muss ja erstmal raus, gelle?

Dein Hautarzt sollte ja wissen, was er tut, ich würde die Creme nicht nehmen, jedenfalls nicht, wenn du deutlich daran Nebenwirkungen merkst, sonst frag ihn doch einfach...

J}auson88


Hallo

bin 17 jahre alt wiege 72kg 1,85 groß

nehme auch aknenormin 10mg seit 3monaten am rücken hab ich keine pickeln mehr nur noch am gesicht meine ärztin hat mir gesagt das ich die Tabletten noch 3monate nehmen soll.

Äm geht ihr Solarium oder so? darf man überhaupt '?würde gerne hin aber weiß nicht ob das sich dann nicht verschlechtert.

Sppohrt-!MGa,edel


ich hab meine akne ja schon mal beschrieben, würdet ihr (bei dieser akne) aknenormin nehmen ??? ??? Außerdem bin ich ja erst 12.

TIkd fHightexr


@Savanateth

ja ich hab in 2 wochen wieda einen termin beim hautarzt ich kann ihn fragen .nur ich weiss es es ja nich hab mich mit dem PanOxyl W10 ja auch aufm rücken und auffa brust imma eingecremt und da werdens trotzdem weniger nur im gesicht net :-( .wenns ne anfangsverschlechterung wäre würden die am rücken ja auch schlimmer werden da is es aba bessa geworden ich versteh das selba net.wielange dauert es denn durchschnittlich bis sich die ersten verbesserungen bei euch im gesicht gezeigt habn.könnte ich bis ende der ferien schon pickelfrei sein bei 20mg die ich zum frühstück nehme und mit einer leichten /mittelschweren akne vulgaris ??

k&ruskexl20


Haarausfall. Therapieende

Hallo Ihr Lieben,

ich war schon eine ganze Zeit nicht mehr im Forum.

Ich habe vor ca. 4 Wochen die Therapie beendet, meine Haut sieht super aus, ich bin mir jedoch nicht sicher ob das jetzt an der Sonne liegt oder an den Tabletten. Wie auch immer, ich habe eine Haut wie ein Babypopo....... aber jetzt leide ich ganz fürchterlich unter Haarausfall. Am Anfang der Therapie hatte ich diese Probleme auch, das ging jedoch relativ schnell vorbei. Aber jetzt bekomme ich schon kahle stellen am Kopf und überall liegen andauernt Haare....

Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen ?

Ich habe jetzt wieder eine überweisung zum Hautarzt und hoffe das er mir helfen kann....

Grüße! ohne pickel aber auch ohne Haare

M0advxillxain


krusel20

Ich hab das auch! Jedes mal beim Waschen sind total viel Haare im Wasser! Kahle Stellen hab ich noch nicht aber das macht mir schon Angst! Weiß Jemand ob das noch weg geht? Nehme Aknenormin ja jetzt erst 3 Wochen nicht mehr.

S^porrt-Meaedel


Wie würdet ihr eure Nebenwirkungen einschätzen? Hatte einer von euch schon mal Depressionen wegen Aknenormin? Oder etwas anderes richtig schlimmes ??? ?

Chhibxby


@ Sport-Maedel

also ich hatte noch keine depressionen, aber ich denke auch dass das ziemlich unwahrscheinlich ist, besonders wenn du ne geringe dosis hast. auch wenn du depressionen bekommen solltest, kannst du ja sofort damit aufhören die tabletten zu nehmen, dann hört das ja wahrscheinlich sofort auf. ich würde mir wegen den nebenwirkungen sowieso keine sorgen machen. auch wenn du was davon bekommen solltest, wird man es früh genug merken um es behandeln zu können, wenn du regelmäßig zur kontrolle gehst...

Tgkd figohter


@all

nimmt einer von euch noch zusätzliche produkte speziell fürs gesicht die aknenormin noch unterstützen ??weil ich komm mit dem gesicht net mehr kla :°( aufm rücken und auffa brust schlägt das an nur im gesicht net .ich könnt heulen dachte schon die akne geht jetz weg von aknenormin -.-** . wie oft wascht ihr euch im gesicht am tag auch nur morgens und abends (solange es net schmutzig is durch schmutz oda anderes)?? und wie oft geht ihr duschen??und wann hat es bei euch im gesicht angeschlagen.bitte antwortet is zwa nen haufen von fragen aba ich komm net mehr kla mit denen im gesicht :-(.mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH