» »

Aknenormin

aFkNneFpaKti6exnt001


hi leude meld mich ma wieder

so jetzt nehm ich schon seit 6 monaten kein aknenormin mehr.

es wirkt aber immernoch! habe immernoch leicht trockene lippen und wenn ich sport mache trocknen die lippen und augen schneller!!

mitlerweile bin ich aber froh das es immernoch wirkt. ich denke es wird noch bis spätestens weinachten wirken.

im gesicht hab ich fast garnichts mehr. am hals hab ich noch ein paar aber es ist lange net so schlim wie vor einem jahr!

hab mir jetzt so ein spezial-balsam gegen akne besorgt. das zeugt wirkt richtig gut ist aber verdammt teuer!! 30ml kosten 20eus!!

die sonne kommt meiner haut garnicht gut! ich ahb gemerkt ich muss die sonne meiden es wahr ein fehler das ich diesen sommer so intensive in der sonne war!! ich rate euch geht net lang in die sonne! die sonne trocknet euch noch mehr aus das füht dazu das ihr noch kaputer aussieht!!

also haltet durch es lohnt sich.

C$ate


Zinkcreme

hey ihr,

ich hab mir jetzt nach vielen guten Kritiken endlich eine Zinkcreme zugelegt und die auch gleich mal auf die entzündeten ehemaligen Pickelstellen aufgetragen. Nur bekomme ich an diesen Stellen aber irgendwie noch mehr Pickel... ist das normal? so von wegen "muss ja alles raus"? :-/

hab auch gesehen, dass in der Creme "weißes Vaseline" drin ist. Verstopft das die Poren nicht noch mehr?

in der hoffnung auf endlich pickelfreie Haut,

Cate

MAinWie~lcxh


Nein, das ist nicht normal. Zinkcremes enthalten komodogene Stoffe, von denen man Pickel bekommen kann! Daher auch nur punktuell und wenig auftragen.

Hast du eine fertighergestellte gekauft? Wenn ja, dann geh mal in die Apotheke, schildere dein Problem. Vielleicht können die dir eine mit besser verträglichen Inhaltsstoffen herstellen.

Zink hilft auch in Tablettenform. Du darfst es aber nicht allzu lange anwenden, sonst gibt es Kupfermangel.

C<atxe


danke für die Antwort!

wegen den Zinktabletten, hab grade erst gelesen, dass da erst nach 2-3 Monaten eine Besserung auftritt.

Was meinst du dann mit "allzu lange"? ist mir nicht ganz klar ;-)

für mich sind 3 Monate nämlich schon eine Ewigkeit |-o

Mainie$lch


Hey,

ich würde die nicht länger als 3 Monate einnehmen, danach ungefähr den selben Zeitraum zur Pause nutzen.

Die Besserung durch Zink als auch durch eigentlich alle anderen Mittel, die man zur Bekämpfung von roten Flecken nehmen kann, sind nicht sehr intensiv - und auch sehr individuell abhängig. Es beschleunigt leicht die Hauterneuerung. Von selbst erneuert sich die Haut ca. einmal jede 4 Wochen.

Wenn du im Süden wohnst, geh mal innen Aldi, da gibt es Zinktabletten zum geringen Preis. Da kannst du mal ausprobieren.

s?chim:m_melxe


ENDE

Wenn die Therapie fertig ist, wie is die Haut dann??

glatt?

trocken ???

oder wie?

MhiniKexlch


Im besten Fall wieder normal, können aber Narben bleiben.

Wirst du wohl sehen

s)chimmN_mexle


TROCKEN!

Dass schlimme bei mir ist zurzeit, dass ich extrem trockene Haut um den Mund herum habe. Die Leute fragn mich schon was ich da gemacht habe!!

Was kann man gegn die trockene Haut machen?

Darf man überhaupt was auftragen oder verschlechtert sich die Haut dadurch nur noch mehr ??? ?

M^adviullaixn


Neneneeee da kannste ruhig was drauf tun, kommt halt nur drauf an WAS. Am besten ne nicht komedogene feuchtigkeitscreme (z.b. Avene clean AC).

mOit3ch-11x37


mal ne wichtige frage:

ich weiß ja, das man nicht an pickeln herumdrücken darf, aber wenn man mal einen richtig tiefen hat und den dann ausdrückt, dann hat man am nächsten tag ja meistens ruhe (also kein druckgefühl mehr). ok, man sieht die rote stelle noch, heilt aber dann schon schneller ab, als wenn man nix macht.

nun meine frage: wie sieht es aus, wenn man isotretinoin nimmt und dann an den pickeln herum drückt? habe das gerade mal bei einem richtig dicken gemacht und da kam auch schon direkt sehr viel wund sekret raus. nun ja, das einzige was ich durch iso merke ist, dass wunde nicht so schnell heilt, wie ohne.

gibt es da denn sonst noch was, was man wissen sollte?

oder hat jemand schlechte erfahrungen gemacht?

achso, nehme 40mg pro tag

M(advilzlaifn


@mitch-1137

Hallo mitch, also ich kann dich total gut verstehn und weiß nur zu gut was du meinst. Aber ich sag dir: Das Gefühl, dass es nach dem Ausdrücken besser sei, täuscht! Gerade bei solchen tieferen Pickeln kommt meistens nicht alles raus, nein es geht sogar ein Teil des Eiters noch tiefer in die Haut um sie dort zu beschädigen. Da enstehen dann meistens nach ner längeren Zeit noch viel größere und noch tiefere Entzündungen, die dann irgendwann auch Narben hinterlassen werden.

Dass die Narben primär durch das Ausdrücken entstehen ist meistens Quatsch, allerdings können wie gesagt sekundär und nach längerer Zeit welche entstehen.

Also: Lass solche tieferen Pickel besser ohne Drücken abheilen, auch wenn es noch so schwer fällt! Wenn der Pickel dann einmal ohne Quetschen weg ist, ist diese Stelle meistens sauber und es entsteht kein neuer Pickel. :)^

MnarTin _For xYou


HI.. wisst ihr ob es gut is wenn die Salbe/Creme einzieht? oder wenn sie stunden lang fettig bleibt wie Vaseline... das nerft doch voll.. wenn die net einziehen tut.. könnt ihr mir ne creme empfehlen die schnell einziehen tut?

swchqimm_yme`le


Verschlechterung

Hallo

also ich nehme Aknenormin jetzt schon seit 3 Wochen und es wird immer noch nicht besser. Im Gegenteil: Es wird noch schlimmer als zu dem Zeitpunkt wo ich mit dem Zeug angefangen habe.

Ist das normal? weil die Anfangsverschlechterung dauert doch normal nur 2 wochen oder?

Muadvi7llai|n


schimm_mele

also wenn du pech hast dauert die anfangsverschlechterung nich nur 2 wochen sondern 2 monate so wie bei mir, das kann schon vorkommen.

wenn es zu schlimm werden sollte geh aber rechtzeitig zum hautarzt.

mZala<rxk


hi ich nehme jetzt seit ca. 4 wochen isotretinoin (40mg/tag) und muss feststellen dass ein guter teil meiner pickel unter dieser therapie innerhalb von tagen, teilweise über nacht zu weißen flecken wird-

und zwar harmlose pickel die früher maximal 4 tage rot waren und dann verschwanden !

bevorzugt im nacken/schulter bereich und auf den oberarmen.

die flecken sind weiß, vielleicht ganz leicht rosa angehaucht.

weiß jemand woher das kommt ?

ich gehe nur selten an die sonne, und wenn dann maximal 10 minuten

und auch da halte ich eher das gesicht in die sonne (da hab ich keine weißen punkte) und nicht den rücken...

muss ich vielleicht mehr feuchtigkeitscreme draufschmieren oder is das überhaupt nur ein zwischenstadium über das ich mir keine gedanken machen zu brauche ?

hat hier jemand erfahrungen/vermutungen ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH