» »

Aknenormin

mVemorxexa


@ whatyouwant ...

schwachsinn, dass privat patienten die kosten selber tragen müssen.

privat patienten bezahlen grundsätzlich die medikamente selber beim apotheker, bekommen diese aber dann später wieder vollständig erstattet. deshalb sind privat patienten auch "beliebter" bei krankenhaus und co, weil die leute sofort die $$ bekommen.

_gSdoiNiC/_


:)^ da bin ich ja beruhigt !

die 10 € tuen nich so weh ;-)

alle 3 monate mal bei mama schnorren ;-D

mir wird morgen blut abgenommen um 8 uhr morgens

und um 15:30 muss ich zum hautarzt der mit der behandlung dann

anfangen möchte !

liegen die blut werte etc sofort vor oder

dauert das paar tage ?

(will die frage nich bis morgen im kopf haben :-o )

r/ea0dy*ourmxind


feuchtigkeitscrem

also was trockene und schuppige haut angeht gibts für mich nur eine creme: EUCERIN 10% urea...hatte als ich die tagesdosis auf 80 mg erhöht habe unfassbar schuppige und rissige haut und bereits am 3. tag nachdem ich mit urea 10% angefangen ahbe war meine haut wieder streichelzart :-)

W4hatyYaWanxt


@Sonic

Also ich musste nach dem Blutabnehmen 3 Tage warten, bis die Leberwerte da waren (sie sagten sie schicken mein Blut ins Labor), aber die paar Tage kriegst Du auch noch rum!

Vielleicht gehts bei Dir ja sogar schneller

_ASoNIiC_


jah für mich is das kein problem...

nur morgen muss ich ja zum hautarzt und der wollte halt anfangen

fängt der auch schon an wen die leber werte etc nich da sind ?

naja soll der hausarzt mal schneller gucken ^^

von morgens 8 bis mittags 3 hate r zeit mein blut zu checken!

(obwohl ich KERN GESUND bin ;-D )

m\emo:r=exa


@Sonic

bei mir war das so:

zum HA -> Blutabnahme

dann hat er mir schon das Aknenormin verschrieben und ich sollte in 2-3 Tage später nochmal anrufen. Dann hat er mir gesagt, dass meine Werte in Ordnung sind und ich durfte mit der Therapie anfangen :] :p>

W'hatYZaWaxnt


HIIIIIILLLLLLFEEEEEEEEEEEEEEE!

Help, ich nehme das Zeug jetzt seit 11 Tagen und hab schon seit ner Woche soooo eine schlimme AV, d.h. richtig fette Pickel auf den Wangen und viele Hubbel überall, ich lass schon immer meine Haare drüber hängen und zieh nen fetten Schal an, so dass nur noch meine Nase und Augen rauskucken, die sehn noch ganz ok aus.

Fühle mich wie ein Zombie! Ansonsten sind die Nebenwirkungen noch sehr erträglich!

Wenn ich nicht wüsste, dass es bestimmt bald besser wird, dann wäre ich ganz schön fertig, aber so versuche ich es positiv zu sehn!

Kann mir gar nicht vorstellen, dass es bald besser wird, aber ich glaube trotzdem dran!

_OSoNi0C_


ohh man....

wenn ich das lese bekomme ich angst!

meine behandlung fängt mittwoch an weil meine blutprobe

lange untersucht wurde :(v

ich habe so langsam angst vor dem zeugs !!! :-/

WYhatYfaW5ant


@Sonic

Nein, keine Angst haben.

Ich hab zwar grad mehr Pickel als ich vorher "normalerweise" hatte, aber es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass es nun hoffentlich die letzten Tage oder Wochen damit sind!!

Ich denke nicht: Oh nein, wo kommt dieses fette Teil denn wieder her, sondern ich denke: Das Iso fängt an zu wirken und es räumt grade mein Gesicht auf und schmeißt noch schnell alles raus was nicht reingehört! Es sind also jetzt "sinnvolle Pickel"

Viele schreiben, dass es am Anfang schlimm war und nach 1 oder 2 Monaten schon super.

Ich habe gelesen, dass die Anfangsverschlechterung auf die immunmodulatorische Wirkung (erhöht Abwehrstoffe IGA und IGM) des Isotretinoins zurückzuführen ist. Ich bin kein Arzt, aber ich habe es so verstanden, dass die Abwehrstoffe im Körper einfach agressiver auf in der Haut angestaute Sachen reagieren und diese alle rausbringen wollen, wober eine Entzündung entsteht, deshalb die AV.

Hoffe das stimmt so, aber wenn nicht, dann wird memorexa mich sicher korrigieren. :-p

Also, keine Angst haben, das wird schon :)^

P.umm$elcxhen


@whatyouwant ...

schwachsinn, dass privat patienten die kosten selber tragen müssen.

privat patienten bezahlen grundsätzlich die medikamente selber beim apotheker, bekommen diese aber dann später wieder vollständig erstattet.

Das stimmt genau.

Ich bin privat versichert und muß lediglich in Vorleistung treten und die Rezepte nachher bei der PKV einreichen.

Die 50er Packung Aknenormin hat mich 26,00,- Euro gekostet.

Ob "wir" jetzt beliebter sind bei Ärzten und Aphothekern, kann ich so nicht bestätigen. Also ich finde, ich werde in einer Arztpraxis nicht anders oder auch schneller behandelt als die Kassenpatienten. Ist ja auch richtig so.

Mir gehts ja eher um den besseren Leistungskatalog der PKV.

Zurück zum Medikament Aknenormin.

Vor 6 Wochen habe ich angefangen, das Medikament zu nehmen und ich habe es nicht vertragen und heute abgesetzt.

In diesen ganzen Wochen habe ich dank dem Medi. keine Nacht mehr geschlafen.

Das steht in keinem Beipackzettel.

Wohl aber, das man keine MAO-Hemmer in dieser Zeit einnehmen darf, weil es dadurch zu einer Wechselwirkung kommen würde und das ist sogar lebensgefährlich.

Nun nehme ich zwar keine MAO-Hemmer, weiß aber, das diese dafür sorgen, das im Gehirn u.a. der Serotonin- und Dopaminspiegel gesenkt wird.

Und da es in Wechselwirkung zum Aknenormin steht, bedeutet das, das dieses Aknenormin den Serotonin- und Dopaminspiegel im Gehirn erhöht. Deswegen gibts auch oft Depressionen(wegen erhöhtem Serotonin) auf dieses Aknenormin.

Jeztz ist es aber so, da ich ein diagnostiertes ADS habe und alleine schon dadurch einen über Durschnitt liegenden Dopaminhaushalt habe.

Durch Aknenormin sprang der regelrecht in die Höhe.

Meine Nächte waren gezählt.

Es war die reinste Qual, denn nach Wochen Schlaflosigkeit geht gar nix mehr.

Ich möchte wirklich alle ADSler vor der Einnahme dieses Medikamentes warnen!

Auf gar keinen Fall vergessen zu sagen, das man betroffen ist!

Ist wirklich wichtig.

Ansonsten hätte ich das Medikament sogar sehr gut vertragen. Außer trockene Lippen und Schleimhäute war da nix.

Aber leider hats trotzdem nicht funktioniert.

Allen anderen hier wünsche ich alles Gute und weiterhin viel Erfolg mit der Therapie

Viele liebe Grüße

Jcana 9~1


Es ist jetz schon eine ganze zeit vergangen (13 Tage). Ich warte immer noch das das Hautbild sich verändert, um so ehr des do besser ist es. Weil ich dann die schlimmste Zeit hinter mir habe. Nur im Ausschnitt und am Rücken ist es schlimmer geworden aber im Gesicht ist es viel besser geworde. LG *:)

_CSoN#iCx_


meine behandlung fängt morgen an *freu*

ich kann es aber nich abwarten das die tage / wochen vorbei gehen!

ich kann auch nix machen mit den * teilen im gesicht !

besser gesagt ich will nix machen... disco oder so..

lohnt sich ja eh nich wer will schon wat von einem mit pickeln ?

naja und ein neues mädchen habe ich auch gefunden, sie mich auch

aber solange die pickel nich weg sind will ich kein date >.< :-/ :°_

_$SoNi?C_


soo habe meine kapseln jetzt!

ich muss 2 x Täglich 30 mg einehmen

(eine kapsel 10 und eine 20 mg )

habe da aber noch eine frage:

Wie Muss Ich Die Einnehme ?

einfach so oder mit dem essen / trinken ?

bin voll happy das es jetzt endlich mal los geht ;-D

M*aZdvillxain


_SoNiC_

am besten immer zum fettigen essen, da das isotretinoin sich durch fett löst...

wenn nich beim essen, ises auch nich weiter schlimm denn in der hülle der kapsel is auch fett drin...

r;eadyo9uxrmind


*]@;

HALBZEIT

so hab gerade meine 210. 20 mg tablette genommen und hab somit 60 mg/kg erreicht :)^

als bisheriges fazit kann ich ziehen, dass mein hautbild deutlich reiner geworden ist, nur noch vereinzelt pickel da sind, die auch am abklingen sind und sämtliche mitesser verschwunden sind.allerdings habe ich leider auch diese roten flecken bekommen und seh ziemlich fertig aus.

da kommt dieses kleine erfolgserlebnis die halbzeit ereeicht zu haben ganz recht ;-D

werde meine therapie vorraussichtlich ende januar beenden und dann vorher nachher bilder hier verlinken

also dann schönen tach euch noch ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH