» »

Aknenormin

WhhbatYa2Want


Achja: Das beste ist, dass meine Haut so wunderschön trocken geworden ist, ich kann jetz 10 oder 12 Stunden unterwegs sein und glänze kein bißchen, das Make-Up bleibt sitzen und schwimmt nicht weg! ;-D

Früher hab ich mich wie ein glänzenden Pickelschwein gefühlt, wenn ich auch nur 3 Stunden on the road war :-o

Mit überteuerter Feuchtigkeitscreme aus der Apotheke (Vichy) ist die Haut auch nicht zu trocken.

Hoffe dass meine Haut nach der Therapie nicht wieder so extreeem fettig wird wie früher! Das ist meine größte Sorge! :-/

Njo"rdsexe-Man


Antibiotka während roa

joah, aber musste sein weil andere krankheit auch heilen musste! War auch nur eine sehr geringe dosis!

Aber nu muss ich eh keine mehr nehmen, und dem weiteren verlauf des aknenormin steht nix mehr im wege!

Meine Anfangsverschlechterung hat übrigens auf einmal wieder abgenommen, so schon nach 3 tagen! ist das normal ??? oder kommt da nu noch dick was hinter her? weil hab ja auch irgentwie keine lust weihnachten und silvester so zu vebringen ...

rSeva(d+your*minxd


*]@;

madvillain

wie läufts mit der microdermabrasion? schon fortschritte zu erkennen? und wie viel zeit muss zwischen den behandlungen liegen?

greetz

paddy

M6aqdvvilblaixn


readyourmind

also die erste Sitzung is jetzt 5 Tage her und was Narben angeht, sehr ich bis jetzt eigentlich eher keinen Unterschied, höchstens nen sehr geringen. Aber das gesamte Hautbild sieht einfach besser aus schonmal aber es werden ja noch ca. 7 behandlungen folgen.

Die Ärztin meinte ein monat dazwischen wär ok aber 2 mal geht auch.... ka was da am besten is, halte euch aber weiter auf dem laufenden. *:)

rNeaxdyou5rmi@nd


freut mich zu hörn, dass sich schon besserungen bemerkbar machen, auch wenns momentan nur das hautbild ist.weisst du zufällig wie lang man nach beenden der aknenormin therapie warten sollte, bevor man mit der microdermabrasion beginnt?

und was mich auch interessiert, ist ob man während der microdermabrasiontherapie unter die sonnenbank gehn kann

*:)

s8andoxr88


hey leuts wollt fragen wie lang sich die haut unter aknenormin sich schuppt ??? Kommischer weise schuppt sich die haut nur bei Pickelbefahlenden stellen...und was kann ich dagegen tun ??? ich persönlich reibe mir einmal am tag die schuppen mit einem handtuch saft ab....über ne feuchtigkeitscreme hab ich auch schon nachgedacht aber ist es nicht so, dass das hautbild fettiger wird und glänzt ??? über ne schnelle antwort würde ich mich sehr freuen...

_ISoNiCx_


*:)

Also ich muss auch mal berichten das sich bei mir ALLES

verbessert !

Ich nehme aknenormin noch nicht mal n Monat lang ,

aber meine Haut ist viel glatter und trockener geworden !

(nicht mehr so fettig)

Eine Verschlechterung habe ich keine gesehen...

nur eine Verbesserung aber sehr stark !!!

Pickel bekomme ich keine mehr

(nur rechts und links unterm kin aber die sind klein und

jucken eigentlich nur)

Mein Problem zurzeit ist > TROCKENE LIPPEN < !!!

das nervt am meisten... wenn sich dann weise stellen

auf den Lippen bilden & ich die abziehe kommt direkt ein

riss und es fängt an zu bluten :-/

labelo etc hilft auch nicht besonders (im gegenteil)

das komische ist > nur drausen sind die trocken ^^

Jetzt grade @ Home nicht :-D

Naja Bis dann *:)

rOead$yo^urm^ind


sonic

also gege trockene lippen hat mir "eucerin lip repair gegen extrem trockene und rissige lippen" sehr gut geholfen

A"nWdyrogsandy


kein AV

Hi Leutz, ich nehme mittlerweile seit einem monat Aknenormin 20mg am Tag, aber überhaupt kein AV bemerkbar, eher Verbesserung.

Habe noch Akne an dem Halsbereich ansonsten alles weg.

Problemm ist natürlich trockene Gesicht und Lippen.

Für Gesicht nehme ich Feuchtigkeit Creme von AVENE Clean-Ac 40 ml

kostet zwar um die 12 € aber super. Werde jetzt mittel von Eucerin für Lippen ausprobieren.

Habe ab und zu auch Kopfschmerzen, liegt aber am rauchen, denke ich, ich muss es begrenzen auf ca. 10 Ziggis, dann geht es.

Ich wünsche euch allen schönen Wheinachten und guten Rütsch ins neue Pickelfreie Jahr.

_lS#oNixC_


*:) hi

mir gehts genauso !

20mg am tag...

Keine Verschlechterung zu sehen !!!

im gegenteil.

und nur noch ein zwei pickel im hals / kin bereich

hab mir grade vaseline oder wie das zeug heist auf

die lippen geschmiert :-/

wirkt ganz gut ^^

naja viel " spaß " noch mit Aknenormin *:)

r7eady6our+minxd


keine av...könnt man ja glatt neidisch werden ;-) aber habs ja auch schon überstanden was die av angeht...könnte natürlich an der dosis leigen die man nimmt, ob und wie stark eine av auftritt...

nbixel


mal wieder ich...

hallo ihrs...

war ne ganze weile nicht mehr hier ... ja ich weiß asche auf mein haupt :-)

ich hatte dieses jahr nochmal für 3 monate aknenormin bekommen ... das war für mich die dritte behandlung mit dem medikament ... naja

zur zeit wird meine haut wieder schlechter ... große poren fettig sowieso und die pickel sprießen ... juhu

mich würde interessieren ob es anderen auch so geht ... schon mehrere oder eine therapie hinter sich und trotzdem wieder pickel und fettige haut usw.

ich glaub ich muss mir dann doch mal wieder einen termin beim hautarzt holen... schade hatte gedacht diesmal wirds :-(

:°( :(v

liebe grüße

nixel

P.S. will euch jetzt aber nicht enrmutigen ;-) ... bei den meisten reicht ja eine therapie und bei mir war auch alles super ... nur hat es eben wieder nicht so lange angehalten ... also jetzt nicht verzweifeln :-)

kweule3 000


hallo

zur vorgeschichte,.. habe vor einem jahr eine aknenormin thearpie

begonnen,die insgesmt von januar bis anfang september gedauert hat.

hatte zuvor sehr starke akne im gesicht. war wirklich krass. inkl. aller begleiterscheinungen (depressionen, minderwertigkeitskomplexe...). zu beginn waren die anfangsverschlechterungen und nebenwirkungen auf jeden fall da. nach 2-3 monaten hab ich dann aber keine weiteren pickel mehr bokommen und mein hautbild hat sich kontinurlich verbessert. am ende der therapie war die akne dann, abgesehen von ein paar narben und roten stellen weitgehend verschwunden.

die ersten 2 monate danach waren wunderbar..keine probleme.

mittlerweile treten allerdings wieder vermehrt kleinere pickel auf, die nur langsam abheilen- die rötung davon hält sich über mehrere wochen... ich hoffe dass dies keine vorboten eines akne-rückfalls sind und spiele sogar schon mit dem gedanken einer 2ten therapie mit aknenormin.

kann mir jemand in diesem forum folgende fragen beantworten:

wie viele monate müssen zwischen 2 therapien mit aknenormin liegen?

kann die 2te therapie auch kürzer ausfallen?

wie waren eure erfahrungen mit anfangsverschlechterungen und nebenwirkungen (schuppen der haut...) beim 2ten mal weniger krass?

wie sind eure erfahrungen mit fruchtsäure-peelings bzw. wäre es sinnvoll zunächst erstmal was weniger krasses zu probieren als akne.normin. hilft fruchtsäure peeling uch gegen pickel oder reinigt es nur die poren ??

wie sind eure erfahrungen allgemein nach aknenormin ???

P.S.ein lob an das forum. toller laden.

r%eadysourEminxd


*]@;

keule3000

also sowei´t ich weiss sollten mindestens 4 monate zwischen 2 therapien liegen.und die nebenwirkungen treten allgemein bei der 2. therapie noch schlimemr auf als bei der ersten.

ich an deiner stelle würde erst mal abwarten wie sich alles entwickelt bevor ich ne 2. therapie anfang

M1advilxlain


Hallo Zusammen!

Also ich weiß jetzt nicht, ob es schon an der ersten Mikrodermabrasionsbehandlung liegt aber meine flachen Narben, die ich noch von der Anfangsverschlechterung von vor über nem Jahr bekommen habe, verbessern sich in der letzten Zeit sooo stark! Die rote farbe der Flecken und Narben geht immer mehr weg und meine Gesichtsfarbe wird auch immer besser! Glaube im Nachhinein es war ein Fehler direkt, als die eigentliche Akne weg war und mein Gesicht mit tief roten Einkerbungen, immer auf die Sonnenbank zu gehen! im Sommer war ich auch immer in der Sonne, was aber glaube ich auch dazu führte, dass die roten Flecken, Narben, nur langsamer weggehen. Jetzt hab ich seit ca. 3 Monaten keine Sonne mehr abbekommen, war auch nicht auf der Sonnenbank, und habe ne bessere Gesichtsfarbe als im Sommer und die Narben gehen weg. Kann garnicht abwarten, wie ich nach den 8 Mikrodermabrasionsbehandlungen endlich aussehe!!! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH