» »

Aknenormin

JZuli]anN


Hi Jerre

Ja also an der Stirn ist es Schwere Akne......

das ist wie geteilt in meinem Gesicht, ab der Nase, ist keine Schwere Akne mehr. Am Rücken auch Schwere Akne und am BAuch fast garkeine Akne...

Nimmst du schon Aknenormin, oder gibt es dir erst dein HA ???

Ich kenne viele die es genauso hatten wie wir und die sind soooo super dankbar, dass es Aknenormin gibt..... also wird es uns auch helfen :-)

Ich habe wieder hoffnung gefasst!!! Ich wünsche jedem der es genauso hat wie ich auch so viel hoffnung!!

Wo hast du überall Schwere Akne ???

juli

J7erxre


Hi Julian

Mein HA hatte mir die erte zeit die Isotrtinoin gegeben ich bin dan mit 10mg angefangen hate aber nichts gebracht (LEIDER).

Ja dann stufte er nach der zweiten behandlung hauf 20mg auf.

Ich hatte zwar Nebenwirkungen wie sau aber das war mir echt egal! Meine Haut sah die erste zeit echt gut aus ich konnte sogar mal wieder ins Schwimmbad gehen ohne angst zu haben ausgelacht zu weden. Aber dann wie als ob es über Nacht gekommen ist:meine Haut war übelst gereizt. Absoluter Totalschaden dachte ich. Naja jetzt bin ich wieder beim HA und ich schaffe neuen mut für mich und natürlich auch für dich.

Ich denke Menschen mit so einer Krankheit sollten zusammenhalten, damit man auch noch hoffnung haben kann.

Ich bin gestern wieder angefangen ich habe bis jetzt drei Pillen genommen( Freu) ich hoffe das es diesmal was wird. Ich will im Sommer mal in den Urlaub fahren Natürlich Pickelfrei. Würde mich freuen wenn wir in kontackt bleiben könnten um erfahrungen auszutauschen. ach ja Akne habe ich im Gesicht am Hals wie sau und am Rücken und brust.

J1u,lixanN


re:...

JA Jerre, das ist eine echt klasse Idee, wenn wir weiter in kontakt bleiben würden und unsere Erfhrungen austauschen könnten. Dass hilft uns beiden und stärkt unser Selbsbewusstsein!! Ich war vor paar tagen, für 5 minuten, bei meinem Doktor, da meine Haut auch sehr gereizt war, habe dann eine Kreme verschrieben bekommen

( Feuchtigkeitskreme aber nicht mit Fett, sondern mit Wasser)und benutze sie nur wenn ich was bemerke, dann aber gleich 3 mal in 30 minuten, dass hilft sehr!! Ich streiche sie nie auf die Pikel, denn ich denke mir dass sich dass sehr negativ auswirken könnte. Jetzt nehme ich als Lippencreme Bepanthol(von Bayer) hilft wirklich klasse, gegen rissige, raue Lippen(kann ich nur empfehelen!!

Gestern war ich beim Friseur, habe mir meine Haare ziemlich wegschneiden lassen, hatte sie vorher immer bisschen länger, um ehrlich zu sein, dass ich ein bisschen meine akne überdecken kann, dass war aber ein Fehler. Die Haare müssen raus aus dem Gesicht!! Jetzt siehts zwar schrecklich aus, aber hilft mir bestimmt weiter!!

Julian

(ps: (wir können uns ja dann weiter über pm schicken unterhalten), ich binn echt froh, dass ich so ein forum gefunden habe, indem welche sind die die gleichen Probleme haben wie ich! Hier kann man Erfahrungen austauschen, sein Selbstbewusstsein stärken und es gemeinsamm überstehen!!

ICh wünsche alllen VIEL GLÜCK!!!!)

Jjerrxe


Julian

das ist echt klasse dieses Forum finde ich auch!

Aber sag mal das mit dem Solarium da habe ich schon echt krasse sachen drüber gehört in verbindung mit Aknenormin.

Also ich habe ehrlich gesagt ein bisschen angst vor.

Weil das Licht ja volle pulle deine Haut durchsiebt und bei schwerer Akne das richtige schmerzen verursachen kann.

Naja ich denke mal das wir beide uns ja mit Pickelschmerzen auskennen, und etwas abgehärtet sind!

W;h6atYaWxant


Schädelinnendruck habe ich auch extrem seit 2 Tagen...

...voll blöde, hab eben ne Klausur geschrieben und konnte mich gar nicht richtig konzentrieren. Kann auch am Wetter liegen, dieser Schädelinnendruck, aber er nervt echt sehr!!

JFeDrre


WhatYaWant

Wie lange hast du den Schädelinnendruck den schon?

Ich habe davon noch nie etwas gehöt.

Nimmst du den auch Aknenormin?

Ich habe wohl immer probleme mit meiner Sehfähigkeit in verbindung mit diesem mittel. Ist dir das auch schonmal zu ohren gekommen?

J^uli!anxN


Jerre

JA, die minderung der Sehfähingkeit, kann eine Nebenwirklich von Aknenormin sein! Wenn es sehr schlimm ist am besten mal beim Arzt nachfragen, dann wird er aber die dosis senken, denke ich! Übrigens, alle Nebenwirkungen, sind keine bleibenden, wenn mann Aknenormin absetzt, setzten sich auch die auftretenden Beschwerden nicht mehr ein!! Das solarium, ist sehr schlecht, wenn man Aknenormin nimmt, die Haut ist doppelt so anfällig auf zb. Sonnenbrand, dass heißt auch wenn man jetzt skiefahren geht, muss mann einen sehr hofen lichtschutzfaktor benutzen, oder für die Dauer einen kleinere Dosis nehmen!

Juli

pDatricck88x8


noch eine woche

so kinder

nächsten samstag abend wird es soweit sein...die letzte tablette

ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich drauf freu...die letzten viereinhalb monate warne die hölle und bald ist alles vorbei ;-D

werde wenn sich meine haut wieder beruhigt hat mal vorher/nachher bilder hier verlinken um allen mut zu machen, dass aknenormin wunder wirkt ;-)

WVhatAYJaWanxt


Sehen tu ich auch nicht mehr besser als ein Maulwurf!

Ja, das mit den Sehproblemen hab ich auch! Kann nicht mehr vom Bett aus den Videotext lesen ohne dabei die Augen zuzukneifen.

Und oft verwechsle ich Leute von weitem.

Naja, solang das nach den Therapie wieder weggeht, kann ich damit leben.

Viel Spaß mit eurer Therapie und beim jeden Tag geiler aussehn

;-D

S`uYnchhasxer


Knieschmerzen wg. Aknenormin ???

Hallo,

ich nehm jetzt seit September Aknenormin und bin mit dem bisherigen Ergebnis sehr zufrieden. Vor einem Monat wurde die Dosis von 20mg am Tag auf 10mg reduziert- ich hatte nie wirklich sehr schlimme Akne, bloß haben alle anderen Mittel die ich bisher genommen hatte entweder gar nicht oder nur vorübergehend Besserung gebracht. Ich schlage mich mit der Akne schon seit ca. 5 Jahren herum... seit ca. 2 Wochen habe ich allerdings Schmerzen in den Knien. Am Anfang gings noch und ich hatte gehofft, dass ich sie mit ner Sportsalbe wegbekomme, aber seit einigen Tagen ist es echt schlimm geworden, weshalb ich morgen gleich zu einem Arzt gehen werde. Hat einer von euch sowas auch schon mal gehabt? Ich hatte im Beipackzettel bei den Nebenwirkungen gelesen, dass Muskel- und Gelenkschmerzen häufig vorkommen... ich weiß nicht, ob es an Aknenormin liegt... die Schmerzen kamen ganz plötzlich... ich habe auch nicht übermäßigen Sport getrieben und mich sonst irgendwie überanstrengt...

LG

fHa?buloursx89


Knieschmerzen

hab ich auch...liegt aber vll eher daran dass ich letzten Monat am Knie operiert wurde (Kreuzbandriss & Aussenmeniskuseinriss)...Also ichwürde aber nicht sagen, dass Aknenormin die Ursache für Knieschmerzen ist...auch wenns im Beipackzettel steht, aber da steht auch, dass man sich davon umbringt, haha, also ich leb noch...und das wird auch so bleiben, bevor ich diese scheiß pickel nicht besiegt hab, geb ich nich den löffel ab ;-)

l)a"nuixt


trockene lippen

hi leutz! bin neugierig, wie eure lippen unter aknenormin aussehen. das sie austrocknen, das weiß ich. aber wie siehts aus, wenn man sie alle viertel stunde eincremt? sind sie dann trotzdem noch eingerissen? eine aus dem forum hat mal geschrieben, dass sie nich mal mehr n brötchen essen kann, weil ihre lippen so aufgeplatzt sind. isses wirklich so schlimm? wie siehts bei euch aus, und wie reagieren eure freunde darauf ??? ?

bitte schreibt mir

grüßle

L_azerRoxs


Hallo Leute,

Hab mich etwas eingelesen hier und einige Fragen sind aufgekommen:

Also erstmal zu meiner Person ich bin 16 Jahre alt, 1,85cm und wiege 75kg , leide seit ca 3 Jahren an Akne, habe immer Cremes etc genommen das übliche halt, jetzt habe ich mitte Dezember den HA gewechselt der mir jetzt zum ersten Mal was von Aknenormin erzählt hat. Er sagte ich hätte Akne im leichten bis mittelschweren Bereich und sollte das Medikament 3-6 Monate nehmen. Er hat mir 10mg verschrieben und diese nehme ich jetzt seit dem 20. Dezember. Ich habe zurzeit noch eine für meine Verhältnisse recht starke AV also gehe schon davon aus das das Medikament gut hilft. Nebenwirkungen habe ich nur die üblichen wie trockene Lippen(nehme Bepanthenol), trockene Gesichtshaut(nehme etwas vom Arzt selbst angemischtes morgens) und trockene Hände, da benutze ich eine normale Handcreme. Zusätzlich nehme ich abends noch das Duac Gel, welches ja zusätzlich die Gesichtshaut austrocknet.

Jetzt bin ich allerdings ins Stutzen gekommen... wenn ich höre wieviel mg manche von euch hier nehmen und dieses mit den 120mg enddosis ist ziemlich krass, ich will auf keinen fall das ich die akne erneut bekomme nach der therapie...

mein HA sagte man hätte früher 1mg pro kg Körpergewicht genommen, jedoch nimmt man heutzutage nur noch sehr wenig über einen längeren Zeitraum um die Nebenwirkungen zu erniedrigen.

Wie ist es nun, war schon einmal zur Kontrolle beim HA, der meinte ich sollte 10mg erstmal weiter nehmen, das war allerdings bevor ich hier rumgelesen hab.

Sollte ich meinen HA vielleicht aml auf die Dosis ansprechen?

Im Sommer will ich die Akne weghaben, definitiv.

Hoffe auf ein paar brauchbare Tipps ;-)

KShazadx-Dum


naja wenn du schon eine starke AV hast, würde ich das mit ner noch höheren Dosis nicht noch verschlimmern, obwohl 10mg/tag schon wenig sind, ich z.B. wiege 55Kg und nehm 30mg..., ungefähr hälfte vom Körpergewicht so...

kAeulKe3000


hallo,

hab bis vor vier monaten aknenormin genommen.

jetzt meldet sich die akne zurück. zwar nicht mehr so stark aber es kommen wieder pickel. war dann heute beim hautartzt und hab dort eine creme namens " Duac Akne Gel 25 G N1" verschrieben gekriegt.. ist glaub ich mit antibiotika und vitamin a zum äußerlichen auftragen auf die pickel.

ich weiß nicht was ich davon halten soll.. hätte lieber etwas das vorbeugend wirkt, denn wenn die pickel da sind, ist's eh zu spät.

und ob das zeug dann soviel bringt...

bin eher skeptisch ob ich damit überhaupt anfngen soll.

hat jemand erfahrung mit dem zeug ??? wäre sehr dankbar für tipps und information!!

kann mir außerdem jemand sagen ob in meinem fall eine fruchtsäurebehandlung etwas helfen würde ? beugt man damit neuen pickeln vor ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH