» »

Aknenormin

MADSTAnR58


Roaccutan

*:) Hallo zusammen,

hier kurz zu meiner "Leidensgeschichte": Ich kann da leider auch ein Lied von singen! Bei mir war es so schlimm, dass in ca. 7 Monate Roaccutan von Roche eingenommen habe. Ich musste zwischenzeitlich immer wieder zur Blutabnahme und zur Kontrolle zum Hautarzt! Habe das Mittel gleich schon in einer recht hohen Dosis bekommen! Die 7 Monate waren echt kein Spass, aber dennoch war es die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe! Das Mittel hat sehr gut gewirkt und das Wichtigste: die Wirkung hält an und die Akne bleibt fern! Natürlich hat man hin und wieder mal einen Pickel im Gesicht oder auf dem Rücken! Aber hierfür nehme ich Airol Creme und Inderm Gel! Das sind zwei Salben, die auch sehr gut wirken und ideal nach so einer Therapie mit einem hochwirksamen Medikament sind!

S|weet3paxra


Also, während meiner ersten Therapie hatte ich auch üble Nebenwirkungen. Hatte Zeitweise gar keine Haut mehr auf den Lippen, was nicht nur fies aussah, sondern auch die ganze Zeit geblutet hat und daher ziemlich weh tat...

Jetzt in der 2. Therapie merke ich schon nach der 2 Tablette die AV, war bei der ersten vor mehr als nem Jahr auch schon so...

Ist hier nochjemand der eine 2. Therapie machen musste?

b*e bexauty


also ich nahm roacuttan vor ca. 6 jahren,bis ich eben aufhören musstge,zwecks schlechtem blutbild.dennoch war die einnahme lange genug,umdie verbesserung zu sehen ,aber auch die nebenwirkungen kenne ich mit der austrocknung.jedoch habe ich jetzt wieder ne schlechte haut bekommen,so nach 3 jahren ging es wieder los und seitdem ist es auch so geblieben.es ist keine dolle akne,aber die knubbel unter der haut,wohl eher mitesser sind eben noch immer da,obwohl ich ja schon 39 bin.ist jemand da,der auch in dem alter ist und was empfehlen kann?

[\Nak`raet[]


Sonnenbank.... Augen

Hallo ihr lieben ^^

war grade auf der sonnenbank.

Hab extra n schwaches egrät ausgesucht & lag da 15 minuten drauf.

Mein gesicht ist schon dunkler geworden (abwarten)

nun zu meinem problem.

alles unter meinen augen ist so komisch blass !

kennt das einer ?

also so als ob ich tage lang nich gepennt habe !!!

das nervt mich voll...

was kann ich dagegen machen ?

das sol weg.. alles andere is ok !

die lippen sind ok.. die haut auch !

pickel bekomme ich seeehr selten aber unter den augen

ist n ganzes stück blass -.- :-(

e.infach;-icLh .x)


Nasenbluten

hey

hatte heute morgen als ich mein gesicht gewaschen hab leichte nasen bluten ich hatte hier irgendwo gelesen das es daran liegt das die nase so trocken ist kann mir vieleicht jemand was entfällen?

BIs denne :D

f9feeOchenixsa


einfach-ich

ja das nasenbluten kommt, weil die Schleimhäute ausgetrocknet sind ... das hatte ich auch

bei der Apotheke hab ich mir dann EMSER Nasen-spray gekauft und seit dem hab ich kein Nasenbluten mehr =)

MzarTin ]Fo[r Yoxu


Hallo an Alle..

ich bin jetzt 5monate dabei...

Ich hatte eine Mittelschwere Akne und jetzt Hab ich Nichts mehr :-D

aber einige narben ;/ auch so flächen die ne andere farbe haben.. ich geh öfter ins solarium und es hilft irgendwie.. zu erst konnte man die narben besser sehn.. weil sie hell blieben.. aber jetzt merke ich das sie verschwinden ich weiss nicht wieso.. ich denke man sieht den auch nicht so "krank" aus wenn man sich ab und zu unter die sonnenbank legt.

Nebenwirkungen waren in den ersten 3monaten erträglich (30mg/tag)

-Aber jetzt bekomme ich auch nasenbluten :/ mitten in der

schule.. aber war lustig : D

-meine augen sind auch trocken aber es ist net so schlimm

-was das lästigste ist das ich zum mittag immer total müde werde was ich eig. vor der behandlung nie hatte

- mir kommt es auch so vor als wenn meine haut jetzt KO ist. sie ist stehts trocken egal wie oft ich sie eincreme.. naja das wird schon wieder...

bye

pQatrzizck888


Martin For You

ja das mit der müdigkeit hatte ich auch extrem.hab die therapie vor drei wochen abgeschlossen und langsam geht die müdigkeit immer zurück und meine hyperaktivität setzt wieder ein^^

eDnergibebuen%dexl


Ich bin nun den den 4. Monat dabei... Hat bei mir laaaange gedauert, bis ich mal ein paar Erfolge sehen durfte... Doch seit zwei Wochen kommen keine Pickel mehr nach und die alten sind soweit abgeheilt... Was mich jetzt plagt sind zweierlei: a) dieses rote Gesicht... Sehe aus, als würde ich mich non stop schämen... und b) meine Mundwinkel sind mir von heute auf morgen so eingerissen, dass ich weder vernünftig essen noch lachen kann... Aber mit Bepanthen geht´s einigermaßen...

Kopf oben halten... Mein Arzt meinte Ende März kann ich aufhören... Mal sehen... Ich glaub noch nicht so recht dran!

Liebe Grüße an euch alle!

BTsteOffxiB


hello!

HALLO ihr Lieben! *:)

Ich war letzte Woche beim Hautarzt und habe "Aknenormin 20mg" verschrieben bekommen, aber ich habe keine Akne sondern rote schuppige Stellen im Gesicht. :°(

Jetzt steht aber groß auf der Verpackung "Nicht für Frauen im gebärfähigen Alter!" :(v Und als ich die Tabletten von der Apotheke abgehlt habe meinte die Frau zu mir, ich sollte mindestens 1 Jahr warten bis ich Kinder bekommen soll, dann ist mein Körper vollständig Entgiftet. ??? Haben die Tabletten wirklich so starke Nebenwirkungen??

BITTE hilfe......

STEFFi

MSadv?illaixn


BsteffiB

Ich versteh hier etwas nicht: Wieso wird dir Aknenormin verschrieben wenn du keine Akne hast, sondern rote schuppige Stellen? Höhrt sich für mich total sinnlos an. Beschreib ma deine Stellen!

ARiliXnex842


Hallo!

Ich nehme auch Aknenormin. Jetzt seit ca. 60 Tagen. Am Anfang wurde es wirklich sehr viel schlimmer und ich hab mich auf der Arbeit (habe nur pausenlos mit Menschen zu tun) sehr unwohl gefühlt. Ausserdem fing die Haut im Gesicht an sich abzuschälen. Das mit den Abschälungen habe ich jetzt soweit im Griff, auch durch andere Kosmetika. Leider sind aber immernoch nicht alle Pickel weg. Mal sieht die Haut wirklich gut aus (bis auf rote Punkte, die anscheinend bleiben ??? ?), dann kommen vermehrt wieder Pickel vor...

Was ich wirklich sagen kann, ist, dass das Gesamthautbild klarer und die Poren feiner geworden sind. Die Akne ist nicht mehr großlächig, sondern auf e inzelne Pickel bechränkt.

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie lange es noch dauert, bis ich tatsächlich Pickelfrei bin??

Und wie ist es eigentlich mit Milch trinken?? Wird die Wirkung dadurch gehemmt?

Währe lieb, wenn mir hier jemand weiter helfen könnte!!

LG Ailine

p^atrick}888


rot statt braun

nehme die tabletten jetzt seit drei wochen nicht mehr und geh seit eineinhalb wochen wieder unters solarium.bevor ich die tabletten genommen hab konnte ich ne halbe stunde unter die stärkste maschine und wurd megabraun. wenn ich jetzt allerdings unter eine nicht soo starke maschine geh werd ich krebsrot anstatt braun.was meinen die leute, die die therapie hinter sich haben und auch unter die sonnenbank gehen?wie lang wirds dauern, bis ich wieder braun statt rot werde wnen ich mich sonne?

M"advFillxain


patrick888

Durch Isotretionin kann die Haut sehr Lichtempfindlich werden! Deshalb sollte man wärend der Therapie auch eigentlich die Sonne bzw. die Solarien meiden. Ich würde erstmal warten, bis der Sonnenbrand weg ist u dann würde ich bei der ganz leichten Bank anfangen erstmal mit der kürzesten Zeitstufe. Könnte sein dass du da schon so braun wirst wie sonst auf der stärksten sonst ;-) .

sSlacxker


komische Nebenwirkung

Also Leute ich hab irgendwie eine komische Nebenwirkung, hab hier ja schon öfter gelesen das man in der Zeit in der man Aknenormin nimmt ziemlich blass wird und man dann durch die AV ziemlich krank ausschaut. Bei mir ist irgendwie das Gegenteil der Fall ich nehm Aknenormin jetzt nicht ganz einen 1 Monat und bin braun geworden als wär ich gestern im Toaster gewesen... Aber des ist mehr so ein Rotbraun, wobei es noch gut aussieht. Also nicht wie Sonnenbrand. Hat jemand ähnliche Auswirkungen?

Ach ja und noch was ich hab bis jetzt so eine Gesichtscreme von Nivea gehabt aber die hat in letzter Zeit gebrannt wie Feuer wenn ich sie ins Gesicht geschmiert hab, seitdem nehm ich mein Aftershave-balsam... ich weiß jetzt natürlich auch nicht ob dass, dass beste ist für die haut... Also ich hab eigentlich den ganzen Tag keine trockene Haut mehr wenn ichs mir in der früh draufschmiere... Aber es ist und bleibt halt Aftershave... Hat da jemand irgendne Idee ???

Ansonsten hab ich aber eigentlich keine NW bis auf ich irgendwie... sorry wenn ich jetzt jemanden anekel... getrocknete blut-popel beim schnauzen hab... Hängt aber denk ich mit den ausgetrockneten Schleimhäuten zusammen. Ansonsten gabs bei mir eigentlich keine richtige AV, da schätz ich mich wirklich glücklich, hab ja gelesen das ne ordentlich AV, kein Ausnahmefall ist. Aber hab eigentlich nur 10 Pickel mehr gehabt als sonst, meine Mitesser drückt mittlerweile auch schon richtig gut raus, spürt man sogar richtig wenn man drüber streicht.

Ok, dann dank ich schon mal allen die sich bis hierher durchgelesen haben und wünsche noch einen schönen Tag.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH