» »

Aknenormin

pWatr@ic8k8x88


ACE

die meisten narben müssten mit der zeit verschwinden, allerdings ist es gut möglich, dass ein paar dauerhaft bleiben...aber dafür gibst dann spezielle behandlungen...aber ich mein du bist ja erst 13...von daher würde ich mit chemischen ahutbehandlungen eigentlich noch warten

A;CEV200x0


JA

werde ich wohl machen

dankeeeeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ALCER2\000


An alle

Wie lange hattet ihr denn Akne

Wurde über euch gelästert,haben euch die Leute gehänselt

soger deswegen nur gehasst

oder euch Spitznamen gegeben wie Monster,oder Pickelgesicht,Ekliger.Wenn

Wie habt ihr daruf reagiert.

p*atri(ck8$88


ACE

hatte nie schlimme akne von daher musst ich mir auch nie etwas anhörn.

scheinst ja ziemlich drunter zu leiden und leider sind kinder in dem alter so...aber kopf hoch des wird schon nach der therapie ;-)

am besten reagierst du gar nich auf solche blöden sprüche und tust so, als obs dich nicht interessiert...weil wenn die andern sehn, dass dich sowas völlig kalt lässt verliert die ganze sache schnell ihren reiz und sie werden dich früher oder später in ruhe lassen.also bei mir in der klasse is einer der mit 17 jahren nur 1,59 is und der wurde auch lange gehänselt, bis er mal das gemacht aht was ich dir grad geschrieben hab.

A?C&E200x0


OK

Danke ich denk dran

A-CYEu2000


EHM!

Fühlt ihr euch auch mal so müde oder habt ihr Leistungsschwächen,oder sowas.Kann es an den Kapseln liegen.

A3CE20x00


u

und wann habt ihr gemerkt das ihr in der pubertät seit.

Njorddsee-Mxan


an Proquea (oder so)

Habe gelesen das du 20 mg am tag einnimmst und dein Hautarzt meinte, du wärst in 3 - 6 monaten fertig? Und du wiegst 78kg? Das reicht ja bei weitem nicht! Ich nehme täglich 30, 8 monate lang (bin jetzt am anfang des 4ten Monats!) und ich wiege knapp 60 (genau 62)! Und das kommt mit 120mg/kg grad so hin!!! Da würde ich deinen HA mal fragen ob er wüsste wie lange es bei dir dauern soll! Klar sieht man shcon nach 3 Monaten erheblich besser aus, als vorher! Aber erst nach dem man die besagte gesamtdosis erreicht hat, kann man mit sicherheit (zumindest fast sicherheit) sagen, das es auch nicht wieder kommt! Und das willst du doch erreichen oder?

Und noch zu dem Thema Alkohol: Also ich habe es mir schwerer vorgestellt nix, bzw weniger zu trinken! Aber es ist garnicht so schwer! Und meine Freunde sagen dazu auch nix! Die sind eher froh, weil se jemanden haben, der Auto fahren kann um sie mit zu nehmen ;-) (muss man ja schließlich auch mal von der seite sehen, nä)!

Aber du wirst schon net umkippen wenn du mal ein zwei bierchen trinkst! Silvester hab ich auch gut was getrunken, und das ging auch! Es kommt halt drauf an, das es nur MAL ist, und nicht die gesamte Therapie durchweg gesoffen wird! Aber man sollte es natürlich vermeiden! Aber das sollte man auch ohne diese Therapie ;-)

In diesem Sinne,

schöne Woche

s8andolr8x8


@Nordseeman

Oh man ich könnt kotzen....ende april ist meine therapie zu ende bei einer therapiedauer von 6 Monaten und lächerlichen 20 mg am tag....mein hautarzt (wenn er sein titel überhaupt verdient hat) lässt sich nicht überreden, die therapie weiter fortzufahren...was soll ich nach deiner meinung tun ??? Ich bin so verzweifelt, und ich habs echt im Bauch (täusch ja fast nie) das ich wieder einen rückfall erleide....

Mzadv9illaxin


sandor88

sandor88

wechsel schnell den hautarzt!

p atrfiZck88x8


madvillain

was hältst du eigentlich von macrodermabrasion? habe gelesen, dass das noch effektiver als eine microdermabrasion sein soll

PAroQuxa


Nordsee-Man

hab ich, nachdem ich hier den thread verfolgte, mir auch gedacht. ich hab in 15 tagen meinen 2. termin zum blutabnehmen und werd ihn mal drauf ansprechen. mal sehen was er meint. ansonsten ersma vielen dank

NLordsfee-Mxan


ProQua und Sandor88

Ja, ich würd ihn da einfach mal drauf ansprechen! Wenn er es nicht glauben sollte, einfach mal auf die Broschüre hinweisen, die jeder vor der Therapie bekommt (bekommen sollte)! Da stehts nämlich auch drin. ;-) Aber das weis er ja sicher, genau wie deiner @ Sandor88! An deiner Stelle würde ich den Hautarzt auch wechseln.

Also ich habe damals (als ich 15/16 war) angefangen mit Medikamenten vom HA! Salben gegen Akne, Tabletten und und und... alles half nix! Dann die bestrahlung... ich glaube 2 mal die Woche war das! Half auch nix, außer das mir warm wurde ;-)!

Dann hat mir mein HA damals Aknenormin verschrieben! Aber ich war damals so blöd, bzw wurde nicht sooo gut drüber aufgeklärt, das ich es nur unregelmäßig nahm, und dann auch nach 2 monaten schon aufgehört habe,...

Bis mich meine Freundin zum HA schickte letztes Jahr im dezember,.. und da hat er mich so richtig gut drüber aufgeklärt, und mich auf die anstehenden Zeiten vorbereitet! 1A hautarzt kann ich nur sagen! Hoffe er bleibt bis zum Ende der Therapie so gut ;-)

Bis denn

MTadv'illaixn


patrick888

Macro und Micro heißt ja auf Deutsch soviel wie das größte und das kleinste. Du musst dir das also so Vorstellen, dass die Microdermabrassion eine der kleinstmöglichen effektiven Hautabtragungen ist.

Die Macrodermabrassion ist dagegen die größtmögliche Hautabtragung! Dabei wird unter Vollnakose die komplette oberste Hautebene mit einer Fräse abgeschliffen. Die Behandlung birgt viele Risiken und wenn man Pech hat, wächst nie mehr eine ausreichend belastbare Haut nach. Nach der OP muss man für mehrere Wochen einen Verband ums Gesicht tragen und dazu kommt, dass man viele Monate erstmal entsprechend sehr rot aussieht. Diese Behandlung ist wirklich nur bei Patienten mit schweren entstellten Vernarbungen angebracht!

psatrixck888


madvillain

hmm...wusste nicht, dass eine macrodermabrasion so heftig ist...na dann lass ich des mal liber und werde doch die microdermabrasion amchen.danke für den tipp

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH