» »

Aknenormin

rVa honge2j_ffm


nach HA-Besuch

war heute beim HA. Wie vermutet, hat er jetzt die Dosis reduziert von zuvor erste 3 Wochen 60mg/Tag auf 20mg/Tag. Soll ihn in 2 Wochen anrufen obs sich weiter verbessert hat. Hoffe mit der geringeren Dosis nun auch wieder öfter&länger Contactlinsen tragen zu können.

Ich habe ihn auf die Gesamtdosis von 120mg/kg angesprochen. Er meinte das wäre ein Richtwert. Man sagt heut dass 100...150 mg/kg üblich wären. Auch dass meine erste Behandlung bereits 6 Jahre zurück liegt spielt keine Rolle. Die fließen da mit rein.

Ansonsten Blutwerte alle top. Von der AV kaum noch was zu sehen, Haut insgesamt halbwegs ok, noch letzte Spuren zu erkennen. Und sehr blass natürlich. Habe ihn nach Selbstbräunern gefragt-ist ok, darf nur nicht unters solarium. Habe mir mal loreal men anti blasse haut besorgt. mal sehen obs was bringt.

Auf Zinktableten angesprochen - nein.

ckolu3mbjo1x8


hi

warum keine zinktabletten?

dtieRRobSbe


hi,

ich habe bis vor einer woche ca. 4 monate lang 2 tabletten pro tag isotretinoin eingenommen. meine pickel sind dadurch sehr gut verschwunden.

der arzt meinte vor ein paar tagen, die tabletten wirken nach, auch wenn die behnadlung beendet ist. die behandlung ist bei mir seit ca. 1 woche bis 10 tagen abgeschlossen, aber ich muss leider feststellen, dass sich v.a. am mund viele kleine pickelchen bilden. ich habe angst dass alles wieder so schlimm wird wie vor der behandlung?

ist es normal, dass einige pickel wieder zurückkommen oder sollte ich nochmal zum arzt?!

danke

d\eda=yEoda


hi

hi leute, also ich nehme jetzt auch aknenormi, zwar erst seid 2wochen, und hab paar fragen dazu. darf ich ruhig labello und nivea feuchtigkeitscreme benutzen? ich habs erstmal sein lassen, aber wenn ich jeden tag mit soo trockenen lippen und so nem vertrocknetem gesicht auf der arbeit rumlaufe, wird mir der chef bestimmt bald was dazu sagen ^^ ich würd ya gern den arzt fragen, nur der hat nie zeit und bis zum nächsten termin dauerts noch ^^

darf man eigentlich wenn man die tabletten nimmt alk trinken? :-)

hm, ich finde die schlimmste nebenwirkung ist die wenn man mal GROß muss, booor, das ist hart.....

bitte um antworten auf meine fragen!

mfg

deada yoda ;-D

b%fi


Feuchtigkeitscreme kannst Du enhmen, welche dir guttut, aber Labello fuer die Lippen ist wohl nicht so geeignet, dann eher Bepathen Wund und Heilsalbe auf die Lippen (wirkt prima) oder sonst was fettiges (Kaelteschutzcreme) oder eben einen Lippenpflegestift ohne Wachs.

Aber schmier was drauf, ohne Feuchtigkeitspflege ist das ja nicht auszuhalten!

rpah onexj_ffm


columbo

hab nicht weiter nachgefragt. Hab die zinktabl jedenfalls weggelassen.

Das Selbstbräuner-experiment hab ich nach 2 Tagen abgebrochen. Haut sa schrecklich aus. Irgendwie färbt sich nur die ganz oberste Schicht, und da diese sich ja ständig pellt sah es furchtbar aus. auch insgesamt hat sich das hautbild verschlechtert und nu hab ich die Tube weggeschmissen.

reatsulchBer


weniger ist mehr!!!

versucht einfach eure Haut so wenig wie möglich zusätzlich zu belasten, das können Cremes wie Nivea, Selbstbräuner usw. genausogut wie zu viel Sonne und Solarium oder aggressive Reinigungsgels.

Ich habe nur eine Feuchtigkeitscreme aus der Apotheke (Eucerin) benutz, die hatte keine Duftstoffe (wichtig!) und keine Konservierungsstoffe drin.

Als ich unterwegs war und meine trockene Haut nicht mehr ausgehalten hab hab ich mir an ner Tankstelle Nivea Soft Feuchigkeitscreme gekauft :-(.. das war ein Fehler. Meine Haut brannte und wurde rot ohne Ende, das war vllt peinlich. Dann lieber trocken und normalfarben ^^.

Schau zu dass ihr keine konventionellen Cremes aus dem supermarkt nehmt. auch von der normalen Nivea Creme is bei mir alles nur schlimmer gweorden. die ist einfach viel zu fettig für die Gesichtshaut.

p?anikG 1x23


Hallo...

ich habe Aknenormin verschrieben bekommen und nehme die Kapseln jetzt seit ca. 1,5 Wochen.

Nun habe ich nach dem Waschen total rote und empfindliche Haut unter dem einen Auge bekommen. (Sehe aus, als hätte ich einäugig geheult!!!) Das andere Auge ist ok. Kann das von meinem Waschgel (Zeniac - wirkt bei Pickel und ist für empfindliche Haut geeignet) kommen? Dachte zuerst, das ist ein Sonnenbrand, aber kommt ja nicht über nacht. Außerdem benutze ich immer LSF50! Den Abend vorher sah ich noch "normal" aus. Was kann ich am Auge draufschmieren? Hat jemand Erfahrung?

iDrie7-vexra


@ panik 123:

vaseline ist für die augen das beste. alternativ könntest du auch kaufmanns kindercreme benutzen, was die haut nie reizt und viel fett enthält. die kannst du auch sonst für sehr trockene haut oder auch für die lippen verwenden.

ich selbst nehme seit mehr als 2 wochen acnenormin 30mg pro tag. ich kann zwar nebenwirkungen feststellen, aber meine haut schuppt sich weder, noch ist die akne schwächer oder stärker geworden. ich mache mir trotz der hohen erfolgsquote des medikaments ein bisschen sorgen, dass es nichts bewirkt, wie bei mir die ganzen salben, die valette, antibiotika oder kosmetik. meint ihr, ich soll die dosis erhöhen? oder was habt ihr am anfang für erfahrungen gemacht?

lg

vera

CBav?alxio


Aknenormin !!!

Hi Leute ,

also ich hab schon eine Aknenormin Kur hinter mir ...

gut nach nen Halben Jahr behandlung hat ich dann mal für 2 Monaten super haut !!

Jetzt sind die 2 Monate vorbei und ich steh wieda bei 0

Ich werde jetzt Geld sparen und eine Laserbehandlung durchführen lassen .....den alles andere könnt ihr vergessen ...

wie viel geld ich schon für den ganzen scheiss ausgegeben hab ...

komplettes pflegeset von Vichy aus der apotheke knappe 100€ ...

so viel wissenschaftler und medikamente gegen jeden mist gibt es aber gegen eine Krankheit wie AKNE die is schon seit zig millionen jahren gibt erfindet keiner was ....nur so schrott den du gleich wieda wegschmeissen kannst ....aber der oberhammer sind ja clearasil und co..... tolle werbungen aber bringenn tun sie alle nix ...und Hautärzte bringens auch net mehr ...verschreiben die erstmal 10 cremen bevor was sinnvolles dabei ist !!!

Danke das ich meine Wut mal auslassen konnte gegen die akne und den ganzen bullshit den es zu kaufen und zu nehmen gibt

Gruss Cavalio >:(

PJits"che4007


@ cavalio:

Hallo erstmal, mich würde mal interessieren wielange und welche Dosis du genommen hast?? Solltest du wie ich aus deinem Beitrag lese nur ein halbes Jahr die Behandlung gemacht haben solltest du dich nicht wundern dass der "Mist" wieder gekommen ist. Und um auf dein Clerasil o. ähnliche Produkte mal zu kommen: Sollte jemand ein Mittel gegen Akne "erfinden" welches schnell und ohne Nebenwirkungen hilft, dürte dieses mit Sicherheit garnicht auf den Markt kommen, da Firmen wie Reckitt Benckiser (Hersteller von Clearasil), AOK, und wie sie alle heissen mit massiven Umsatzverlusten zu rechnen hätten.

Mfg

Pitsche407

C4avaxlio


@Pitsche407

ich hab 60 mg schon nach der 4ten woche genommen und mich intressiert des nicht ob weiss ich wer Verluste macht zefix ich will endlich diese scheissse loswerden der rest interessiert mich net ich bin mir zu 1000% sicha das ich nicht der einzigste bin der so denkt .... und falls du selber akne haben würdest , würdest du genauso denken >:(

P,igtschleL40x7


@Cavalio:

Denkst du ich würde hier in diesem Forum mitlesen oder schreiben wenn ich nicht selbst betroffen wäre?! Ich nehme seit Mitte April 40mg/Tag und wollte auch schon abbrechen da ich bis vor kurzem keinerlei Verbesserung sehen konnte und mit den scheiss trockenen Lippen und Gelenkschmerzen bald wahnsinnig werde, aber seit etwa 3 1/2 Wochen gehts so richtig voran! Es kommt nicht ein neuer Pickel dazu, und die alten verschwinden nach und nach! Ich bin wirklich froh dass es Aknenormin gibt und ich endlich einen HA gefunden habe der mir das Zeug verschrieben hat! Hatte bereits drei Heilpraktikerbehandlungen (3 verschiedene Heilpraktiker mit je 5-6 verschiedenen Mittelchen zu stolzen Preisen) die rein garnichts geholfen haben ausser den Geldbeutel zu strapazieren. Danach 3 Hautärzte mit Isotrexin Salbe, Isotrxin Gel, dazu natürlich noch Kosmetikerin fürn Arsch voll Geld, dann gings weiter mit 8 Wochen Doxakne-Behandlung für die Katz, Fruchtsäurepeeling usw. usw.! Glaub mir ich denke ich kann da mitreden und fühlen! Diese besch...... Akne hat mich schon verdammt viel Geld, Zeit und Nerven gekostet! Aber ich seh das ganze jetzt positiv und freue mich auf Februar 2008, denn da ist meine Behandlung zu Ende! Wielange hast du Aknenormin genommen, bzw. wiewiel mg/Kg?

mfg

Pitsche407

jZoung


Hey Leute.

Ich war gestern ma wieder bei meiner HÄ, und nehme die Tabletten immer noch nich wieder, hat sich in den letzen 4 wochen auch eig nich wieder verschlimmert, ma schaun, wie es weiter geht, muss in 4 Wochen wieder hin. Ich nehm jetzt die isotretinoin creme weiter, und so´n reiniungsöl von "tao cosmetics" und joa...Hoff ma, dass das auch so gut bleibt jetzt.

Mfg

@ irie-vera,

nein, die dosis brauchst du, denk ich mal, noch nich erhöhen, das wird der arzt dann schon von selbst machen, wenn er das meint. Anfangs passierte eher wenig bei mir, aber so nach 4 wochen hat das angefangen, sich gut zu verbessern.. Und so nach drei/vier Monaten gehts eig fast nur noch bergauf.

(20mg/tag)

C@avalxio


@Pitsche

ok dann haben wir beide ja das gleiche Ziel :-)

ich hab am anfang die ersten 3 wochen 20 -30 mg pro tag genommen ...dann aber selber gesteigert auf 50 mg pro tag zwischendurch mal mehr wegen dem frust =(

ich weiss bei mir war es das selbe auf einmal kein pickel mehr und supa alles aber dann is wieda zurück gekommen seit dem sagt mein HA das ich jetzt montag mittwoch und freitag 10 mg nehmen soll ....das hab ich jetzt 6 wochen und es bringt nix ...

weisst jemand vieleicht wie die wirkung durch alkohol beeinflusst wird?

Mfg Cavalio

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH