» »

Aknenormin

b)f1i


Also in dem Fall kommt das Schwitzen sicher von der Erkaeltung und Du hast bisschen Fieber oder so.

NSord:see-xMan


MOIN, Berichterstattung

Nun, ich bin ja seid Juni oder Juli fertig mit der Therapie.

Im moment kann ich sagen, das es im Gesicht super ist! Im Nackenbereich ist es erheblich weniger geworden, und im Brustbereich auch! Im moment kommen kleine rote Stellen im Gesicht. Aber das ist normal. Kein Grund zur Panik. Ich geh mal davon aus, das ich langsam wieder Farbe im Gesicht bekomme ^^

Hab seid ich 14 war, schon alles ausprobiert. Und letztes Jahr mit Aknenormin begonnen.

War das härteste Mittel, aber auch das wirkungsvollste.

Hab euch mal n Bild mit beigelegt vom letzten Wochenende.

Und ich denke, für sowas würden manche echt alles tun oder? Ich bin der Kerl auf dem Bild...

[[http://www.bilder-hochladen.net/files/34oj-2.jpg]]

[[http://www.bilder-hochladen.net/files/34oj-3-jpg.html]]

Hoffe damit einigen von euch mal Mut zu machen!!!!

Und ich hatte echt heftige Akne...

Byl=izmha_HH


HAy Leute,

ich habe letztes jahr Juli eine Aknenormin Kur begonnen und ende April jetzt beendet. Bis heute kamen keine Pickel nichts obwohl ich Kraftsport betreibe. Deswegen wollte ich fragen egal was passiert können die wiederkommen ???

MfG

s%her4axa


Aknenormin kombiniert Fractional Laser

Hallo Leute,

nehme seit gestern Aknenormin 20 mg/tgl.

Habe schon mal ne Kur vor ca. 6 Jahren gemacht.

Seitdem leider Narben, Poren und Pickel/-chen auch einiges dagegen getan Fruchtsäure, Green Peel etc. leider keine deutliche Besserung.

Mache momentan die Fractional Laser Behandlung und mein Arzt empfohl mir bevor wieder neue Narben enstehen das mit Aknenormin zu kombinieren. Hab sie mir erstmal selber besorgt am Montag nen HA Termin hoff er verschreibt sie mir.

*:)

hdoffnu_ngsloDs8x3


hallo zusammen

habe eine sehr fettige kopf und gesichthaut beim kopf nur da wo der kreisrunde haarausfall ist und im gesicht vor allem auf der nase. leider aber nicht an akne, also habe eigentlich sehr selten pickel.

kann mir jemand weiterhelfen, liegt es an den hormonen ?

aDkneledidendxer


Der Anfang

Hallo ihr lieben,

ich habe heute meine erste kapsel aknenormin genommen(ich bin 15 und wiege 50kg dosis is 10mg)!icht hatte schon immer vereinzelt pickel im gesicht dach vor etwar 4 woche bekahm ich an den üblichen stellen keine pickel mehr,sondern ganz extreme akne an den backen!ich bin natürlich zu meine ha gegangen,bei dem ich dafor auch schon in behandlung war(peeling),er sagte mir das es sich bei mir um eine mittelschwere-schwere TEILGESICHTS AKNE handelt...daraufhin hat er mir erstmal skid(120mg) verschrieben..die haben aber gar nicht geholfe und daraufhin wurde bei mir so en abstrich und bluttest gemacht..jetzt habe ich heute meine erste kapsel genommen.vor den nebenwirkungen hab ich schon angs besonderst vor der anfangsverschlimmerung...jetzt suche ich jemanden dem es ähnlich geht und der etwar zum gleichen zeitpunkt mit der behandlung angefangen hat zum regelmäßigem kontakt und falls interesse besteht bilderaustausch(ist wirklich häftig,dicke blaue flecke und entzündungen ,allerdings nur an mittelgroßen stellen an den baken)mein hautarzt hat gleich noch ein kortison drauf gepackt...ich hoffe wirklich es wird besser,wo ich doch auch so eitel bin :-p.

lg marius

dwexLter3xd


Kann mir einer sagen , ob Aknenormin auch bei weißen Komedonen hilft? Ich glaube nämlich, dass ich sowas habe. Ich habe im Gesicht keinen einzigen roten Pickel, nur ein paar kleine weiße Verunreinigungen. Mein Rücken und meine Brust sind jedoch voll von kleinen weißen Punkten. Sieht so aus als wäre es Eiter. Wenn ich über die Haut mit dem Finger rüber gehe, ist die Haut jeodch meistens glatt, also nioch höckrig oder so. Sieht wirklich nicht schön aus, aber wie gesagt rote Stellen habe ich nur ein paar auf dem Rücken, mein Problem sind die wießen DInger.

sgaq72n[d


Arztsuche wegen Aknenormin

Hi,

mein Arzt gibt in Kürze seine Praxis auf, bin in der Aknenormin behandlung und brauche einen Arzt in Berlin der mir Akenormin weiter verschreibt. Wer kann mir helfen?

sa72nd

n.ixe(l


4. te Behandlung

so ich werde mich wieder hier einreihen und versuchen regelmäßig zu berichten...

habe gestern meine 4. te Behandlung mit iso angefangen. 30mg pro tag. Die ersten Behandlungen haben super angeschlagen und die pickel sind auch weg gegangen, nur leider halt immer wieder gekommen :-( die letzte behandlung ist 1 1/2 jahre her und nun versuchen wir (meine hautärztin und ich) es erneut. ich freu mich dann schonmal auf das ergebnis, da ich ja weis wie es aussehen kann :-)

also durchhalten!!! mal wieder

liebe grüße

BFunker{bxabe


Ich hätt mal noch ne Frage:Hilft Aknenormin eignetlich nur im Gesicht oder schon auch am Dekoltée oder Rücken.Weil ich dort ziemlich schlimem Akne hab.

nKixel


@Bunkerbabe

also bei mir sind alle pickel auf dem rücken und dem dekolltee verschwunden bei den letzten behandlungen... die tabletten wirken ja im gesamten körper und nicht nur im gesicht :-)

viele grüße

BNu*nk!erbXabe


Okey!!Cool.Danke Nixel!!Dann bin ich mal gespannt,ob das Zeugs bei mir auch anschlägt.Aber so wie ich hier raushöre,sollen die Tabletten aj echt Wunder wirken.Ich hoff jetzt wirklich mal,dass ich die blöde Akne endlich loswerde!!

B{unk7erbaxbe


Paar Fragen

Ich hätt da nochmal eine Frage.

Ihr schreibt immer alle von einer 2., 3., 4., Behandlung.Was bedeutet das denn genau?Wie lang dauert eine Behandlung?Und wie lang pausiert man zwischen den Behandlungen?Sieht man nach der ersten Behandlung schon eine Besserung?

Und noch eins:Wie habt ihr während der Behandlung ausgesehen?Hat sich die Akne verschlimmert und wie war euer Gesicht?Ich hab ziemlich Angst davor,dass ich während der Einnahme wie entstellt aussehe....

avkneFle|idenxder


re:ein paar fragen

Also..

eig. reicht bei den meisten eine behandlung die etwa 5-6 monate dauert...wenns bei dir aber nicht so gut anschlägt musst du 6 wochen später noch ne bahandlung nachschieben..aber wie gesagt meistens is es anch der 1. weg...und wies während der bahnadlung aussieht kann ich dir nicht sagen nehme sie selbst erdt seid dem 6. tag(20mg auf 60kg)und naja rötung im gesicht ist ziemlich zurück gegangen(was auch am kortison liegen kann)und naja die betroffenen stellen sied sehr trocken!!

L=ot


@ Bunkerbabe

Bin zur zeit bei der 4ten Packung angelangt. Also etwa bei der Hälfte der Höchstdosis von 120mg.

Bei mir ist mittlerwele im Gesicht nichts mehr von Pickeln zu sehen. Auch die Mitesser auf der Nase und Wangenbereich sind so gut wie weg. Auf dem Rücken wo das größte Problem herrschte wirds zwar auch besser, aber das dauert noch bis es gut aussieht.

Und ich habe bisher nur eine Verschklimmerung gehabt, nach etwa 4 Wochen. da war es gerad besser geworden und über nacht sah ich dann aus wie am ersten Tag der Therapie. Wurd dann aber auch recht schnell wieder besser.

Nebenwirkungen bei mir ist nur die trockene Haut, die eigentlich ganz angenehm ist, bis auf die Sache mit den trockenen Lippen. Wenn ich nicht aufpasse und nicht ständig nen Pflegestift benutze ist sie trocken und rissig und alle zwei Tage erneuert sich die Lippenhaut (weil sie dann abfällt ;-) ) Aber naja, wenn mans vernünftig hinbekommt sie ständig einzufetten dann müsste das auch klappen. Also ich mag die Nebenwirkungen und es sieht auf jeden Fall besser aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH