» »

Aknenormin

SniM77(77


Schmiddy...

Die nebenwirkungen fangen bereits nach wenigen tagen an... bei mir warn es allerdings nur trockene lippen und später dann auch verstärkt trockene und rissige haut...

alkohol würd ich weglassen den bei mir verschlechterte sich dadurch nur verstärkt mein hautbild... außerdem mal ne pause schadet auch nicht...

ich habe in der schule notenmäßig nicht verschlechternd gesehen aber ich merke dass ich vieles vergesse oder mir nicht einprägen kann...

Sport ist kein Problem.... ich selbst hab an und zu mal Rückenschmerzen doch ich lass mir dadurch meinen Sport nicht vermiesen!=)

ich denke kannst weiterhin torwart sein!!! =)

hatte selbst mal ne woche lang andere medikamente wegen angina einnehmen müsssen und hab deshalb 3 tage ausgelassen aknenormin zu nehmen aber ich denke dass es nichts ausgemacht hat da es eine kurze phase war... und wenn ma nur mal einen tag es nicht einnimmt dann wird sicherlich nix schlimmes passieren...

ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen...

Snchmid,dxy


danke

joa...danke sehr :-)

Aber wegen Alkohol: Ich meinte das auch nicht bezogen auf das Hautbild, sondern auf die höhere Leberbelastung.

Ist nun sowieso nicht so, dass ich mir dauernd einen reinkippe oder so.

Geht halt mehr so um das gemeinsame Bier hin und wieder oder auf einer Party mal einen oder zwei Schnaps . . . nichts wovon man unter normalen Umständen gleich weg ist.

SAiM78777


jaa klar kannst du während der therapie auch was trinken...

man solls halt nicht übertreiben da ansonsten deine therpie beendet werden muss wengen deinen vorraussichtlich schlechten Blutwerten

S/chmixddy


hm

Danke für die Antworten :-)

Bei mir isses nun so, dass die Lippen dauernd kaputt sind (das Zeugs, was der Arzt mir dafür gegeben hat, hilft leider wenig) und dass meine Haupt "abpellt" (normal, is ja logisch bei dem Zeug).

Ich wollt' mal wissen: Wann haben sich denn bei euch so die ersten positiven Wirkungen gezeigt?

Ist nur aus interesse, nicht aus ungeduld.

lg

Schmiddy

j'oWunlg


Hey schmiddy

Also die ersten 2 Wochen kam die Anfangsverschlechterung, und bei mir kam so nach 4 Wochen die ersten positiven "Ausblicke"

Mfg

Bna[uerp2ower


nun 3 Monate nach der Therapie ist wieder wie zuvor :-(

S)iM7x777


wieder wie zuvor? wie lange hast du die therapie gemacht?

d\riz5zi


alkohol und 2. kur

jo leude bin bei meiner 2. kur .. die erste habe ich 12 monate a 30 mg am tag gemacht und bin auf 185 mg/kg gekommen jo viel ;-) dann hatte ich 7 monate ruhe und die akne kam langsam wieder und seit dezember mache ich die 2. mit 20 mg am tag für 6 monate und werde, wenn ich sie fertig habe auf zusätzliche 45mg/kg kommen.

wegen alkohol und leberwerten: ich sauf mir eigentlich jedes wochenende den arsch richtig zu und es ab niemals probleme mit meinen leberwerten ;-) ... ich sollte lieber mal zur suchtberatung :D

pbaJnik) 12x3


Aknenormin und Muskelschmerzen

Ich nehme auch Aknenormin, mittlerweile nur noch im Wechsel 10 und 20 mg.

Eigentlich treibe ich nicht viel Sport. Heute musste ich in der Firma Aktenordner durch die Gegend tragen und siehe da: mein Rechter Arm ist total lahm und die Muskeln schmerzen.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen? Wie lange halten bei Euch die Muskelschmerzen an? Bisher hatte ich keine Probleme damit.

d1j-Xaxx


hm nicht wirklich ich geh sogar ins fitness studio nebenbei ;-)

LWidLx90


Verschwommenes Sehen ...

Kennt hier jemand das Problem ?

Wenn ja bitte ich um ein paar info´s denn bei mir ist der fall das ich verschwommen sehe und mich das echt stört ...

Danke im vorraus !

Gruß :-|

j&ounxg


Hey LiL90

Ja, das is bei mir iwie genauso.. Ich dachte, dass es von dem Zeugs kommt, weil es jetzt nicht mehr so schlimm ist.. (Bin mit aknenormin durch).

Mfg

L#iL9N0


Das heißt es geht wahrscheinlich weg ...wieviel un wie lange hast denn Aknenormin genommen?

gruß und danke for die infos

SBiM77877


LiL90

wie lange nimmst du schon aknenormin? und erzähl mal wie es bei dir wirkt...

joung

vllt kannst du ja mal kurz erzählen wie lange du die therapie gemacht hast, und wie dein erfolg war und wie es jetzt aussieht=)

ich nehm es jetzt seit 4 monaten und naja im gesicht gehts einfach viel zu langsam=)

aNknel_eidenMdexr


also ich hab nu 3.5 monate roa gnommen...zuerst 10 dann 20 und jetzt 40 mg..ich muss sagen ich bin echt zufriegen also ich hab nurnoch roteflecken aber keine akne mehr und schon seid bestimmt 2 monaten oder so nichts mehr nachgekommen..ich bin 15 und wiege 60 kg und hatte anfangs echt heftige akne..mit ganz üblen entzündungen sodass ich am anfang noch kortison nehmen musste..bis zu 50!! mg

..davon hab ich nu auch haarausfall aber mein arzt meint das des nach 2-5 monaten wieder weggehen soll

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH