» »

Aknenormin

Jvul$esi*x92*


hab jetzt seit 5 tagen die aknenormin tabletten... hattet ihr irgendwelche nebenwirkungen? bei mir is es jetzt so, dass meine mundwinkel sehr trocken sind aber meine lippen sind eigentlich eh schon immer sehr trocken.. also.. kein großes problem für mich ;-) bin schon neugierig wann es bei mir dann schlimmer wird während der behandlung...

ich hab ja leider auch schon einige narben.. gehen die dann auch weg oder bleiben die?

viele liebe grüße

julia

L:iLa9x0


Also ich habe auch narben die werden ein bisschen blaser denk ich ma aber gehen seht wahrscheinlich nicht weg hab schon mit meiner HA geschprochen die hat mir das Fruchtsäurepeeling empfohlen .. ma gucken ob ich das machen werde weil kostet mich 38€ pro Sitzung un ich bräuchte so 5 oder 6 stück meint sie .... kann man das eventuell von der Krankenkasse zahlen lassen ?

gruß

S2iM77x77


leuuuute mein internet tut wieder!!!

meld mich zurücK=)...

ich nehms jetzt noch mein letzen monat dann ende, fertig, aus!!!

also nur noch wenige ganz kleine pickel kommen mal im gesicht... oder aufm rücken...

allerdings auf den oberschenkel da sitzen paar böse=(

nachm rasieren hab ich im gesicht meist auch probleme.. könnt aber gerade an der dünnen haut liegen!

grEEZ...Simon

K&EMOxSH


also ich habe 3 monate aknenormin, musste aber wegen den Muskel- und Gelenkschmerzen abbrechen ..

im Gesicht hab ich nix mehr, die krusten sind auch endlich weg .. mein gesicht ist noch etwas rot, aber komme damit klar .. die lippen sind auch wieder normal

hab vor 1 woche eine fruchtsäurepeeling, dieses ding ist einfach der hammer, hab so eine glatte haut bekommen, fühlt sich einfach super an

hab abe rnoch akne im rücken und brust, ich weiß noch net, ob ich die medikamente nehmen soll, was meint ihr ???

die schmerzen sind aber immer noch vorhanden, wie siehts bei euch mit den schmerzen ? habt ihr irgendwelche beschwerden ?

JVulues it*92x*


HILFE!!!!!

ich nehme jetzt seit 2 wochen aknenormin... nun hab ich plötzlich ziemlich schuppige kopfhaut bekommen, zwar noch nicht super stark aber ich hatte eben früher noch nei mit schuppen probleme... und mir fallen nun auch mehr haare als früher aus... is auch nicht so schlimm, weil ich eh sehr dickes haar hab, aber trotzdem is es störend...

habt ihr damit erfahrunge? geht das wieder weg, oder soll ich was gegen haarausfall einnehmen?

hab mir jetzt das head and shoulders gekauft gegen schuppen für empfindliche kopfhaut.. das wirkt aber bisher noch nicht;)

bitte schreibt zurück!

@ kemosh

ich nehme ja die tabletten noch nicht so lang, deshalb kann ich dir leider keinen tipp geben wegen deinen schmerzen.. :( sorry!

eine frage aber trotzdem: wie viel hat denn dein fruchtsäurepeeling gekostet?

liebe grüße an alle :)

julia

KbEMCOSH


40 euro hats gekostet

LbiLx90


servus also mich würde es 38€ pro sitzung kosten ... und ich bräuchte ca. 5 - 6 sitzungen ...das ne menge geld und ich darf das erst nach der behandlung machen und das dann auch im herbst weil mein HA sagte das man das nicht im sommer machen sollte weil die haut derbe gereizt wird ...:)

Ansonsten also mit schuppiger kopfhaut hab ich keine probleme ...aber mit meine augen .,.naja .. also sry kann da leider nicht weiter helfen ;-)

gruß

JHulesZi*Z92x*


HILFE!!!!!

ich nehme jetzt seit 2 wochen aknenormin... nun hab ich plötzlich ziemlich schuppige kopfhaut bekommen, zwar noch nicht super stark aber ich hatte eben früher noch nei mit schuppen probleme... und mir fallen nun auch mehr haare als früher aus... is auch nicht so schlimm, weil ich eh sehr dickes haar hab, aber trotzdem is es störend...

habt ihr damit erfahrunge? geht das wieder weg, oder soll ich was gegen haarausfall einnehmen?

hab mir jetzt das head and shoulders gekauft gegen schuppen für empfindliche kopfhaut.. das wirkt aber bisher noch nicht;)

danke schon mal für eure antworten :)

seojetzxtich


Hab vorhin mein Problem in "Akne ohne Ende?" beschrieben. Hab leider noch keine Antwort erhalten. Vielleicht liest sich das der ein oder andere von euch mal durch und gibt mir einen Ratschlag. Wäre sehr nett. Zusatz: Ich habe noch Dermatop Salbe im Haus, da ich auch Neurodermitis habe. Könnte das auch gegen die Akne helfen? Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Salbe?

t!oo xshy


Hi!

Hab jetzt schon die zweite behnadlung mit Aknemin hinter mir. Also, die erste war eigentlich mit Roacutan. Aber das war einfach der vorgänger mit dem selben Wirkstoff. bIn sehr zufrieden.

Nebenwirkungen hatte ich einige. Allgemein einfach eine empfindliche und trockene Haut. Aber der Akne, die ich mal hatte, war das vieeeel angenhemer. Auch Akne ohne Ende ;-) Jetzt bin ich quasi frei :-) :-) :-)

@ Julesi*92*

Antischuppenschampoo wird nicht helfen ;-) Könnte sogar evtl. etwas schaden! Solltest mal mit deinem Hautarzt drüber reden.

Und Narben bleiben vom Aknenormin unbeeinflusst. Aknemin wirkt, in dem es seinen Wirkstoff qusi in deiner Haut einlagert und sie so verändert ("entfettet").

L^iL9x0


DEUTSCHLAND !!! :=o

K7EM`OSH


aii leutzz ...

ich hab 3 monate aknenormin genommen und nehme die tabletten seit 2monaten net

von innen ist mein gesicht super geworden, also habe keine entzündungen oder pickel, 3-4 mitesser

aber hab viele kleine narben und rote akneflecken, sieht schlimm aus .. was kann ich den dagegen tun ? fruchtsäurepeeling hilft da auch nur ganz wenig

könnt ihr mir bitte paar tipps dazu geben ??? ?

STiM7x777


normalerweiße müsste dies doch mit der zeit von allein nach der therapie noch verschwinden!!!

nehme jetzt aknenormin 8 monate wiege 60kg und bin in 10 tagen fertig!!!

bekomm allerdings im gesicht immer kleine pickel...ist das normal?

grezzes simon

L*iLU90


ja ich hab auch noch kleine pickelschen .. aber ich muss ... sie auch noch ein paar monate neben und wegen den narben ,, ich denk ma die gehn mit der zeit ein bissi weg oder ?

a2s\pBeriRn


Hallo,

ich habe Aknenormin bis vor drei Jahren, 1,5 Jahre genommen. Zunächst ist nix passiert, jedoch nach 3 Monaten schon. Meine Haut wurde nach und nach trockener und dünner. Außerdem hat dieses Produkt meine Leber fast gekillt. Mein Arzt war damals der festen Meinung das wird schon wieder. Heute sind die Nachwirkungen noch deutlisch spürbar und sichtbar. Ich habe Neurodermitis bekommen, meine Augen sind jeden Morgen trockenund bekommen nach 20 Minuten nen Sonnenbrannd. Ich persönlich empfehle jeden der Nebenwirkungen erfährt, dringend auf ein anderes Produkt zu wechseln. Auch wenn es hilft (bei mir auch), die langzeit Nebenwirkungen sind es einfach nicht wert, da der Wirkstoff ca. ein halbes bis ein ganzes Jahr im Körper bleibt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH