» »

Aknenormin

m(ax_xRS


hey allerseits,

weiß nicht ob ihr mir helfen könnt , aber frag trotzdem mal.

Habe jetzt schon einige jahre (so mit 16 fing das an, bin jetzt 21) sonne art mitesserakne. Hab eigentlich so nie wirklich was dagegen gemacht ,außer so normal mit waschlotionen , gesichtswasser und cremes von kosmetikerin oder aus der apotheke mein gesicht bearbeitet.. dachte halt immer irgendwie das wär noch von Pubertät naja weiß auch nich. Dann hat ich jetzt letztens mein zimmer renoviert, also gestrichen und laminat verlegt und kein plan wieso aber irgendwie war mein gesicht aufeinmal (über nacht) voll trocken und die pickel warn aufeinmal riesig.

Bin dann natürlich direkt zum Arzt und der hat mir erstma ne infusion mit kortison und irgendwas gegeben und ne Überweisung zum HA. Da bin ich dann auch direkt hin und hab von dem isotrexingel verschrieben bekommen. Nehme das jetzt seid ca. 4 Wochen und hatte irgendwie nur am Anfang son paar Tage wo ich dachte : "TEUFELSZEUG", also im positiven Sinn. Für paar tage sah echt alles richtig gut aus , hatte keine neuen pickel gekriegt und die alte schienen zurückzugehen.

Jetzt im moment siehts wieder schlimmer aus , mein ganzes gesicht,und lippen is voll trocken , hab mehr pickel als vorher und ey ich krieg die kriese wollt heut abend weg und jetzt das......... Selbstbewusstsein im kella _.

Aufjedenfall hab ich von nem freund gehört , also der nimmt aknenormin jetzt schon seid längerer zeit, das es bei ihm echt besser geworden ist und er jetzt fast aknefrei ist ... könnt ihr mir dazu was sagen?? Also die Nebenwirkungen nehm ich glaub ich gern inkauf , wenns dann endlich besser wird.

WÜrd mich über paar anworten freuen

bye

bVolxly


für alle die die 120 mg/kg frage hatten:

wenn ihr beispielsweise 20mg am tag nehmt und 60 kg wiegt rechnet man wie folgt:

120mg*60kg=7200mg/kg /20mg=360 tage!

H ome-r_x27


@ schlagring

Aknenormin ist nur als eine Art Notlösung gedacht bei Leuten, bei denen nichts anderes mehr hilft. Ich kann das so natürlich nicht über DSL-Leitung beurteilen ;-) aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dir dein HA Aknenormin verschreibt. Ich bin 4 Jahre lang total verpickelt durch die gegend gerannt bevor ich zum HA bin und dann, nochmal 1 Jahr später hat er mir auf MEINE Initiative hin Aknenormin verschrieben.

PS. Ich hab die Nebenwirkungen wie dein Freund auch in Kauf genommen und hab jetzt keine Pickel mehr, nur so rote Punkte auf einer inneren Hautschicht und wenns warm ist krieg ich rote Wangen (Peinlich |-o)

muauVs241


Hallo Leute!

Ich habe seit ca. 2,5 Jahren Hautprobleme und so wie wir alle habe ich natürlich auch schon total viel Zeug probiert das ging von Produkten aus dem Drogeriemarkt bis hin zu einer Salbe aus der Apotheke und einer speziellen Seife aus China. Es hat immer nur ein wenig geholfen aber ich habe keine Lust mehr mich mit minimalen Fortschritten zufrieden zu geben, denn kurz vor meinen Tagen ist meine Haut ziemlich schlecht, danach gehts wieder und wird dann wieder wesentlich schlimmer. Ich denke es ist eher eine leichtere Akne, die ich aber auch im Dekolte und am Rücken habe. Ich habe keinen Nerv mehr vor dem Spiegel zu stehn und zu denken: Verdammt wieso hab ich so Probleme und manche haben gar nichts? Ich bin wahnsinnig zufrieden mit mir, aber meine Haut raubt mir mein Selbstbewusstsein und ich will vorallem im Sommer gescheite Tops tragen können und mich wohlfühlen. Deshalb habe ich mich erkundigt und bin auf das Medikament Iso gekommen und habe mich schon ser gut informiert. Ich bin mir sicher, dass ich es probieren will, denn ich will dass mit schlechter Haut endlich Schluss is immer dieses auf und ab kann ich langsam nicht mehr ertragen, aber das kennt ihr ja alles sicher. Also ich bin bereit Gedult zu zeige und zum Hautarzt zu gehen, aber ich habe ziemliche Angst vor der Anfangsverschlechterung, vorallem wenn diese so lange andauert. Ich weiß wie es euch ergangen ist und dass es von Person zu Person verschieden ist, aber ich habe wirklich Angst davor, dass ich viel schlimmer aussehe als vorher. Ein zwei Wochen okay aber keine 3-5 Monate. Könnt ihr mir sagen, ob ich auch wenn ich nur schwache Akne habe lange diese Anfangsverschlechterung haben werde? Ich habe auch keine Narben, es ist mit Schminke zu ertragen. Ich hoffe ihr könnt mir eure Meinungen mitteilen und mir sagen ob euer HA euch gesagt hat: DIe AV wird bei der stark sein oder so und das auch gestimmt hat oder ob der HA das nicht voraussehen kann.

Danke schonmal für eure Antworten, ich wünsche mir so sehr tolle HAut zu haben und auch mal ungeschminkt aus dem HAus gehen kann!

GAnz Liebe Grüße!:-)

HJom5er_2x7


Ich hab zwar ncht den ganzen Thread gelesen aber wer erzählt denn dass die Nebenwirkungen mehrere Monate dauern?? Das hoffe ich doch für die betroffenen Personen nicht. Also ich kann mir das echt nicht vorstellen. Meinst du mit Narben diese riesengroßen abstehenden roten Dinger die manche auf der Haut haben?? Also die hatte ich auch nicht, "nur" 100.000 kleine eitrige Pickel im gesicht und das über Jahre. Wenn es dich beruhigt, auch ein Mädchen (gehe davon aus dass du ein bist wegen maus241 ???) bei mir in der Klasse hatte die Akne ausser im Gesicht noch am Rücken, also dass man sie überm Top sehen konnte und das sah trotz Narben gar nicht so schlimm aus (Sie sas/sitzt vor mir).

Aber wie schon davor gesagt musst du schauen dass dein HA die das Iso verschreibt, ich in MEINEM Fall würde es sofort wieder tun.

mTau<sc241


Also ich bin 16 und weiblich! Ich habe von einigen gelesen/gehört dass manche lange mit der Anfangsverschlechterung zu kämpfen haben manchmal soga 3 Monate oder so, davor hab ich bisschen Angst. Wenn ich Anfang März mit der Therapier anfange meint ihr ich hab bis zum Sommer gute Haut? Hat jemand eher leichtere Akne im Gesicht, also nur auf Der Stirn,Kinn und ein wenig an den Backen? Also wie gesagt bei mir blüht es immer ein-zwei WOchen vor meinen TAgen auf. Ich denke es ist eher eine leichte-mittlere Akne auch auf dem Rücken und ein bisschen am Dekolté. Hängt die Stärke der Akne davon ab wie schlecht die Anfangsverschlechterung sein wird?

Danke im vorraus!

HjomerJ_2x7


Also ich kann mir nicht vorstellen, speziell wenn du eine leichtere Akne hast, dass du dann über Monate hinweg richtig aufblühst und bis zum Sommer solltest du zu 99,8% schöne Haut haben. Wgen deinen Tagen geh mal zum HA, ich glaub nicht dass das hier ein nicht-Mediziener beantworten kann und auch ob die länge der aufblühzeit mit der stärke zusammenhängtist glaub ich eher eine Fach-Frage.

mOax_RxS


Mein HA hat mir jetzt skid und skinoren verschrieben, weil das isotrexingel meine haut einmal viel zu stark ausgetrocknet hat und zweitens nicht wirklich was gebracht... hab genau so viel pickel nach wie vor im gesicht.

Nehm das antibiotika jetzt fast ne woche und am kinn, hals und ein an den backen ist es was schlimmer geworden aber stirn und so is fast alles weg...!? NAja bin mal gespannt was jetzt so die nächsten Wochen passiert. Echt ey kein bock mehr :>. Wollt ja eigentlich direkt aknenormin verschrieben bekommen, aber die meinte, weil meine Haut so trocken war erstma nicht und nur in schritten zu steigern.

Hey Maus was meinst du denn mit iso ?? Sind das Tabletten oder ist das ne Salbe?? Schreib mal obs was bringt ... vielleicht wirds ja gar nicht schlimmer bei dir, vielleicht gehts ja direkt aufwärts...

Viel glück

mEausx241


@Max Iso sind diese Tabletten. Ich denke ich geh nächste Woche ml zum HA uns lass mich von dem beraten aber ich will auf jeden Fall ISo probieren hab ja von euch schon ziemlich positive resonanzenmitbekommen! Hoffe ich bin meine schlechte HAut bald los!

Alkohol in zusammenhang mit den Tabletten ja eher nicht so gut, schadet dass dem Körper oder verträgt man in der Zeit nur wenig? Ich wills dann auf jeden Fall runterschraube wenn ich die Therapie anfange!

Danke für eure Antworten!;-)

m5ax_RxS


Soweit ich weiß können die tabletten ziemlich auf die leber gehn... diese ist ja das zentrale Organ, die den Alkohol abbaut (etwa 90% wird in der Leber abgebaut) . Ein wichtiger Prozess ist die Umwandlung von Alkohol in Acetaldehyd. jedoch schädigt Acetaldehyd in großen Mengen die Zellfunktion der Leber(->google). Die wird bestimmt überfordert, wenn du gleichzeitig 2 so toxische Stoffe zu dir nimmst.

Denk mal ab und zu was geht in Ordnung ,aber Komasaufen würd ich sein lassen 8-).

Musst gucken... willst jetzt lieber ne schönere Haut oder NEEEEEEEEE

Hzo[mer-_27


Bisschen was trinken wäre bei mir in Ordnung hab Leberwerte von 26/20/20 (unter 45 alles im grünen Bereich, aber KOMPLETT OHNE ALK trotz Wiesn :°( :°( :°(). Musst halt immer auf deine Blutanalyse schauen wie hoch GOT, GPT und gamma-Gt sind (Leberwerte).

bEoDlly


Skid is mieses zeug..hab noch von keinem gehört dems wirklich geholfen aht..bei mir wurd danach auch nur so richtig schlimm

nehme nun bestimmt 1,5 jahre roa und trinke ohne hemmungen,die leberwerte sind gut.kommt auf jeden einzelnen an..guckt auf die werte und reguliert danach

myausR24x1


Also ich hab jetzt in 2 wochen einen Termin beim HA! Ich hoffe dass meine Leberwerte immer okay sein werden weil ganz drauf verzichten kann ich über Monate erlicht gesagt net weil ich schon alle 2 wochen mal richtig feiern will! Aber man wird sehen!

Danke!

mgax_>RS


Nehme Skid und Skinoren jetzt seid 10 Tagen und kann sagen das es jetzt viel schlimmer aussieht als vorher... Meine HA meinte , dass ich ab dem 10 nur noch eine tablette nehmen soll, also ab heute.

Hmmmm ich glaub das einzige was wirklich immer nur zu helfen scheint ist aknenormin. Man dabei wollt ich das ja direkt verschrieben bekommen, so hab ich jetzt 10 Tage vielleicht meine leber schon belastet, ohne das es was gebracht hat.

SUUUUUUUUUPER :|N

Meint ihr eigentlich, das es was mit der Ernährung zu tuen haben kann??

m3ax_RxS


So Morgen jetzt Termin bei HA... wenn sie es mir dann nicht verschreibt, wechsel ich.

Bin ja kein Versuchskaninchen >:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH