» »

Aknenormin

G*-Unift9-Freaxk


@ currywurst

ja die kannst du nehmen..

welche ich dir aber auch empfehlen kann und ich persönlich noch besser finde ist von dove die body LOTION nicht MILK...

Da muss Lotion stehen das ist wichtig...

Viel glück weiterhin

M]agi^cTonCy


Hallo Leute,

ich bin auch gerade dabei, Aknenormin einzunehmen.

Ich habe heute Kapsel Nummer 170 eingenommen und ich muss sagen, dass ich sehr sehr zufrieden bin. Ich hatte anfangs zwar keine extrem starke Akne, aber normal war mein Hautzustand nicht. Also bin ich zu einem Hautarzt gegangen, der mir Aknenormin verschrieben hat. Das war am 9. Mai 2005.

Zu Beginn nahm ich nur zwei Kapseln ein (20mg), doch dann steigerte ich die Dosis. 3.....4.....5.... und nun bin ich mittlerweile bei 6 Kapseln am Tag (macht das ja nicht nach, bevor ihr nicht mit eurem HA gesprochen habt!!) Mein HA hat gesagt, dass man theoretisch so viele Kapseln einnehmen darf wie man will, solange man das verträgt. Man darf es aber nicht übertreiben. Er hat mir auch erzählt, dass Aknenormin in den USA schon mal mit 8 Kapseln am Tag getestet wurde. Die Patienten sahen natürlich auch dementsprechend aus und wurden stationär behandelt :-) . Aber nach der Therapie ist alles wieder wunderschön abgeheilt und ihre Haut war so glatt wie bei Babys.

So nun wieder zu mir:

Ich kann sagen, dass ich "nur" ausgetrocknete Lippen, trockene Augen, trockene Gesichtshaut und trockene Augen habe. Dadurch sehe ich etwas schlechter. Aber da muss ich durch. Für das Gesicht habe ich da eine echt klasse Salbe: "Eucerin - trockene Haut 10% Urea Lotion"

Die hilft wahnsinnig gut! Ich würds echt jedem empfehlen. Die ist parfümfrei und ohne weitere Zusatzstoffe, genau richtig zur Therapiebegleitung für Aknenormin. Sie riecht zwar ein bisschen komisch, aber man gewöhnt sich daran. Sie wird auch nicht richtig von der Haut aufgesaugt, sondern bleibt auf der Hautoberfläche und glänzt. Deshalb tupfe ich sie mir eine halbe Stunde nach dem Auftragen vom Gesicht, weil sonst alle denken, dass man schwitzt...

Mein Hautzustand wird nach der verübergehenden Verschlechterung wieder besser.

Ich muss noch 190 Kapseln einnehmen und dann hab ichs endlich hinter mir!!!

An die, die es noch nicht wissen: wer wissen will, wie viele Kapseln er noch einnehmen soll, macht folgendes:

In der Regel gilt 120 mg/ 1kg Körpergewicht

z.B muss ich insgesamt 360 Kapseln einnehmen

(120mg x 60 kg) : 20mg pro Kapsel = 360 Kapseln

So könnt ihr auch berechnen, wie viele Tage ihr sie noch nehmen müsst.

Ich hoffe, ich konnte euch etwas weiterhelfen. Bei weiteren Fragen meldet euch einfach!

Go-Unit-xFreak


@ magictony

ja dann hast du also auch eine recht große dosis...

beschreib mal dein hautbild :-)

*:)

Danke

she}V_87


Gesichtscreme

Hey suche während meiner Therapie eine gute Gesichtscreme, die die trockenen und schuppenen Hautpartien gut mit Feuchtigkeit versorgt, zugleich aber nicht glänzt oder fettich aussieht! kennt da jemand eine geeignete??

M3agic;Toxny


@ G-Unit-Freak

Mein Hautbild wird immer besser.

Das Gesicht ist schon so gut wie pickel- bzw. mitesserfrei.

Am Rücken und auf der Brust sieht es noch nicht so gut aus, da die Anfangsverschlechterung ihre Spuren hinterlassen hat. Aber ich merke, wir meine Haut von Tag zu Tag besser aussieht und das gibt mir Trost :-)

GJ-Unitl-Frexak


@ sev

ja hole dir mal hydroderm gesichts fluid

das ist gut sind zwar nur 50 ml drin kostet aber schon 6,95

die ist nicht schlecht für später würde ich aber auch dove body lotion auch fürs gesicht nehmen...

die hilft auch perfekt

:-)

GR-Univt-FBr^eaxk


@ magictony

wie lange willst du das denn nehmen bzw musst du es denn nehmen bis du die gesamtdosis erreichst?

ich weiß ja jetzt nicht wie dein körpergewicht aussieht?

*:)

awknCe40


MagicTony

ach du meine Güte, du schockst mich....

Du nimmst sechs Kapseln am Tag ??? Wieviel sind in einer Kapsel drin. 20mg ???

Das haut mich echt um. So ne hohe Dosis würd ich mich net getrauen zu nehmen. Aber wenns hilft!!!

Viel Erfolg noch!

G5-Uni2t-Fxreak


@ akne 40

nein ich glaube er nimmt 6 mal 10mg ist zwar auch noch sehr hoch aber 120 mg am tag wäre echt der killer :-)

M8agivcT ony


Hi Leute!

Ich nehme wirklich 6 Kapseln pro 20 mg!

Hört sich zwar viel an, aber dank meiner tollen Creme ist das (bis jetzt) absolut kein Problem. :-)

Ich muss noch sagen, dass ich 17 bin und 60 kg wiege.

D.h. ich muss die Tabletten noch bis zum 3. August nehmen.

Die hohe Dosis hat folgenden Hintergrung:

Ich nehme an einem Schüleraustausch teil. Ich fliege am 11. August für 10 Monate in die USA. Wäre ich bei der Dosis von 2 Kapseln pro Tag geblieben, müsste ich sie noch bis November einnehmen. Aber ich habe keine Lust, mir meinen Austausch von lästigen Nebenwirkungen wie Juckreiz, schippiger (Gesichts-)Haut,

Rückenschmerzen und trockenen Lippen verderben zu lassen.

So, nun könnt ihr nachvollziehen, warum ich lieber jetzt mehr "leiden" möchte als später.

FRant`a/-Man


Hautarzt

War heut beim Hautarzt, sind ja die ersten 4 Wochen fast rum.Die Anfangsverschlechterung klingt so langsam ab, ich denke, bis in 2 Wochen sind die roten "Überbleibsel" nicht oder kaum noch zu sehen.

Weiß jemand, ob jetzt nochmal ein "Schub" - ähnlich wie in der Anfangsverschlechterung - kommt? Oder gehts jetzt aufwärts mit der Haut?

Wie gesagt, nehme jetzt in der 4. Woche täglich eine 20mg Kapsel.

Hab meinen Rotlichtstift mal zur HÄ mitgenommen, die sagte, das hilft sogar, denn die Lichtwellen sind gut für die HAut und das könnte den Heilungsprozess beschleunigen. Bin total happy, denn ich habe ja schon letzte Woche geschrieben, dass ich meine, dass dieser "Laser" (ist eigentlich gar keiner, sondern eher ein Rotlichtstift, der nicht warm wird) meiner Haut hilft. Und jetzt ist die Haut innerhalb 1 Woche so viel besser geworden.

Da kann ich nur sagen: Die 20 Euro für das Gerät waren gut angelegt :-). Werde ihn nun gleich wieder benutzen, das dauert ja immer nur 10 Minuten.

Wünsch allen noch eine erfolgreiche Zeit.

e/lfe|n5nomexno


endspurt

also,bevor ich hier mit meinem beitrag anfange,erst mal eine frage an fanta-man: was hat es mit diesem rotlichtstift/laser auf sich,wo bekommt man sowas? was genau bewirkt dieses gerät?

nun zu meinen erfahrungen. ich nehme nun seit knapp 3 monaten aknenormin,und zwar 40mg pro tag. ich muss sagen anfangs war ich echt deprimiert, da nun wirklich keine sichtbare besserung in sicht war. die ersten 2 wochen tat sich garnix,dann trat eine geringe verschlechterung auf,und selbst danach wurde die haut kaum besser. und hinzu kamen die nebenwirkungen wie extrem trockene, schuppige haut, blutende nase, rissige lippen...

und dann konnte ich nach dem 2. monat der einnahme, so circa mit anfang der 9. woche oder so echte verbesserungen feststellen.

von tag zu tag wurden die pickel weniger, bis ich jetzt, ende des 3.monats der einnahme echt glatte haut habe. die rötungen sind noch da,aber die haut ist schon mal recht rein! und die rötungen sollten mit der zeit auch verschwinden. ich war heut beim hautarzt und er war mit dem ergebnis auch sehr zufrieden :)^ er hat mir nun eine letzte packung verschrieben, die ich jetzt noch einen monat lang einnehme und dann für das erste mal fertig bin mit der behandlung :-)

mein rat an die, die noch mitten in der behandlung stecken: gibt nie die hoffnung auf, selbst wenn zwischenzeitlich das hautbild einen echt deprimiert! ich selbst habe des öfteren in diesem forum gelesen und dachte mir immer nur "leichter gesagt als getan", aber wer schön sein will muss leiden. und eins kann ich euch sagen, es lohnt sich!

in diesem sinne,"haut" euch rein leudz ;-D

G.-Uni't-Fr?exak


@ magictony

es ist jetzt nicht böse gemeint....aber das ist eigentlich voll unverantowrtlich wie du mit den tabletten umgehst...

du weißt das du für immer bleibende leberschäden bekommen kannst und das dies durch diese ungemein hohe dosis noch wahrscheinlicher ist das dies passiert...

wie kann dein arzt denn sowas machen tut mir leid aber das ist echt kein arzt....

das sind ja 2mg/kg

das geht doch garnicht.....

rede unbedingt mit deinen arzt...ach quatsch wechsle ihn....

höre unbedingt auf mit der hohen dosis...

viel glück

G{-UniYt-Frexak


@ fanta-man

gibt es von dem gerät vielleicht eine offizielle internet-seite?

danke *:)

GS-Un8it-FPrpeaxk


@ elfennomeno

wie würdeste dein hautbild im vergleich vor der therapie zum jetzigen zeitpunkt vergleichen und bezeichnen?

ich bin jetzt auch schon im anfang vom 5. monat

hab aber noch einiges vor mir...

ist deine haut momentan trocken wie sieht es mit deinen lippen aus?

danke

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH