» »

Aknenormin

G}-Unit-Fxreak


@ cyankali

sorry aber danke trotzdem ;-)

Cvyankxali


@G-Unit-Freak

Kein Problem. :-)

a6kne@40


G-Unit-Freak

ich nehme seit Mai 05; und jeden Tag 40mg.

Muss noch bis Oktober 05 nehmen.

grüssle

aUknex40


rlo

weiße Narben habe ich glaub auch an der Stirn einige. Mach nix, außer ab und zu sonnen.

Die Finger solltest von Alk echt weg lassen. Ist nicht gut für die Leberwerte.

Sicherlich spricht nix dagegen ab und zu mal ein Gläschen zu nippen.

Aber mehr solltest echt net zu dir nehmen.

Alles in Maßen und dann dürft nix schief gehen...

Cool time....

akknex40


MagicTony

na da bin ich ja gespannt was deine Blutewerte aussagen. Hoffe es ist alles ok!!!

grüssle

aJknex40


Cyankali

wie zum dritten mal ??? ?

hast schon einige Therapien hinter dir. ODER BEZIEHT SICH DAS 3.MAL AUF DIE DRITTE ANTWORT!

sorry wenn ich was net mitgekriegt habe!!

gruss

G2-Unit+-Freaxk


@ akne40

er meinte damit die dritte antwort.. :-)

C@urr1ywu}rstPomBmesMxayo


Anfangsverschlechterung

Guten Morgen (ich hab' Ferien ;-)),

langsam aber sicher scheint sich die Anfangsverschlechterung bei mir breit zu machen. Das macht mich einerseits froh (es geht voran!), andererseits fällt es mir jetzt schon schwer, nirgendswo rumzudrücken.

Wie lange dauert es denn im Schnitt, bis ein Pickel bzw. diese weißen Pusteln (oder wie auch immer man die nennt) wieder abheilen. Rote "Punkte" im Gesicht würden mich eher weniger stören; viel mehr stören mich die geschwollenen Hautpartien - also die Pickel, die "raus" wollen.

Viele Grüße!

Gx-Umnit-Fr]exak


@ currywurst

ja so im schnitt würd ich sagen 14 tage...aber später wenn die anfangsverschlechterung schon lange rum ist, dann heilen die pickel schneller ab wenn MAL! einer kommt...

viel glück weiterhin ;-)

C0urrywPurstPommYesxMayo


@männliche Aknenorminer

Okay, G-Unit-Freak; danke! Also dauert es länger als üblich. Wobei ich auch schon ohne Aknenormin einige Male Pickel hatte, dich mich über Wochen (selten Monate) begleitet haben. Ich will nicht wissen, wie lange die während der Therapie bräuchten...

Wie macht ihr das eigentlich mit dem Rasieren während der Anfangsverschlechterung? Nass (mit Schaum?!), trocken oder gar nicht ;-). Oder einfach so wie gehabt? Wäre dann bei mir Trockenrasur. Ist ja bei Akneopfern ohnehin schmerz- bzw. blutfreier.

Viele Grüße! *:)

Gx-Unit@-Freaxk


@ currywurst

also ich rasiere mich grundsätzlich nur trocken....ich würde mich mal wieder gerne nass rasieren ist schon so um die 3-4 jahre her :-D

Ceurrywur`stPom8mesMxayo


@G-Unit-Freak

;-D - Also vor 3-4 Jahren musste ich mich glücklicherweise noch nicht rasieren. Auf Nassrasur muss ich trotzdem nicht gänzlich verzichten - gibt ja auch noch Achselhaare usw. ;-).

Viele Grüße!

Gt-UniWt-Fxreak


@ currywurst

ja ich musste mich eigentlich auch nicht rasieren nur ich fand es irgendwie cool sich zu rasieren und jetzt nervt dieser scheiß wucher nur :-D aber das mit den achselhaaren stimmt da nehme ich ja noch nassrasur :-D

FKanta3-MaCn


Verschlechterung der Haut

Hab jetzt bald 5 Wochen rum und ich dachte, als ich nach guten 2 Wochen meine AV hatte, dass das jetzt rum sei - leider weit gefehlt. 1 Woche kamen gar keine Pickel :)^

Habe aber jetzt wieder die letzten 2 Nächte 3 Zysten bekommen. Bin bissl fuchsig und hoff, dass bald mal ne Besserung der Haut auftritt. Nehm zwar nur 20mg bei 75kg, aber trotzdem könnte es langsam bergauf gehn...

G8-UUnkit-Fqrexak


@ fanta-man

du musst geduld haben ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH