» »

Aknenormin

FC1x6


Dosis

Hi,

habe eine Dosis von 50mg genommen und dafür hat die Therapie etwas länger gedauert, bei 100mg und noch mehr das haut einen ja total vom Hocker, jetzt brauch ich aber nur noch 20mg und habe keine Nebenwirkungen mehr

DDur[ani


:-)

Vielen Dank für eure Aufmunterung und eure Tipps,

Ich denke auch dass ich es bei meinem nächsten termin beim HA so klären werde, dass meine Therapie-Dauer einfach verlängert wird, um auf die 120-140 mg/ Kg zu kommen. Denn ich habe wirklich sehr grosse Angst dass ich noch weitere Nebenwirkungen bekomme( sowie Haarausfall oder so) :-( Habe lange Haare und das wäre echt nicht schön.

Ich hoffe zudem im allgemeinen, dass die Dosis (30 mg)bei 1,72 Körpergrösse und 55 Kg anschlägt und etwas bringt, ich kenn mich da nämlich nicht so aus.

Ich bin echt froh, dass ihr mich aufgebaut habt und dass ich zufälligerweise auf dieses Forum gestossen bin.

heute ist nun der 8. Tag meiner Therapie und ich hoffe nur, dass alles schnellstöglich vorübergeht. Aber es macht mir wirklich Mut, wenn ich lese was für erfreuliche Ergebnisse es bereits gegeben hat mit Aknenormin.Vorallem weil ich inzwischen 21 Jahre alt bin. Ich habe seit dem 14 Lebensjahr Probleme mit meiner haut. Zwischendrin gab es ein einziges mal ein erfreuliches Ergebnis und das war mit 18 als ich von einer der vielen hautärzte Minocyclin Stada verschrieben bekommen habe. ich muss sagen das es sehr sehr wirksam war ich hatte ein jahr lang eine einwandfreie Haut. Das Problem lag jedoch darin, dass als ich das Medikament abgesetzt hatte nach empfehlung der HÄ, kam der ganze ... wieder. Das soll ja auch der Vorteil an Aknenormin sein, dass es eine auf Dauernde Wirkung hat.( Es soll das Einzigste Mittel sein)

Ich habe bisjetzt schon soooo viel ausprobiert Cremes, Tabletten, Kräuterschälkur... Alles erdenkliche und das ist wirklich die letzte Chance auf die ich setzte.

Und deshalb werde ich auch geduld haben und einfach auf den erfahrungen die mir berichtet wurden vertrauen.

Vielen vielen Dank nochmal ;-)

Durani

Deura/nxi


F16

Wieviel wiegst Du wenn ich fragen darf, wenn Du Afangs eine Dosis von 50 mg / Tag bekommen hast?

D_urazni


@F16

Denn ich befürchte, dass meine Dosis zu gering ist :-(

S,chalk`er1x4


Hallo zusammen *:)

Heute ist mein 18ter Tag mit Aknenormin.So ganz langsam trifft Besserrung ein,aber es kommen auch immer wieder neue kleine Eiterpickel dazu :-(.Mein Gesicht ist auch ganz rot mit kleineren Flecken

aber immer noch besser als die ganz dicken Grossen.Habe etwas trockene Lippen und trockene Haut im Gesicht muss aber dazu sagen ich nur 20mg zu mir nehme.Bin 180cm gross und wiege 65kg.Wenn ich nächste Woche zum HA wieder muss werde ich ja sehen ob er die Dosis erhöht.Weiss jemand wann die roten Flecken verschwinden während der Therapie oder erst hinterher ??? ??? Gruss an alle *:)

mwemoPrexa


jo so 67/68kg wieg ich @ akne40

glaub 20mg kapseln hab ich - werd se gleich um 18uhr abholen, denn sie mussten extra bestellt werden. muss ich gleich nach der einnahme mit trockenen lippen rechnen, also soll ich mich gleich mit sachen eindecken? was sind nochma eure empfehlungen. meinte jetzt gelesen zu haben, dass vaseline nix bringen soll

so long

Dxura7ni


@schalker14

Hi,

Also so wie ich gesagt bekommen habe, dauert es mitd en roten Flecken etwas länger, die klingen langsam langsam ab. man sollte nach der behandlung immer einwenig ins Soalrium gehen, um den prozess zu beschleunigen.

Heute ist mein 08. Tag und es freut mich von dir zu hören , dass es ab jetzt langsam besser wird. bei mir gibt es nämlich auch diese Anfangsverschlechtrerung und das sieht gar nicht schön aus, mit klienen Eiterpickelschen kann man ja nämlich schon eher mit leben. Kopf hoch wir packen das schon :-)

D^uranxi


@memorexa

Hi,

also bei mir hat das mit den trockenen Lippen ab dem 03. Tag angefangen. Meine haut wurde im allgemeinen sehr trocken besonders um die Mundpartie und eben Lippen.

Was ich benutze ist Das waschgel und Die Feuchtigkeitscreme von neutrogena visibly clear ist so grau / Orange ( wurde mir qauch von der kosmetikerin und der HÄ empfohlen es während der therapie zu verwenden, ist wirklich sehr gut ( kostet jeweils 05 Euro) sind aber beide sehr ergiebig :-) halten lange.

Zudem verwende ich für die Lippen einen Lippenpflegestift von Blistex da reicht es aus wenn ich 3 mal am tag die Lippen damit einschmiere.

LOL du müsstest jetzt schon bei der Apotheke sein es ist 18.06 , ab heute wird sich dein leben POSITIV veränedrn, daher also VIEL GLÜCK und toi toi toi auch dir

Gruss Durani

m!emorxexa


@Durani

Hab eben meine erste Kapsel genommen : )

Wusst jetzt net wie ichs einnehmen sollte - habs einfach mit nem Glas Wasser runtergespült. Und zwei Gläser Milch hinterher, weil man solls ja zur fettreichsten Mahlzeit einnehmen, aber hab schon zu mittag gegessen ;-)

Vonwegen schon in der Apo. sein ^^ Bei mir steht, dass ich den Post um 17:43 verfasst hab.

Nuja morgen kauf ich mir dann ma den ganzen Kram um gegen die Trockenheit anzukämpfen ;(

Wie is das mit Schuppen? Hab in den 1. Seiten gelesen, dass damit Leute Probleme hatten und es so Tipps gab vonwegen "Haare nicht mehr föhnen sondern so trocknen lassen" Stimmt das oder is das Schmu? Weil sonst würd ich ma wieder zum Frisör. Wollt eigentlich ma meine Haare wachsen lassen, aber wenn das dann eher nervt (Man sieht doch eher Schuppen im längeren Haar oder? )

Noch ne letzte Frage - Männlein oder Weiblein Durani? *fg*

D0urSaxni


@memorexa

freut mich ;-)

Ja, also ich nehm die Pillen halt immer zwischen dem Essen ein, d.h ich ess was und dann nimm ich die pillen und dann ess ich weiter :-) schon ne komische anleitung ind er Packungsbeilage...

Hmmm.. also schuppen habe ich Gott sei Dank noch keine, aber kann ja ( hoffentlich nicht ) noch kommen. Um Schuppen vorzubeugen sollte man die haare wirklich nicht föhnen ( aber ich denke einmal beim Frisör ist jetzt kein thema) und man sollte Shampoo wie z.b Wash & Go verwenden( mach ich auch nur mal so zur Sicherheit).

Ich bin Weiblich

Gruss Durani

6e0KXg


Yo Hallo an alle neu dazugekommenen

Ich hab mir mal so euer Alter, Gewicht und Tagesdosis angeschaut und ich muss sagen: Is aber alles ganz schön schwach

Also ich bin 17 Jahre alt, wiege 60Kg und nehme eine Tagesdosis von 60mg (sprich 1mg/kg/Tag).

Nebenwirkunggen hab ich Gott sei dank noch keine außer trockenen Lippen und trockene Haut vor allem in der Mundregion und am Hals.

Aber bedenkt mal alle bei eurer niedrigen Dosis wird es bis über Silvester gehen und ihr wisst hoffentlich das Alkohol bei der Therapie verboten ist, da es die Leberwerte zusätzlich verschlechtern kann und das kann dann zum Therapieabbruchführen (vom HA) also denkt dran ihr dürft nix trinken zu Silvester außer vllt. ein Glas Sekt aber mehr ist nicht drin ^^

SbchalBkerx14


:-^ Durani

Kann dich gut verstehen das du dich in deiner Haut nicht wohlfühlst.Bei mir war es im Urlaub voll schlimm gewesen ich war voll der Streuselkuchen.War dann erst bei einer kosmetikerin aber das wurde danach nur noch schlimmer.Dann hat meine Mutter mich am 4.8. zum Hautarzt geschleppt,aber jetzt binich ihr voll dankbar.Wird zwar noch etwas dauern bis die Haut wieder schön aussieht aber mit der Zeit wird alles besser.Habe mich jetzt nach den Sommerferien erst geschämt als wieder schule hatte,aber hat keiner was gesagt :-).Hoffe das ich später keine Probleme mehr mit Akne habe denn ich bin gerade erst 14jahre und habe schon seit 1 Jahr Pickel ,aber diesen Sommer besonders dolle :°( Melde mich bald wieder.Scöne Grüsse *:)

DFuraZni


@60 Kg

Na du bist aber aufmunternd :°(.

Also so wie ich das von allen Seiten mitbekomme, Kosmetikerin, HÄ und die hier im Forum ist es glaub ich üblich, wenn man die Hälfte seines Körpergewichtes nimmt und das liegt zum Beispeil bei mir etwas drüber sogar . (55 Kg 1,72 m30mg/ Tag)

Wie gros bist du denn, wenn ich fragen darf?Und wielange hat dein Arzt gesagt, geht die Therapie bei dir ?

Bei meinen angaben geht die Thearpie 6 Monate aber wird wahrscheinlich in der zeit noch bischen erhöht.

Ganz wichtig bei der SAche ist jedoch dass man ame Ende der therapie auf 120-140 mg / Kg bekommt.

In eminem Fall also

180*30=5400

5400/55=98

So das heisst 98mg/Kg hab ich am Ende das heisst ich muss am Ende entweer die Dosis erhöhen oder einen Monate einfach länger machen dass ich auf 120mg/kg komme.

Wie ich nämlich hier gelsen habe ist das deswegen so wichtig, dass es zu keinem Rückschlag kommt. Einer hat nämlich berichtet dass er die therapie wiederholen musste weil er nicht auf dieses Ergebnis gekommen ist und einen Rückschlag hatte.!!!! Also ganz wichtig!!! -> Ansonsten ist es egal, mit wieviel man anfängt, das Endergebnis ist entscheidend !

Ansonsten wünsch ich natürlich allen denen es so geht wie mir am Anfang viel viel ERfolg und durchhaltevermögen und danke dass ihr ich vorhin so aufgebaut habt !!!

Super Forum, kommt man sich wenigstens nicht so allein mit dem problem vor :-)

Gruss Durani

mKem{oIr#exxa


Super Forum, kommt man sich wenigstens nicht so allein mit dem problem vor

Gruss Durani

Da haste recht!

Bin eigentlich der einzigste im Freundeskreis mit solchen Problemen und das suckt schon derbe :-(

a$knex40


memorexa

also du musst keine Bedenken vor Vaselin haben. Bei mir hats geholfen. Man muss halt mehrmals täglich schmieren, das find ich aber nicht schlimm. Habs immer bei mir und ruck zuck sind die Lippen eingeschmiert. Vorallem ist es preisgünstiger wie alle anderen Lippenpflegemittel für die Lippen. Aber probiere es doch einfach aus und nehme das was für dich gut ist.

grüssle

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH