» »

Aknenormin

chharlo/ttax_26


Uh ja, das hoffe ich auch!! Wir schaffen das!!!!

s:eVeWntxeen


Hallo

Verfolge eure Diskussionen hier da mein HA mir geraten hat auch Aknenormin zu nehmen, wie is das bei euch wird im sommer die haut dann gar nicht mehr braun und wie stark sind die nebenwirkungen, ich mache leistungssport (fussball) das werde ich auf keinen fall aufgeben wollen...

meint ihr es lohnt sich?

GR-U%nit-?Freaxk


@ Seventeen

Hey alles klar bei dir??

Ich sage dir eins: Es hilft auf jeden Fall, mach das glaub mir das wirkt ungemein. Die Nebenwirkung sind bei mir erträglich in den ersten Wochen kommt eine Anfangsverschlechterung da kommst nämlich sozusagen alles was noch unter der haut sitz raus :-) aber nach der Anfangsverschlchterung geht es bergauf es kann zwar sein das du ab und zu dann auch noch mal einen negativen schub bekommst aber das hilft auf jeden fall und nach der therapie bist du geheilt. ich sag es dir. Zieh das Ding durch ich würde dann ein bisschen weniger zum Fußball gehen weil die Haut wärhend der Therapie nicht so stark schwitzen sollte weil sie wmpfindlich und ohnehin schon ausgetrocknet ist. Nebenwirkungen sind trocken Hautz trockene Lippen trockene Nase sodass Nasenbluten auftreten kann trockene Augen wobei die letzten beiden eher seltener sind. Aber trockene Haut und trockene Lippen bekommst du auf jeden Fall. Sag mir bescheid wenn du damit anfangen solltest dann sag ich dir was du gegen diese Dinge am besten nimmst. Im Sommer nimmt die Haut die Bräune nicht so gut an unter Aknenormin...

Viel Glück bei deiner Entschedung ;-)

Dwie Ver8weichlMichtxen


g-freak

du hast das wort! alles andere stinkt

G0-Uni=t-Frxeak


@ Die Verweichlichten

Danke mann ;-)

cGharleotta_x26


@seVenteen

Bisher hab ich keine Probleme, langsamer braun zu werden...zum Glück...gehe trotz Aknenormin 2 mal im Monat sonnen und trotz schwächerer Bank als vorher bräune ich ungefähr ähnlich schnell wie vorher... allerdings muss man mehr mit Bodylotion rumhantieren wg der trockenen Haut.. aber nehmen würd ichs auch immer wieder... dann lieber anderswo ein bißi zurückstecken und keine Pickel mehr haben... ist ja nur ein begrenzter Zeitraum mit der Einnahme :-)

Gp-1Unit.-Frxeak


@ Charlotta

Du sagst es lieber für einen bestimmten Zeitraum auf gewisse Sachen verzichten aber dann nach der Therapie wie gewohnt leben können nur dann auch mit schöner Haut ;-)

Ich werde meine Haut dann viel mehr zu schätzen wissen als anderer die nie Pickel hatten und deswegen werde ich jeden morgen mit einem schönen Gefühl aufwachen :-D

eKX%aByxte


Hallo,

Mein HA hat mir auch empfohlen Aknenormin zu nehmen und ich habe jetzt speziell zum Sport noch ne Frage: Mein HA sagte etwas von Gelenkproblemen - kommt das bei euch vor!? Ich spiele aktiv Handball(2xTraining,1xJoggen,1xSpiel/Woche) und wüsste gerne ob ich das uneingeschränkt weiter machen könnte.

Was mich auch noch interessiert: Wenn starke Nebenwirkungen auftreten und man das Medikament absetzt, verschwinden die Auswirkungen dann auch oder halten die noch an?

Freue mich auf Antworten

eXaByte

Gy-Unit-\F]reaxk


@ eXaByte

Also sobald du das Medikament absetzt gehen die Nebenwirkungen natürlich weg...Es kann sein je nachdem wie lange du das Medikament konsumiert hast das du für kurze geheilt wirst...

Aber durch verfrühtes absetzen des Medikaments ist ein Rückfallrisiko von Akne sehr hoch weil du ja eine bestimmte Gesamtdosis erreichen sollst...Ich nehme auch das Medikament und mache seitdem weniger Sport weil es besser für die Gelenke ist während dieser Therapie Sport runterzuschrauben ich geh noch ins Fitness Studio und habe seit kurzem ein wenig Rückenschmerzen :-( Aber das alles isses mir wert spiele noch Basketball seit ich die Therapie mnache habe ich das schon runtergschraubt und gehe nur noch regelmäßig ins Fitnessstudio...

Viel Glück noch...

;-)

Hast du denn starke Akne was nimmst du für eine Dosis zu dir und wie lange hast du vor es insgesamt zu nehmen ??? Also denkst du das du es nehmen wirst??

e6XaBy@te


Hallo,

Also in der ersten Woche nehme ich 40mg am Tag, in der 2. 60mg und ab der 3. Woche 80mg. Wie lange ich es nehme weiß ich nicht, der HA sagt mir dann wenn ich aufhören soll.

mfG

eXaByte

Ga-U@nit-oF|r eaxk


Achso wie viel wiegst du denn weil 80 mg ist ja hammer viel ...

e]XaB2yte


Wiege 85kg bei 1,90m.

c-har:lo[tt1a_26


ganz schön heftige Dosis... hab immer gedacht, normal wäre ca. die Hälfte des Körpergewichts... :-o

GI-UnOit-CFreaxk


Ja das stimmt das ist ja fast 1 mg/kg

Da brauchst du ja praktisch nur 120-130 Tage für die Therapie...

Naja ich nehme ja auch 0.5 mg/kg

Viel Glück damit ;-)

e,XaByxte


Jo der Arzt hat auch was von ca 3 Monaten gesagt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH