» »

Aknenormin

Ga-Uniot-KFreaxk


@ druffline

ich geh ja noch nicht mal 20 minuten.

ich habe so einen plan gemacht:

die ersten dreimal 10 minuten auf der kleinsten bank

dann zweimal 15 minuten auf der kleinsten bank

dann zweimal 20 minuten auf der kleinsten bank

und dies all 4 tage...

dann müsste ich wieder farbe im gesicht haben und es dürfte auch nicht mehr zur röung kommen, oder?

aPkcne4x0


Druffine

ich bin, als ich meinen Fahrradunfall hatte, gegen Tetanus und Wundstarkrampf geimpft worden. Das war im Mai und ich habe Aknenormin schon geschluckt. Habe aber im Krankenhaus darauf hingewiesen. Die haben erst mal sämtliche Bücher gewälzt bevor sie mir die Impfungen gesetzt haben.

Habe ich gut vertragen.

Denk du kannst dich schon impfen lassen. Würd halt mal den Doc auf jeden Fall über deine Einnahme von Aknenormin informieren.

Bis dann mal!

grüssle

D3ruffixne


ja alle 5 tage ist fürn anfang ok aber wenn du braun bist, dann langt meiner meinung nach 2 x im monat :-)

a)kne4u0


OneSweetDay

bist du privat versichert ??? Dann musst du evt. erst mal vorschießen und am Ende vom Jahr musst das Geld für Medikamente einreichen bei deiner privatversicherten Krankenkasse!!!

gruß

a9kn&e40


OneSweetDay

sorry, hab mich blöd ausgedrückt. Du musst natürlich die Rechnung Ende des Jahres einreichen (bei der Krankenkasse) und nicht das Geld !!!!

Aber wie gesagt, nur wenn du privat versichert bist, kann ich mir vorstellen, dass du erst mal selbst bezahlen musst.

Ansonsten informiere dich doch beim Arzt!!!

grüssle

aZk_ne40


G-Unit-Freak

also würde mich schon interessieren, wie deine Haut jetzt so nach dem Solarium aussieht. Sehr rot?

gruß

Dpani<sahnxe


eine kleine Frage

man sollte chlorwasser meiden,oder? Da die Haut ja sehr austrocknet

D;rufKfine


@ Danisahne

genau. aber ich war jetzt auch schon oft beim schwimmen (therme) und hatte keine probleme mit trockener haut. aber reines chlorwasser ist wohl bissl was anderes

mXehmxox


OneSweetDay

also ich bin auch privat versichert. sicherlich bezahlt man die kapseln erstmal aus eigener tasche, aber das wird dir ja dann wieder erstattet ;-)

G6-Unizt-Frxeak


@ akne 40

nein nur leicht nicht schlimm aber es fällt auch nicht unbedingt auf von daher ist es nicht so schlimm

h&amImxa


Hi@all

Hallo zusammen! *:)

Ich verfolge das Geschehen hier im Forum schon des längeren und hab fast alles hier durchgelesen. Und ich muss sagen, dass ich begeistert bin über die Infos, die ich hier durch euch bekommen hab. Macht weiter so... :)^

Ich hatte, wie viele, sehr große Bedenken am Anfang aufgrund der Nebenwirkungen von Roa. Aber ich hab mich dann dank diesem Forum hier entschlossen die Therapie anzufangen.

Ich selbst hab mittelschwere Akne und bekämpf sie seit gut einem Jahr mit nur geringem Erfolg. Ich hab z.B. auch Isotrexin verwendet...hat noch am besten geholfen. Aber mein Artz meinte nur oberflächlich (ich hatte zwar keine dicken Knoten mehr, aber ein Haufen Mitesser und Pickel) und deswegen hat er mir nun zur Roa-Therapie geraten...er hat gemeint ich sei ein "Grenzfall".

Werde jetzt glei meine erste Packung abholen und mich denne an die "Arbeit" machen. Bin scho voll gspannt :-o

Machts gut!

MFadvillxain


Bin auch neu!

U nehme seit einer woche Aknenormin. Ich wiege 75 Kilo und nehme pro Tag 30mg zu mir. Das vorraussichtlich 9 Monate.

Wer von euch hatte auf diesen Zeitraum eine ähnliche Dosierung u kann mir sagen wann die Haut anfing besser zu werden? Weil gerade siehts bei mir schon ziemlich schlimm aus. (Anfangsverschlechterung)

C,harle,s# x88


bei mir ist es so das ich am Ende der Therapie auf ca 68 mg/kg komme ich höre bei euch immer 120 hat noch jemand weniger hie rim forum?

GU-Unitp-Freaxk


@ madvillain

ja also ich ahbe auch 30 mg pro tag genommen wiege jedoch ca. 63-65 kg und bei mir war es so das die erste besserung nach 6-8 wochen kam das zieht sich jedoch über die ganze therapie hinweg weil es ne ganz schön lange zeit brauch bis die punkte verschwunden sind die du vorallem durch die anfangsverschlechterung bekommen wirst....bin jetzt seit gestern bei ca. 120 mg/kg angelangt und verringer jetzt die Dosis...

viel glück halte uns auf dem laufenden ;-)

G -Unict-Frefak


@ hamma

wie alt bist du denn? :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH