» »

Riesengroßer Knubbel auf der Stirn - Talgablagerung?

dBi4ckaer7x6 hat die Diskussion gestartet


hallo! hab seit 2 monaten eine riesenbeule auf der stirn. sie tut nicht weh, aber sieht extrem blöd aus :-) jeder frägt, ob ich mich gestossen hätte :-)

war damit heute bei meiner hausärztin und die meinte, es sei eine talgablagerung, gegen welche man nichts machen kann :-(

hat jemand erfahrungen damit ??? will nicht mein leben lang mit ner knubbelstirn durch die gegend laufen :-)

Antworten
S7ingl,eBoy12x3


Ein Kollege von mir hatte auch so etwas am Hinterkopf, musste er operativ entfernen lassen!

dEacni8x4


Hi, ich hatte sowas auch mal,

ich habe mir da mit ner nadel reingestochen und dann ausgdrückt hört sich zwar eklisch an, aber das ist der einzigste Weg wie du das Ding weg bekommen kannst.

Viel Erfolg

Dani

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH