» »

Depri wegen Pickel

G[-UnWitH-Freaxk


@ Einzeller

Da hast du Recht aber du kriegst die schübe auch schon wieder hint dich Glaub mir ;-)

EQinzeSller


@G-Unit-Freak

und was liegt nach so einem schub wieder vor mir? ;-)

Gj-UniXt-Frxeak


@ Einzeller

Geh doch nochmal zu nem anderen Hautarzt versuch es geh in eine andere Stadt mann du musst das Zeug doch irgendwie bekommen.... :-(

Das ist schade...

MBalvaxy


@ G-Unit-Freak

Werde in zwei Wochen umziehen. Aber dann geh ich da mal zum Arzt und sprech ihn auf Roa an. Ich hab zwar keine schwere Akne, aber da ich schon 23 bin keine Hoffnung mehr, dass die von alleine weggeht. Und ich leide schon sehr darunter... wie läuft deine Behandlung gerade?

Gx-UWnit-3Fre}ak


@ Malay und alle anderen

Ja wie ich ja gesagt habe schreibe ich heute meinen Zwischenstand schreiben...

Heute begintt meine 7. Woche mit Roa...Ich habe zwar viel gefeiert in den Ferien und wodurch ich dann auch angst bekam das die Haut jetzt wieder fettet weil ich auch in verrauchten Kneipen war. Aber das ist nicht der Fall ich bin froh Roa zu nehmen ich hatte eine Mittelschwere bis starke Anfangsverschlechterung von der 2. bis zur 5. Woche würd ich sagen so ungefähr kann das hinkommen :-) Naja aber so seit 1-2 Wochen kommen nur noch ein paar kleine Pickel nach also eigentlich kommt kein Pickel mehr....Ich bin voll froh meine Haut ist zwar voll hammer trocken und meine Lippen auch und in meiner Nase ist es auch manchmal sehr trocken ich hatte aber noch kein Nasenbluten...Es läuft super zwar sieht man jetzt mehrere Punkte weil ich ja nicht mehr ins Solarium gehn kann aber das ist egal ich kann dafür nach der Therapie wieder regelmäßig in SOlarium gehen...

Also Malay: Sprech dann in ´der anderen Stadt deiunen Arzt auf jeden Fall mal an... Meine Haut fettet garnicht mehr und ich bin froh es zu nehmen es läuft super meine Haut ist viel feiner und geschmeidiger geworden und nicht mehr so hubbelig....und uneben.. ;-)

Viel Glück an alle *:)

DNie Verw>eichl-ichtxen


*:)

so, war gestern wieder beim arzt. da mir alles wech is und nix neues kommt wollte der mit der therapie aufhören. habe bereits die 7 packung roa. momentan eine 20mg am tag. früher hatte ein anderer arzt das mittel langsam runtergeschraubt. deshalb habe ich meinen arzt doch noch überreden können das mittel noch weiter zu nehmen. der meinte es wären neue versuche erprobt worden, daß wenn so gut wie nix mehr kommt das mittel sofort abgesetzt werden kann. ich bin doch kein versuchskaninchen! was sagen eure ärzte wie lang es genommen werden muß? mfg

G6-%UHnitv-Frxeak


@ die verweichlichten

mein arzt miente er will nicht unbedingt länger als 3 onate therapieren ...aber ich will es

Rfisxe


@Alle so gehen Pickel weg oder werden wenigstens weniger

Also wer unter normalen Pickel leidet und nicht unter akne oder so was, kriegt sie am einfachsten weg Wenn man:

kein Zucker fressen, wenn möglich die Finger von allen Süßigkeiten lassen und kein Cola, Fanta oder so was, alles voller Zucker, dass hilft bei fast jeden und man merkt es schon nach ein paar Tage allerdings ist das auch nicht so leicht, einfach auf süßes zu verzichten.

Dann rauchen und saufen reduzieren, warum wohl. Rauchen trocknet haut und saufen = Alk = Zucker

eventuell Sport um Säuren und giftstoffe aus dem Körper zu schwitzen oder Sauna oder sonst was

wer nicht allergisch reagiert kanns mit Teebaumöl versuchen. ich selbst eröte dann aber immer sehr stark.

Basisch ernähren, oder einfach ein paar Pulver einnehmen. Der Säure-Basen-Haushalt ist bei den meisten Menschen im Arsch, oder zumindest ein bisschen gestört. Am einfachsten in apotheke nach BASENPULVER fragen.

das alles sollte einiges an Pickel innerhalb einer WOche ohne lästiges ausdrücken entfernen.

L;atiKnjLovxa


lol@rise

rise, ist zwar ganz nett dein vorschlag, aber akne hat rein gar nichts mit ernährung zu tun...... :X ;-)

und sonst les dich halt mal hier durch, du bist ja neu.., hier sind nur wenig leute,die gggaaaan zzz z wenig pickel haben, die meisten haben wohl schon min. vulgaris... :-(

MFG

D"ie _Verweicshlixchten


genau

GQ-UniUt-Fxreak


@ rise

Das wollt ich auch sagen weil dafür ist das Forum für Leute die Probleme mit Akne haben und nicht mit kleinen Pupertäts- oder Ernährungspickelchen oder sowas....trotzdem nett von dir aber studiere erstmal die anderen Seiten.....Dann weißt du mehr :-)

Dyie %VerwieichRlichtexn


g-freak

3 monate is doch viel zu kurz! bei mir fing ab drei monaten erst ne leicht besserung statt. mindestens nen halbes jahr muss schon sein, was ich eigentlich auch noch für zu wenig halte. arzte haben doch gar keine erfahrungen am eigenen leib gemacht(meistens) . sei auf jeden fall hartnäckig und bestehe auf deine ansicht der dinge! so konnte ich meinen arzt auch übereden. alleine schon durch meine früheren erfahrungen mit dem mittel. mfg

C;andyMShop


hm..ich hab mal wieder reingeschaut und hätte da mal ne frage!

viele von euch nehmen hier ja antibiotika ein und das über nen sehr langen zeitraum.ist das auf dauer nich ungesund ??? ???

ich muss das bald vielleicht auch machen,aber ich glaub dann nehm ich lieber wieder die pille,ist zwar auch nich das gesündeste aber naja....

ciao ciao

*:)

G--Unjit-Fxreak


@ Candy shop

Ja meine er Meinung nach sind Antibiotika auf Dauer nicht gesund...Ich kenn mich damt leider nicht so gut aus weil ich Antibiotika selber nur mal fürne Woceh nehmen musste und das ist schon sehr lange her.... :-)

G$-Unitt-0Frxeak


@ die verweichlichten

ja das hab ich mir dann auch gedacht ich werde mit ihm darüber reden wenn ich die letzten beiden streifen von roa habe dann mach ich mich auf die suche nach neuem zeug :-)

Naja muss das insgesamt 8 monate nehmen um genau auf 120 mg/kg zu kommen.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH