» »

Depri wegen Pickel

Gd-Unit4-Frxeak


@ lil 18

danke das wird schon

D*ie V]erwzei$chlEixchten


bin voll zufrieden! kann momentan nich besser sein! hoffentlich für immer...?! mfg

Gc-Unigt-FrHeak


@ verweichlichten

wie lange nimmste roaccutan jetzt schon?

Dvie Ver=wefichlixchten


hab november damit angefangen. 2 mal 20mg täglich und seit einem monat 1 mal eine 20mg.

G$-Unit-ZFreak


@ die verweichlichten

hey deine wievielte behandlung is das nochmal und wie lang machste das jetzt noch...wieviel monate? und is deine haut trocken? beschreib mal :-)

ich werde mal am montag nächste woche nen zwischenstandsbericht schreiben....dann bin ich in der 12. woche jetzt in der 11. :-)

bin schon voll froh das die zeit so schnell umging und das ich es bis jetzt gt vertrage....

*:)

D`ie sVerwfeic hlicxhten


meine zweite. nach dem ersten mal hat es etwa 1,5 jahre gewirkt. danach fing es langsam und danach sehr schnell wieder an. hoffe das es nun für immer geheilt is! aber wer weises? haut ist nicht mehr so trocken. nehme auch kein shampo außer für haare. nur die lippen sind extrem dröge! blistex hilft auch nich viel.

Gl-UnAit-F"reTak


@ verweichlichten

nimm für die lippen vaselin oder melkfett.

und wie lange hat deine erste therapie nochmal gedauert?

das wird schon wenn du es echt durchzieht *:)

good luck

ich habe noch ca. 5 monate und 11 tage vor mir und ab dann also dem 21 oktober nehm ich noch eine packung und dann setze ich es ganz langsam ab....

DHiue VOe$rwseichliZchxten


damals habe ich es so ca. 8 monate genommen. aber es hat ja leider nich für ewig geheilt. deshalb bin ich noch skeptisch wie es nach dieser therapie aussieht! mein arzt wollte das schon nach 4 monaten wieder absetzen. aber ich versuche es nach dieser packung noch weiter zu bekommen. sonst kriegter geklatscht!>:( hab schon wieder schiss vor dem herbst! gibt es vaselin auch als stick?l

GT-UniSt-Frxeak


@ verweichlichen

ja mit dem stick weiß ich nicht musste mal in der apotheke fragen.

wieso haste schiss vorm herbst?

D[ie Ver'weichl*ic&hxten


weil wie auch hier schon von anderen beschrieben, im herbst eine verschlechterung stattfindet. bei mir ist es letztes jahr auch so gewesen

Gf-UnixtN-F{rexak


@ verweichlichten

das is mir auch schon durch den kopf gegangen und jetzt binn ich am überlegen bzw. habe angst weil ich setze ja im monat oktober/november ab und hab angst das es dann trotzdem wieder kommt. dann hab ich nicht sehr viel davon gehabt. was meinst du was ich machn soll....? soll ich es einfach bis zum nächsten frühlung durchnehmen?

DAie VeIrwei{chlpichtexn


ich würde es in ganz leichter dosis weiternehmen. es gibt ja auch 10mg kapseln, zumindest damals. dann vielleicht nur alle zwei tage eine davon. sicher ist sicher. aber mein arzt wollte bei mir schon nach der 7. packung verkürzen! muss nächste woche nochmal hin. muss ich halt nen bisel lügen das es manchmal doch noch auftritt wenn der nich noch mal verschreiben will! der wollte mir roa damals erst gar nicht geben sondern was zur äußerlichen anwendung. aber hab nich locker gelassen. ihr müßt dafür kämpfen! viel glück dabei...

G<-Unixt-Fr3eak


@ verweichlichten

das is echt war mit dem kämpfen nicht aufgeben und was auch stimmt also wsa ich machen werde ist das dann weiter nehmen in geringer dosis so in 20 mg oder 10...

:-)

s#chntuIffael67x8


Hm....

Für mich ist der heilpraktiker immer noch die beste Lösung. Wie auch hier schon gesagt wurde..... Die Haut spiegelt unsere innere Gesundheit wieder. Oft liegen starke Beschwerden auch an Darmproblemen (bei mir der Fall) Und.... Ich möchte ja niemanden beunruhigen aber ich glaub, dass ROA richtig, richtig heftiges zeug is. Meine Kosmetikerin hat gemeint, dass ich das unter keinen Umständen nehmen soll. Naja.... Bei mir hat der Besuch beim heilpraktiker schon was gebracht. Ich hab (wenn ich nach den Vorschriften der netten Dame lebe) meine Akne im Griff. Leider fällt es mir schwer meine Essgewohnheiten umzustellen. Deswegen hab ich leider nen riesigen Rückfall erlitten.

GN-Unit-GFrxeak


@ schnuffel

tja dann musst du jetzt für dich abwägen was für dich wichtiger ist...

leckeres manchmal aber zu "hautfeindlicheres" essen zu sich nehmen oder reine haut haben...

aber eins sag ich dir wenn du akne hast dann hast du nur zu 1 % ernährungsakne das heißt das essen hat damit nichts zu tun

:-) viel glück

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH