» »

Depri wegen Pickel

eUo#ruatxh


ausdrücken hmmmm...... :-/

Manchmal drück ich meine Pickel schon aus, aber..

...du musst den Pickel wirklich ganz ausdrücken, was manchmal schwer ist, oder quetschungen hinterlässt die größer als der Pickel selbst sind.

Da sollte man schon wirklich vorher überlegen ob sie "drückenswert" sind.

DTuisEburgeor2S005


ja was ist mit dem Eiter ??

geht das Eiter nach einer Zeit von alleine weg?

habjetzt im Fernseh so ein 3 Teile Pflege mittel gesehen namens "PROACTIV SOLUTION" kennt ihr dieses Produkt?

Nach ein paar Wochen sollen alle Pickel weg sein angeblich!

Stimmt das?

v]ero`nxa


pommes

hi allerseits,

ich selber habe und hatte keine probs mit akne im gesicht, aber mein freund. er ist jetzt 36 und sein gesicht ist eine einzige kraterlandschaft (und ich liebe ihn trotzdem *smile*)

normalerweise hat er heute nur noch ab und zu einen neuen pickel, aber er fängt akut an, zu blühen, wenn er fritiertes gegessen hat. und schokolade. allzu fettiges also. mein tip: hände weg von pommes und ähnlichem, das kann schon eine menge bewirken.

akute pickel kann man mit teebaumöl wirklich gut behandeln. mit einem wattestäbchen das öl 2 - 3 mal am tag pur auftragen. es wirkt entzündungshemmend und trocknet den pickel schon im entstehen aus. teebaumöl diffundiert durch die haut in die tiefe, wirkt also vor ort.

übrigens.... ich liebe ihn auch, wenn er mal gesündigt hat und voller pickel ist. ;-)

e'oHrath


gute idee

Gute idee das mit dem Teebaumöl, aber wird man mit der zeit gegen das zeug nicht imun ??? Ich mein, wirkt das wirklich immer ???

Ich werds gleich mal ausprobiern.

Danke für den tipp :)^

Ekinze~llexr


achja hab mich ja schon lange nichtmehr gemeldet.

aber ich bin immer noch depri wegen pickel :-(

ePoratxh


*:)

du bist deprimiert wegen pickel?

Wenn du mein Gesicht sehen würdest wärst du froh, das du so aussiehst, wie du dich derzeit im Spiegel siehst.

Ich hab derzeit (seit 3 Tagen) 2 riiiiiiiiiisige Pickel an der Wange (ca. 1cm durchmesser)

Ich hasse mein Gesicht derzeit, bin aber zuversichtlich, das es bald besser wird. (Hoffnung lebt immer ;-) )

Ezinzqellxer


ohja, du bist auch 16 oder 17 stimmts?!

was machst du so gegen deine akne?

ich hab auch oft so richtig dicke dinger :P

D-ie vVerw!eichl(icht@en


kenn dat

weiss genau wie du dich fühlst. Bin nun 25 und es ist wieder angefangen. damls war es so schlimm ich konnte nich mehr in den Spiegel schauen. Dann habe ich mit Roaccutan(Aknenormin) genommen. Das hatte dann ca.2Jahre geholfen. Ja und seit einem Jahr dieselbe Scheisse! Bin aber erst vor 3Monaten zum Hautarzt gegangen und habe wieder das gleiche Mittel. Dat blöde is, dat dat erst dadurch viel schlimmer wird und viele Depressionen auslösen kann! Wenn dann noch andere Stressfaktoren dazukommen, dann kann das alles versauen! Hab mich auch nur zurückgezogen und kein Bock mehr auf irgendwas. das schlimmste sind die Ausreden vor Bekanntern wegen Peinlichkeit. Mein Hautarzt hatte mir schon empfohlen zum Psychologen zu gehen.

Aber so langsam wird s schon wieder. nach 3Monaten kommt kaum was neues (zumindest die Schmerzhaften Pusteln) und die Narben gehen auch wech. Früher waren auch alle Narben(sehr stark )verschwunden. Hoffe es dauert nich mehr lang, denn ich will wieder leben!!!

Aknenormin is auch wirklich das einzige Mittel welches hilft, alles andere is Müll, dat kannste mir glauben!

Zur äußeren Anwendung kann man auch noch zusätzlich "Ichthoseptal" Lösung nehmen, das lindert die Entzündung. Und am besten auf Seife, Bodylotions und heisse Bäder verzichten, denn dass reizt zusätzlich!

Also lass mal den kopf nich hängen! Ich hätte es fast.....

eNoratxh


bin 16

Ich bin 16 und eigentlich hat das richtige Pickel Problem erst vor so 3 Monaten angefangen. Ich dachte:"naja was soll´s jeder hat mal ein paar pickel",doch irgendwie werdens nicht weniger.

Manchmal steh ich vor der Spiegel und denk "Wenn der rießen Pickel da weg ist, dann sehe ich ja schon fast wieder gut aus", aber am nächsten Tag bahnt sich schon das nächste rießen ding an. :-/

najo was solls.......wie gesagt, Hoffnung lebt immer *:)

E}inqzel lexr


hm ja, bei mir hat das "Pickelproblem" auch mit ende 15, anfang 16 angefangen. mittlerweile bin ich fast 17 und naja... langsam könnts mal wieder aufhören :P

cxlbl,acxk


also irgendwie bauen mich eure berichte da wieder auf..

ich denk mir auch immer wieder"jaaaaa, endlich is der weg" und ja, immer wieder zu früh gefreut, aber ich kann euch nur teebaumöl empfehlen, das is zwar ur fies er geht so richtig auf, aber ist schneller weg!!

bekommt man in jeder apotheke!!

ecoBraktxh


Ich muss jetzt auf jeden fall bald mal zum Hautarzt.

Aber was ich so höre wirds mit dem mittel vom Hautarzt für so 3 Monate richtig fies. Da denk ich mir immer,....hmmmm vielleicht schaut die Welt (oder mein Gesicht ) nächste woche ja schon ganz ander aus. Irgendwo weis ich das es nicht so sein wird, und dann hör ich wieder meine hoffnung %-|.

Naja, auf jeden fall hab ich mir vorgenommen nächste Woche auf jeden fall zu gehen.

und das teebaumöl muss ich mir jetzt auch mal besorgen und ausprobieren.

D~ie VerEwei<chlixchten


Tja

Man macht sich immer was vor, daß von alleine besser wird, aber nix is. Und wenn man schon soweit is dat man am liebsten mit der "Fresse" in den Spiegel preschen will, dann geht am besten so früh wie möglich zum HA! Laßt euch aber nich son Scheiss andrehen weil das machts echt nich besser. Viele HA wollen damit nur Kohle machen damit man auch ja immer wieder kommt!!!

nheferatity


depri wegen pickel

hallo an allle,

kann euch die pflegeserie von vichy empfehlen ( normaderm). nach 1 woch war meine haut schon viel besser. benutze die produkte jetzt ein halbes jahr habe bloß noch ab und zu kleine pickel. hatte früher starke akne die mittel vom ha nutzten bei mir fast nichts.

D.ie VeJrweic"hlicxhten


hm

Also mit mitteln zur äußeren anwendung habe ich noch nix positives erfahren können, eher verschlechterungen. zb. normaderm duschpeeling.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH