» »

Atherom, Talgdrüsenentzündung

oRpalxizam hat die Diskussion gestartet


Vor einigen Jahren wurde bei mir unterhalb der Brust ein Atherom diagnostiziert. Der Hautarzt hat es damals aufgeschnitten und den ganzen Eiter entfernt. Der Schnitt ist zuerst auch wunderschön verheilt, doch dann bildete sich ein fester Knubbel, der sich wie angewachsen anfühlte, man konnte die Haut so drüber bewegen. Aber weiter hat mir das keine Beschwerden bereitet und mit dem Knubbel hatte ich mich eigentlich auch schon abgefunden. Seit ca. 2 Wochen merke ich aber wieder eine deutliche Vergrößerung an der gleichen Stelle, sie schmerzt und fühlt sich heiß und dick an (so wie damals eben). Hatte irgendjemand schon einmal etwas ähnliches ( bzw. weiß jemand, ob das sein kann, dass das ganze nochmal wiederkommt) und kann mir darüber berichten? Habe gelesen, dass es die Möglichkeit gibt, die Talgdrüse herauszuschneiden, anstatt nur den Eiter / Talg etc. herauszudrücken, hat da jemand Erfahrung ???

Vielen Dank schon mal

Antworten
l6oxgix


@opalizam

ein atherom oder grützbeutel kann jederzeit zurückkommen solange die zystenhülle noch in der haut ist.

offenbar hat sich bei dir das atherom nun neu gefüllt nachdem es dein doc "nur"entleert hat (ist bei einer entzündung nicht anders möglich).

mein tipp:ab zum dermatologen der auch operativ arbeitet oder zum chirurgen und das biest entfernen lassen bevor es sich wieder entzündet.passiert fast immer in localanaesthesie und geht auch ohne krankenhaus.

behältst danach eine kleine Narbe (schlüssellochchirurgie)bist das ding aber dann los.

logix

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH