» »

Leberflecke in Massen – digitales Dermatoskop - Hautklinik?

P6uni3ca8x5


Wohl auch das. Steht in der Packungsbeilage. Und ich habs auch bemerkt. Bevor ich mit Pille begonnen hab, hatte ich kaum Muttermale. Seitdem habe ich auch sehr viele bekommen...

p[hie


Ich hab auch ziemlich viele. Musste aber erst einen entfernen lassen. Ich hab total viele Alterswarzen. Ich glaub die haben sich in der Schwangerschaft stärker vermehrt als die Leberflecken.

Und als ich neulich in der Hautklinik war haben sich einige Leberflecken sogar als Alterswarzen rausgestellt.

Bin blond, blauäugig, hellhäutig.

P=uni|ca85


Mir wurden auch schon 2 entfernt und die Narben sehen echt schrecklich aus. Eine ist in der Kniekehle und die sieht aus wie ne Spinne >:( >:(

Bin rotmittelbraun, grüne Augen und mittelhell (werd schnell braun) ;-D

g1i3naagIirelxlii


Also mir hat mal ein sehr (für mich) kompetenter Arzt gesagt, dass das mit den Salben eine Vermarktung ist, denn generell geht es darum die Narbe zu massieren, damit das Narbengewebe in Bewegung bleibt und nicht hart wird....und dazu kann man auch eine Bepanthen Salbe nehmen, man muss es nur regelmässig 3 mal am Tag für 10 Minuten machen %-|

H~in|atxa


also in bewegung ist meine narbe so shcon genug ;-D (halsbewegung und so)

Das einmassieren mit der bepanthen mach ich ja seit ich merkte dass die narbe so groß geworden ist. Aber das einmassieren zwickt immer so ein wenig deswegen bin ich da ein wenig scheu...

g=inaaDgiYrellxii


Ja das ist normal, man soll mit dem Massieren ja auch erst nach 8 Wochen anfangen....also ich muss ehrlich gestehen, dass ich viel zu faul bin , 3 mal am Tag 10 min einzucremen, zumal ich bei der menge meiner Narben dazu den ganzen Tag bräuchte ]:D

Hzi)natxa


bei mir wärs ja auch nur die eine.... aber 3x 10 minuten? o.o

ich machs morgens bei der gesichtspflege dabei, und abends vorm schlafen gehen, aber nie länger als 2 minuten...

Achso, wie wars bei euch egtl wegen muttermalen auf der kopfhaut? musstet ihr da auch mal was entfernt bekommen? bei mir warens ja 3 stk + das im nacken – musstet ihr haare lassen?

pKhie


Mit Narben hab ich zum Glück kein Problem. Bei mir war es so, dass die Fäden zu früh gezogen wurden. Jetzt fühlt es sich an als hätt ich ein Loch unter der Haut.

goinaqagiurellxii


Meine sind immer eingewachsen, nach 3 Wochen %-|

Hainaxta


die haare oder die fäden ???

geinapagiQrelxlii


Aufm Kopp sind noch keine geschnibbelt wurde, habe aber jez 2 verdächtig gesichtet %-|

g]inaag#irelNlmii


die Fäden ]:D

mir wurden aber mal Haare an einer platzwunde aufm Kopf mit eingenäht...hat wirklich Spass gemacht beim Fäden ziehen ]:D

pShxie


Hoffentlich sind sie ok! Hast Du ne Veränderung gemerkt, oder wie kommst Du drauf? Find das so schwer zu sagen, ob sie sich in letzter Zeit verändert haben. Ich konnte neulich nicht mal sagen, wie lange ich die Stellen schon habe. ":/

FwlamiW79


ich habe schon welche auf dem Kopf wegschneiden lassen und rasieren die einem die Haare ab, aber man sieht das anschließend nicht.

pkhvie


3 Wochen? Was ist denn normal fürs Fäden ziehen? Meine sind glaub nach ca 10 Tagen raus gekommen. War in der Urlaubszeit, vielleicht deshalb.

Und an der Brust ist glaub ne doofe Stelle wenns um die Heilung geht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH